Menu Toggle

Ausfall aller Kabel-Dienste in Wilhelmshaven

Derzeit kommt es in Wilhelmshaven zum Ausfall aller Kabel-Dienste, Internet & Telefon und Fernsehen. Sobald es etwas Neues gibt, informieren wir Euch.

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

GigaBoost 2018 - Fragen & Antworten
GELÖST
Gehe zu Lösung
SuperUser

schrieb:

Meine MeinVodafone-App schlägt mir das neue GiGaBoost Angebot nicht vor, trotz De- und Neuinstallation, System W10 Mobile, App Version 5.2.1.0

Was wäre zu tun?


Nen vernünftiges Handy kaufen... Smiley (zwinkernd)

Windows wird nicht unterstützt.Hotline anrufen, die buchen dir das.

 

 


schrieb:

 

Jetzt wäre es schön, wenn einer der Forenbetreuer von Vodafone hier mal eine Link zu den genauen GigaBoost-Bedingungen posten würde.

 

 


Im Ernst @Erik71? Leute... lesen bevor ihr rumpoltert und mi sonstwas für Halbwissen auffahrt...

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/GigaBoost-2018/td-p/1593417

 

 

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die "freundliche " Antwort - poste doch Deinen Senf einfach woanders!

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@denschnet: Ich sieze Sie jetzt mal, da fällt es mir leichter, die Form zu wahren.

 

Ich poltere nicht rum, sondern weise auf ein Problem hin. Würden Sie dem Link folgen, und sich auf der offiziellen Seite von Vodafone umsehen, würden Sie folgendes Erkennen:

Es gibt dort ein klare Handlungsanweisung, was man zu tun hat, um den Gigaboost zu bekommen. Daß das aber nur mit Einschränkungen funktioniert (z.B. nicht bei bestimmten Smartphone-Typen oder in bestimmten Tarifen), steht dort nicht. Solche Hinweise sind dort aber verpflichtend.

Nein, ihr Hinweis auf einen Foreneintrag hilft nicht. Der normale Nutzer durchsucht nicht erst ein Community-Forum nach möglichen Einschränkungen eines Angebots, dass er auf einer Firmen-Webpage erhält, muss er auch nicht.

 

PS: Mit einer erträglichen Rechtschreibung könnte man Sie ernster nehmen.

PPS: Ich habe Ihren Beitrag gemeldet. Ich muss mich von Ihnen nicht runtermachen lassen.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Dieser Troll (denschnet) sollte gesperrt werden in der Community! Einfach eine Frechheit, wie der sich aufführt.

Mehr anzeigen
SuperUser

schrieb:

Dieser Troll (denschnet) sollte gesperrt werden in der Community! Einfach eine Frechheit, wie der sich aufführt.


"1.1 Wir bitten alle Besucher und Mitglieder des Forums um sachliche Diskussionen und angemessene Wortwahl. Beleidigungen, üble Nachrede oder Verleumdungen werden nicht geduldet, die Privatsphäre ist zu respektieren. Dazu gehören auch Andeutungen, die Dritte kriminalisieren oder in einen entsprechenden Zusammenhang stellen."

Quelle Forenregeln

errare humanum est
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo,

 

ich habe zwei Mobilfunk- Verträge bei Vodafone, einen Vertrag nutze ich und den anderen nutzt meine Frau. Die Aktion GigaBoost ist ne Super Sache, aber leider wird nr bei meinem Vertrag die Aktion angezeigt. In der App auf dem Gerät meiner Faru wird da nichts angezeigt. Gibt es die GigaBoost nur pro Kunde oder für jeden Vertrag?

Leider finde ich in den Beschreibungen nichts dazu.

 

Viele Grüße

Chris

Mehr anzeigen
SuperUser

schrieb:
....Daß das aber nur mit Einschränkungen funktioniert (z.B. nicht bei bestimmten Smartphone-Typen oder in bestimmten Tarifen), steht dort nicht. Solche Hinweise sind dort aber verpflichtend...

Mit Verlaub, ich verschenke etwas und bin verpflichtet klar zu deklarieren, dass es bei einzelnen Gerätemodellen nicht möglich ist die Buchung über die App vorzunehmen? Ich bin ja kein Jurist, aber rein logisch kann ich Ihnen da nicht folgen.

 

Darüber hinaus hat @denschnet doch auch die Lösung genannt. In solchen Fällen, vorausgesetzt, der Tarif an sich ist für die Aktion vorgesehen, kann die Buchung manuell durch die Kundenbetreuung durchgeführt werden.

 

 **wer über Rechtschreibung meckert, sollte diese selbst beherrschen! Hier die Lösung....

errare humanum est
Mehr anzeigen
SuperUser

schrieb:

Hallo,

 

ich habe zwei Mobilfunk- Verträge bei Vodafone, einen Vertrag nutze ich und den anderen nutzt meine Frau. Die Aktion GigaBoost ist ne Super Sache, aber leider wird nr bei meinem Vertrag die Aktion angezeigt. In der App auf dem Gerät meiner Faru wird da nichts angezeigt. Gibt es die GigaBoost nur pro Kunde oder für jeden Vertrag?

Leider finde ich in den Beschreibungen nichts dazu.

 

Viele Grüße

Chris


Hallo @Gelöschter User ich kann dir dazu nur soviel sagen, bei der letzten Aktion im vergangen Jahr habe ich mit 3 Geräten 3 Lösungswege gehabt.

 

  • Beim ersten musste ich die App komplett neu installieren. Dann kam das Banner.
  • Beim zweiten reichte es aus, sich einmal abzumelden und wieder anzumelden
  • Beim dritten war das Banner sofort da

 

In den Beiträgen wird auf jeden Fall empfohlen, die App zu aktualisieren.

Erscheint das Banner nicht, kann man oft die Buchungsmöglichkeit unter "Angebote" finden. Smiley (zwinkernd)

errare humanum est
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Vielen Dank für die Antwort. Dann probiere ich mal weiter.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Helferlein

Auf www.vodafone.de steht direkt ganz vorne:

"Wir schenken allen unseren Kunden 100GB."

 

Sind Kunden mit dem Tarif CallYa Talk&SMS keine "richtigen" Kunden (voraussgesetzt der von denschnet verlinkte Beitrag mit den unterstützten Tarifen ist authentisch)? Oder ist es schlicht eine dreiste Werbelüge? Wettbewerbszentralen oder Abmahnanwälte freuen sich über sowas.

 

Ich habe mit der App 15€ eingezahlt, in der Annahme, dass das so funktioniert wie beschrieben, hat es aber nicht. Gut, das Guthaben werde ich früher oder später verbrauchen, nötig wäre das Aufladen aber noch nicht gewesen. Vodafone hat das Geld jedenfalls schon mal.

 

Wie auch immer die juristische Bewertung ist: Persönlich fühle ich mich als Kunde zweiter Klasse und veralbert.

 

Bei den nicht unterstützten Gerätetypen wäre es zumindest Kundenservice, wenn man auf der extra eingerichteten Webseite diese Einschränkungen mit den nötigen alternativen Freischaltungsverfahren erwähnen würde.

Mehr anzeigen