Archiv_Mobilfunk

Betrugsverdacht bei First Handyshop / Cosmatel - keine Hilfe von Vodafone...
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

@Der Ritter schrieb:

@Rübenkraut schrieb:

Ich hab an Cosmatel eine Mail geschickt, sie sollen sich zu diesem Thread hier mal äußern.


Ohne hellsehen zu können:  Dazu werden die vermutlich auch die schönsten Ohren des Forums nicht überreden können...

 


So ist es. Niemand weiß, ob im Telefontreff damals wirklich der Seitenbesitzer geschrieben hatte. Es war ohnehin nur ein 2-Zeiler und seitdem hat sich der gute Herr nie mehr gemeldet dort.

Sinngemäßer Inhalt der Nachricht: "Bitte bleibt weiterhin geduldig, sind alles nur Systemfehler..."

 

So, und da einige nun vielleicht mal wirklich wissen wollen, WAS die Leute großteils so bestellt haben, hier mal ein kleines Beispiel von mir:

Quelle und vollständiger Beitrag:

 http://tarif-oase.de/board37-tarif-oase/board38-top-angebote-und-neuigkeiten/p111193-achtung-omin%C3...

 

Auszug:


Update:
Wie versprochen mein altes Angebot, so wie es die meisten anderen Kunden auch abgeschlossen hatten. Die Zip-Datei enthält eine Sicherung der alten Homepage. Hinter dem Infotext befindet sich eigentlich nur die gleicher Text in abgespeckter Form + der Preis für das Handy: 0 Euro.
Außerdem befindet sich ein Screenshot vom Kundenmenü darin (erst Aktivierung durchgeführt, dann Widerruf angenommen...sehr klug!).
Der Vertrag selbst ist in PDF-Form auch noch beigelegt!
Downloadlink:
http://www.tarif-oase.de/extraDownloads/Vertrag.zip 
(ist mit 16 MB zwar etwas unhandlich geraten, aber kleiner ging's leider nicht)

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Auf dem Vertrag sehe ich eine SuperFlat Festnetz SIMonly. Abzüglich Junge-Leute-Rabatt sind das insgesamt 9,95 euro monatlich.

 

Aber bei einer SIM only gibt es kein Handy dazu.

 

Kann da der Fehler liegen?

 

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Nein, auf keinen Fall. Denn das Handy wird ja eben vom Händler gestellt. Daher auch Vertrag-Seite1. 

Deswegen war das Angebot ursprünglich ja auch zumindest in sehr entfernter Weise realistisch.

Es hieß vor der Bestellung in etwa so:
"Aufgrund einer Geschäftsübernahme, haben wir gute Start-Up-Boni von unseren Partnern erhalten. Deshalb können wir jetzt am Anfang besonders hochwertige Prämien auch bei günstigen Tarifn geben, obwohl sich diese normalerweise nicht rechnen würden." 

 

Also der Vertrag wird ganz normal als SIM-Only abgeschlossen bei Vodafone. Von der Provision und dem Start-Up-Geld wird das Handy finanziert, das dann aber vom Händler bereit gestellt wird.

 

Im Übrigen wurde ja eben bei den meisten Leuten nicht der Vertrag für 9,95 gebucht, sondern einer für 50-60 Euro. Und ich denke man sieht es in den Unterlagen ganz klar, dass das unmöglich sein dürfte?!

Das nicht verschickte Handy, ist ja sowieso noch einmal eine Nummer für sich Smiley (überglücklich)

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Oh contraire: Bestelle ich bei FHS diesen (für ein Smartphone falschen bzw. ungenügenden) Tarif, will man von mir aber 468 Euro haben.

 

SuperFlat Festnetz Junge Leute: http://www.first-handyshop.de/handy-shop/catalog/product-options.php?products_id=62638&contractID=63...

 

Wäre ich jetzt ein Kundenbetreuer, würde ich Dir sagen: Falsch bestellt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Das verstehe ich nicht. Wieso "falsch bestellt"? Das ist doch genau dasselbe Angebot, nur dass es inzwischen etwas kostet, oder?

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Du hast bestimmt keinen Screenshot von der damaligen Bestellung. Leider.

 

Ich rechne mal einfach:

 

Vodafone bekommt für den Vertrag, den Du warscheinlich in die Schublade legen wirst, (9,95 Euro x 24 Monate) insgesamt 238,80 Euro.

 

Für diesen Vertrag gibt es eine Provison an den Shop.

 

Ich rate mal und sage 50 Euro.

 

Und Du bekommst ein Handy im Wert von 540 Euro vom Shop. 

 

Jeder Kaufmann runzelt jetzt die Stirn.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Seite 7, die ersten beiden Beiträge von mir.

Da steht zum einen ein Downloadlink, der ALLE meine Bestellinfos enthält.

Und zum anderen der Hinweis, dass die Differenz durch einen Start-Up-Bonus finanziert wird. Smiley (zwinkernd)

Soooo unrealistisch war's ja dann gar nicht mehr. Außerdem wurden zu diesem Zeitpunkt auch genau diesselben Sachen für günstigere Handys angeboten (und da hätte man das auf jeden Fall glauben können).

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Deine Bestellinfos hatte ich alle gelesen.

 

Schade aber, dass sich Cosmatel nicht meldet.

 

Das ganze riecht mir jedoch mehr nach Irrtum oder/oder Inkompetenz und nicht nach Polizei.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ah OK, mich hatte nur der Satz von Dir gewundert: "Du hast bestimmt keinen Screenshot von der damaligen Bestellung. Leider."

 

Naja, wenn es Inkompetenz wäre, dann bleiben sehr viele offene Fragen:

- Warum eine Hotlinenummer, bei der niemand erreichbar ist?

- Warum solch utopisch gute Angebote, die selbst auf Nachfrage, als fehlerfrei deklariert wurden?

- Wieso hat bis heute keiner eine Simkarte oder sonst etwas erhalten?

- Warum gibt es nicht wenigstens eine kurze Infomail an alle Kunden: "Hallo lieber Kunde, bei uns geht es gerade drunter und drüber aufgrund der Systemumstellung. Es kam zu Fehlern und wir beheben sie blablabla" - nichts! Auf Nachfrage, in der Regel keine Antwort.

- Wieso werden falsche Verträge aktiviert? Wieso funktioniert ausgerechnet DAS umgehend, ohne Unterlagen und ruck-zuck, aber Stornos, richtige Bestellungen, usw. lassen auf sich warten?

 

und, und, und...

 

Das wäre schon eine geballte Ladung Inkompetenz 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Und wenn FHS_Opfer der einzige Wäre, der Probleme hätte, könnte man ja noch von einem "Versehen" sprechen...

 

Schade, dass ich die Facebookseite von FHS nicht "gesichert" habe bevor sie jetzt verschwunden ist.

 

Da hatten sich auch Leute gemelset, die Handys bestellt und bezahlt haben und es kam nix. Weder handy noch geld zurück.

 

Leider schein FHS_Opfer kein Einzelfall zu sein.

 

 

Mehr anzeigen