Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste
Defekte Red+ lässt sich nicht tauschen
Cerberus-
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich habe zu meinem neuen Mobilfunk Vertrag eine Data und eine Red+ dazu bestellt. Die Datenkarte funktioniert fehlerfrei, die Red+ dagegen wird vom Handy nicht erkannt, es wird nicht mal nach der Pin gefragt was auf eine tote SIM hindeutet.

 

Ich habe die Karte in 3 Handys ausprobiert aber alle Geräte melden "Keine SIM Karte".

 

Ein Tausch über das Kundeninterface ist nicht möglich und wird mit "Die SIM-Karten-Bestellung für XXX (0172 XXX) ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal."

 

Ich habe das in den letzten Tagen mehrmals Probiert aber leider ohne Erfolg.

 

Was läuft hier schief? warum kann die Karte nicht getauscht werden?

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Helferlein
SuperUser

Du meinst sicherlich, die Simkarte der Hauptkarte deiner Red+ Gruppe, bzw. deines Red Tarifs funktioniert einwandfrei. Die Red+ Data ist ja die Datenkarte. Smiley (zwinkernd)

 

Du kannst den Simkartentausch auch über die 1212 Kundenbetreuung veranlassen, oder einen Shop aufsuchen und die Simkarte dort tauschen lassen.

 

Ich vermute, dass das es sich bei dem von dir beschriebenen Fehlerbild um einen der Fehlerteufel handelt, die sich nach der letzten Renovierung der Selfservice Portale noch gern einschleichen.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
Boris
Moderator

Hallo @Cerberus-,

 

konnte Dir der Tipp von unserem @Helferlein helfen?

Falls nicht, schick mir Bitte mal Rufnummer und Kundenkennwort zu der Karte per PN zu.

 

LG
Boris

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen