Archiv_Mein Vodafone-Mein Kabel-E-Mail

MeinVodafone-App: Datenschutzeinstellungen werden nicht gespeichert
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Seit v7.7.0 vom 24.05.18 werde ich bei jedem Öffnen der App (unter Android 7.1.2) nach den Einstellungen gefragt. Geht das auch Anderen so? Wenn ich mir die Bewertungen im Playstore so ansehe, scheint ja alles supi zu funzen. Kann ich die Einstellungen speichern?

 

Was liest die App auf dem externen Speicher, wo nichts liegt, was nur entfernt mit MeinVodafone zu tun hat?

 

Wieso stürzt die App ab, wenn sie per WLAN auf den VF-Server zugreift? Perfider Weise erst, nachdem ich mich durch den Einstellungsmarathon gequält habe. WAN ist hier nicht Vodafone, könnte das aber im VF-Netz probieren, wenn das Sinn ergibt. Mit LTE geht’s, aber s.o.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Heute früh kam das Update auf MeinVodafone 7.7.2 . Mit dieser funktioniert es wieder.

Mehr anzeigen
29 Antworten 29
Smart-Analyzer

Aber bei Dutzenden Anderen scheint es zu gehen, oder die wollen es so. Was machen wir beide falsch?

 

Ich hatte der App sämtliche Rechte eingeräumt. Nix is’. Android ist aktuell (7.1.2 vom April).

Mehr anzeigen
SuperUser
Kann ich dir leider nicht sagen. Jedenfalls bei mir funktioniert es auch nicht. Muss jedesmal diese Abfrage erneut machen und das nervt.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Angesichts der ganzen Bugs: Vodafone hat da wohl ein Alpha-Release der App ausgerollt.

 

Die hatten Wochen lang Zeit, ihre App DSVGO-konform hinzubekommen, und es gibt da nichts, was fundamental neu wäre. Nach Berechtigungen hat VF auch vorher gefragt, nur jetzt umfangreicher. Außerdem hat das mit den neuen Bugs nichts zu tun.

 

Ach ja: Wenn die schon dabei sind, können die ihren eigenen Dialekt ("Start die App, registrier dich") mitnehmen. VF ist in D ein Multimilliarden-Unternehmen, die können Deutsch so gut wie andere.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ah, OK. Die WLAN-Abstürze lassen sich vermeiden, wenn ich mir einen Login-Code per SMS zuschicken lasse.

Mehr anzeigen
SuperUser

Hänge auch in der Datenschutzschleife drin. Habe Android-Version 7.1.1 .

 

Samsung Galaxy J5 Android-Version 7.1.1

MeinVodafone  7.7.1

Mehr anzeigen
SuperUser
Bei mir ist es übrigens Android 8.0.0 mit der neuen MeinVodafone App v7.7.0
Mehr anzeigen
SuperUser
Mehr anzeigen
Digitalisierer

Seit dem Update der Android-App im Zusammenhang mit der DSGVO scheint es in manchen Konstellationen Probleme zu geben.

 

Auf meinem Handy und em meiner Tochter (jeweils Huawei P20 Pro / VF Red L) funktioniert die App einwandfrei.

 

Auf dem Handy meiner Frau (Samsung Galaxy S5 neo / CallYa Smartphone Special) hat die App ein massives Problem:

Nach jedem Start der App muss man erneut bei den ganzen Datenschutz-Fragen zustimmen / widersprechen, bevor die App wirklich startet. Cache löschen, Daten löschen, App deinstallieren und neu installieren führen zu keiner Änderung.

 

Ob es jetzt an dem alten Smartphone mit Android 6 liegt oder an der dahinter liegenden Prepaid-Karte kann ich nicht sagen.

 

Ist dieser Fehler bekannt? Heute kam noch ein weiteres Update für die Mein Vodafone-App, aber der Fehler blieb bestehen.

 

Edit: @Tom_W - ich habe Deinen Post hier angehängt. LG, Su

Mehr anzeigen