Archiv_Mobilfunk

Google Nexus 6P
Highlighted
Daten-Fan

Vodafone hat für mich mit Abstand den schlimmsten Kundenservice den man sich vorstellen kann.

Wieso es nur so ist wie es ist und wie ich darauf komme?

 

Mal abgesehen von den ganzen Netzbeschwerden und Router Problemen gibt eine Sache die mich am meisten aufregt. 

 

Ich gehe auf die Vodafone Seite und möchte mich erkundigen, gehe auf den Live Chat und Frage explizit die Frage die zu stellen hatte.

Daraufhin bekomme ich die Antwort: "Da sie keine Fragen haben, wünsche ich Ihnen einen angenehmen Tag!" Boom, Chat wurde Seitens Vodafone richtig schnell geschlossen. 

So gewinnt man also Kunden oder vergrault man sie?!

 

Dann, man ruft seit Tagen / Wochen die Kundenbetreuung an und fragt nach einem 1&1 Tausch.

Mal hier klar zu stellen, wenn ich die Garantie hierfür habe, möchte ich sie auch nutzen.

 

Nun aber denn bleiben wir noch bei der Sache, am Telefon der erste Kundenbetreuer, der 1&1 Tausch klappt, 

hört man gerne, ABER, hierbei hatte ich erwähnt, das Gerät noch NICHT losschicken, da ich für eine Woche nicht erreichbar sein werde, super zugehört mal nebenbei erwähnt. Postbote kam an und ist wieder losgefahren ohne irgendwas ausgetauscht zu haben. Wie denn auch wenn ich nicht erreichbar gewesen bin!?

 

Zweiter Kundenbetreuer der meinte: "Wir haben gerade das Gerät nicht zur Verfügung & ein Liefertermin ist noch nicht bekannt." Kann man ebenfalls verstehen, aber ist es für Vodafone so schwer die Kunden zufrieden zu stellen indem man ein Telefonat weiter oben macht und nachhakt, wann Geräte wieder verfügbar sind oder man welche bestellen kann da man im Lager gerade nichts hat !?

 

Dritter Anruf, dritte Kundenbetreuerin: "Sie können gerne in einem Vodafone Shop vorbei gehen & sich ein Leihgerät holen, solange ihr Gerät repariert wird. NEIN! Weder möchte ich ein Leihgerät haben noch möchte ich das mein Gerät repariert wird. Mit Reparaturen kommen jedesmal nur neue Probleme mit denen ich nichts mehr zu tun haben möchte, langsam die Nase voll, reparieren wozu !?

 

Nachdem ich dann am Samstag meinen Vertrag gekündigt hatte, wird mir dreist eine SMS heute zugesandt mit der Meldung: "Lieber Vodafone KUNDE, richtig ich bin KUNDE und habe das recht mein Vertrag so zu nutzen wie es sich gehört und wie jeder andere auch!

Zurück zur SMS: "Lieber Vodafone Kunde, Sie haben gekündigt. Wir finden das sehr schade. Haben sie daran gedacht, das dann Ihre GigaÜberraschung entfällt? Ihre 10GB können Sie nur noch ca. 14 Tage nutzen.

Möchte Sie ihr Datenvolumen behalten? Dann nehmen Sie ihre Kündigen einfach wieder zurück. 

HALLO !? Geht es denn noch dreister? 

 

Solange ICH noch Kunde und meine Rechnungen zahle kann ich genau das nutzen was andere ebenfalls machen, das Recht hierbei fällt für NIEMANDEN aus und mir braucht man nicht drohen mit nehmen sie dann einfach ihre Kündigung zurück!

 

Und nun?

 

Gruß OldSQL

 

EDIT: In das passende Board verschoben. 

3 Antworten 3
Highlighted
Daten-Fan

Niemand da der dieses Beantwortet ?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@oldSQL schrieb:

Vodafone hat für mich mit Abstand den schlimmsten Kundenservice den man sich vorstellen kann.

Wieso es nur so ist wie es ist und wie ich darauf komme?


Hast du dir ja bereits selbst beantwortet.


So gewinnt man also Kunden oder vergrault man sie?!

Es ist an dieser Stelle nicht nachvollziehbar, wie es zu dieser Meldung kam, in der Regel wird im Chat geantwortet, wie viele Beiträge hier im Forum bestätigen.


Wie denn auch wenn ich nicht erreichbar gewesen bin!?

Wieso vereinbare ich einen 1:1 Austausch, wenn ich weiß, dass ich nicht erreichbar bin?


..., aber ist es für Vodafone so schwer die Kunden zufrieden zu stellen indem man ein Telefonat weiter oben macht und nachhakt, wann Geräte wieder verfügbar sind oder man welche bestellen kann da man im Lager gerade nichts hat !?

Wenn keine Informationen dazu bekannt sind, dann kann man auch keine Information erfragen.


....Mit Reparaturen kommen jedesmal nur neue Probleme mit denen ich nichts mehr zu tun haben möchte, langsam die Nase voll, reparieren wozu !?

Weil in Rahmen der Gewährleistung zunächst nur ein Anrecht auf Reparatur/Nachbesserung besteht.


....Zurück zur SMS: "Lieber Vodafone Kunde, Sie haben gekündigt. Wir finden das sehr schade. Haben sie daran gedacht, das dann Ihre GigaÜberraschung entfällt? Ihre 10GB können Sie nur noch ca. 14 Tage nutzen.

Möchte Sie ihr Datenvolumen behalten? Dann nehmen Sie ihre Kündigen einfach wieder zurück. 

HALLO !? Geht es denn noch dreister?


Klar, einfach das Datenvolumen ohne Vorwarnung streichen.

 


Solange ICH noch Kunde und meine Rechnungen zahle kann ich genau das nutzen was andere ebenfalls machen, das Recht hierbei fällt für NIEMANDEN aus und mir braucht man nicht drohen mit nehmen sie dann einfach ihre Kündigung zurück!

 

Und nun?


Kündigung zurück ziehen und das Geschenk 12x10GB behalten, oder Kündigung bestehen lassen und Geschenk 12x10GB verlieren.

 

Die 12x10GB sind an die Bedingung geknüpft, dass der Vertrag nicht gekündigt wird, wird die Bedingung nicht erfüllt, entfallen diese. So einfach ist das.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Nachtrag zur GigaÜberraschung.

1000311.jpg

Letzter Satz -> Selbst verbockt. 

Mehr anzeigen