Menu Toggle

Bundesweite Einschränkung von Kabel-Telefonie

Es kann zur Zeit zu einem Ausfall bei der Telefonie über Vodafone Kabel-Anschlüsse kommen. Die Techniker sind dran. Die Störungshotlines sind ebenfalls aktuell telefonisch nicht erreichbar. 

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Drittanbieterzahlung von Vodafone doppelt abgerechnet
GELÖST
Gehe zu Lösung
Daten-Fan
Hi ich hoffe mir kann jemand helfen, und zwar geht es darum das ich heute in einem Spiel für 49,99€ etwas gekauft habe musste dann aber feststellen das es in Mein Vodafone unter mobiles bezahlen doppelt gerechnet wurde.
Gibt es eine Möglichkeit das rückgängig zu machen?
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Ich stimme @Der Ritter zu. Ich würde mich in diesem Fall auch zwingend an den Anbieter wenden.

 

Im Falle einer Rückbuchung des Betrags kann es passieren, dass du vom Anbieter auf Grund der Rückbuchung für das Spiel gesperrt wirst.

 

Dass abgebucht werden soll hat ja der Anbieter mitgeteilt, daher wurde entweder versehentlich doppelt gebucht, oder der Fehler liegt im System des Anbieters.

 

In diesem Fall sollte dieser darüber auch informiert sein und die notwendigen Schritte einleiten.

 

Teilt dieser nach Kontaktaufnahme mit, dass du die Summe zurückbuchen lassen sollst, ist der Moment gekommen, sich an Vodafone zu wenden.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Giga-Genie

@Cortie34@  schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit das rückgängig zu machen?

Wie wäre es, sich an den Verkäufer zu wenden?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
SuperUser

Ich stimme @Der Ritter zu. Ich würde mich in diesem Fall auch zwingend an den Anbieter wenden.

 

Im Falle einer Rückbuchung des Betrags kann es passieren, dass du vom Anbieter auf Grund der Rückbuchung für das Spiel gesperrt wirst.

 

Dass abgebucht werden soll hat ja der Anbieter mitgeteilt, daher wurde entweder versehentlich doppelt gebucht, oder der Fehler liegt im System des Anbieters.

 

In diesem Fall sollte dieser darüber auch informiert sein und die notwendigen Schritte einleiten.

 

Teilt dieser nach Kontaktaufnahme mit, dass du die Summe zurückbuchen lassen sollst, ist der Moment gekommen, sich an Vodafone zu wenden.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Daten-Fan
Im Googlekonto steht die 2 Zahlung als abgebrochen,nur in Mein Vodafone steht es doppelt drin
Mehr anzeigen