abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Telekom Email Adresse übernahme
Nicht anwendbar
Hallo zusammen,

ich habe vor ca 2 wochen von der Telekom zu UM gewechselt, hat soweit alles reibungsfrei geklappt. Ich warte derzeit nur auf den Brief von UM, damit ich meine Rufnummer von der Telekom übernehmen kann.
Außerdem würde ich gerne die Email Adresse mit t-online.de endung weiterhin benutzen.
Wie beantrage ich das? Über welchen Server laufen die Emails dann (möchte die Emails natürlich weiterhin auf dem Smartphone abrufen können).

Mfg
Fabian
18 Antworten 18
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie
Fuer eine @t-online.de Adresse bleibt weiterhin die Telekom zustaendig. Ob und zu welchen Konditionen diese eMail-Adresse weiter genutzt werden kann, muss direkt mit der Telekom geklärt werden. Eine Uebernahme durch Unitymedia ist nicht moeglich.

In einem separaten Brief von Unitymedia werden die Einrichtungsdaten fuer die EMail-Adressen auf den Server von Unitymedia mitgeteilt.
Nicht anwendbar
Ok, das heisst wenn ich meine email adresse ...@t-online.de behalten will muss ich das bei der Telekom beantragen. Wenn ich das dann gemacht habe, laufen die Emails über den Server von UM aber weiterhin mit ...@t-online.de??
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie
@Fabi97
Welche Moeglichkeiten die Telekom anbietet ist mir nicht bekannt. Die E-Mails mit der Adresse @t-online.de bleiben auf den Server der Telekom. Vielleicht kann eine automatische Weiterleitung an die neue Email-Adressen bei Unitymedia eingerichtet werden.

Grundsaetzlich bevorzuge ich providerunabhaengige EMail-Adressen. Da hat man dann keine Probleme beim Providerumzug.
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Nein, die Emails bleiben auf einem Server von T-Online.
Du verwendest nur einen Weg von Unitymedia um zu diesem Server zu gelangen.
Die T-Online-Adresse gab es zumindest früher kostenlos. Du musst es nur ändern lassen, bevor der Vertrag ausläuft. Danach wird es schwierig bis unmöglich.

Nicht anwendbar
Ok alles klar, danke
Habe gerade auf der Homepage der Telekom ein Formular zu übernahme gefunden, allerdings kommt die Meldung, dass der Antrag erst nach Kündigung möglich ist. Also muss ich erstmal warten 😉
Trotzdem vielen Dank
haegar2609
SuperUser
SuperUser
Nein, ich glaube nicht; du kannst nur weiterhin deine E-Mail Adresse von T-Online benutzen, aber nicht über den Server von UM. Ich habe auch eine T-Online E-Mailadresse, die ich nur über deren Homepage benutzen kann(konnte ich kostenfrei behalten). Ob es möglich ist, die Endung bei Nutzung über UM zu behalten, entzieht sich meiner Kenntnis. Möglicherweise gegen eine Gebühr, ist aber meinerseits Spekulation.  Du kannst die E-Mailadresse aber für den Kundencenter bei UM eintragen(für die Onlinerechnungen etc.). Dann werden die Rechnungen und Informationen an deine T-Online Adresse gesendet.
Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone und kämpfe mit ähnlichen Problemen, die ihr anderen Kunden auch habt! Und bitte keine Anfragen über PN stellen!
Nicht anwendbar
Kannst du deine Emails aber ganz normal auf dem Smartphone abrufen? (Ohne auf die Homepage zu gehen, sondern über die Mail app)
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie
Haegar2609:
Ob es möglich ist, die Endung bei Nutzung über UM zu behalten, entzieht sich meiner Kenntnis. Möglicherweise gegen eine Gebühr, ist aber meinerseits Spekulation.  .

Übernahmen von Provider zu Provider sind nur bei eigenen Domains moeglich. Inhaber der Domain "t-online.de" ist aber die Telekom.
haegar2609
SuperUser
SuperUser
Ich nutze die T-Online Mail nicht auf dem Smartphone, sie müsste aber über die T-Online Mail App auch funktionieren. Über Android(Google) habe ich T-Online Mail nicht eingebunden.
Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone und kämpfe mit ähnlichen Problemen, die ihr anderen Kunden auch habt! Und bitte keine Anfragen über PN stellen!