Archiv_Mein Vodafone-Mein Kabel-E-Mail

MMS Problem mit iPhone 4 (kein mob. Datennetzwerk)
Giga-Genie
Und mal losgelöst von meinem vorherigen Beitrag:

Daß der Versand über EDGE funktioniert spricht m.E. durchaus für die entsprechend korrekte Konfiguration des Handys (da der Versand ja unabhängig vom verfügbaren Netz bzw. des verfügbaren Datenträgerdienstes über die gleichen Parameter gesteuert wird).

Von daher scheidet m.E. zumindest ein grundsätzlicher Netzfehler von vorne herein aus.

Funktionieren denn die anderen auf UMTS basierenden Dienste (z.B. das Surfen im Internet) an den Stellen, wo UMTS ausreichend verfügbar ist und der MMS-Versand nicht funktioniert? Auch das halte ich für nicht gerade uninteressant zu betrachten.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Rückerlangung des objektiven Sachverhaltverständisses und der Wille - ohne weitere Vorurteile - einen problemorientierten Lösungsvorschlag zu erarbeiten.
Mehr anzeigen
Giga-Genie
Ich habe doch keine Vorurteile geäußert, sondern nur randlich meine persönliche Meinung zum Ausdruck gebracht und das mit dem Hinweis verbunden, daß man selbst als überzeugter Apfel-Fan (wobei ich diesen Status niemandem persönlich "angehängt" habe) auch mal über die Möglichkeit eines suboptimalen Produktes aus dem Hause Apfel nachdenken sollte... Smiley (zwinkernd)

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Hi,
also ich habe das gleiche Problem und schon mehrmals deswegen bei Vodafone angerufen und niemand konnte mir helfen Smiley (traurig) Ich habe die MMS-Einstellungen über iTunes laden und einstellen lassen, dies funktionierte jedoch nicht. dann habe ich per Hand alles so eingegeben, wie es bei Vodafone steht. Habe es mehrmals geändert, immer wenn Vodafone mal was geändert hat auf deren Homepage (z.B. die Nullen bei der IP), jedoch ohne Erfolg. Zur Zeit nutze ich diese Konfiguration:

APN: event.vodafone.de
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen
MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
MMS-Proxy : 139.007.029.017:80
Max. Nachrichtengröße: 300000
MMS UA Prof URL: leer lassen

Wenn ich versuche ne MMS zu vesenden und 3G-Netz verfügbar ist, also oben im Display 3G steht, läuft der Fortschrittsbalken bis 90% voll und dann fliegt mein iPhone4 plötzlich ausm Vodafone-Netz raus und es erscheinen die roten Ausrufezeichen neben Nachricht und Bild. Wenn es sich dann wieder ins 3G-Netz eingebucht hat und ich auf "Wiederholen" klicke um die MMS erneut zu senden, läuft der Balken wieder bis 90% und die Ausrufezeichen erscheinen erneut, jedoch fliegt es diesmal nicht aus dem Netz... Erst beim 2.mal auf "Wiederholen" klicken, schafft er es dann endlich die MMS zu versenden...

Ich denke, dass es somit nicht an den Einstellungen liegen kann, da ich alle Einstellungen wie vorgegeben, eingegeben habe und es ja die MMS beim 3.Versuch dann auch absendet...
Ich habe bereits folgendes getan und gehofft das Problem zu behben, da ich echt dachte es läge am iPhone, aber nix hat geholfen...:

-iPhone komplett wiederhergestellt ohne ein Backup aufzuspielen, sozusagen ein komplett nacktes iPhone verwendet
-iTunes die Einstellungen selber nicht laden lassen, sondern von Anfang an per Hand eingegeben

Nichts hat geholfen, der Fehler tritt immer und immer wieder auf.. jedoch eher sporadisch, ich hatte auch schon Abende wo es möglich war 3 MMS hintereinander zu versenden ohne, dass ein Fehler aufgetreten ist... somit liegt es nahe, dass es nicht am iPhone liegt, denn wieso sollte es mal funktionieren und mal nicht?
Desweiteren hatte ich mit meinem alten iPhone 3G und meiner alte SIM-Karte (noch keien Micro-Sim) genau die gleichen Probleme...

Ich dachte auch erst es läge villeicht am Netz in meiner Region...
da ich in der letzetn Woche in mehreren Städten Deutschlands unterwegs war, in dem 3G verfügbar ist, habe ich es überall probiert MMS zu versenden und überall trat der gleiche Fehler auf...

Was mich jedoch aufgefallen ist: Wenn kein 3G verfügbar ist oder ich 3G ausschalte und mich im Edge-Netz befinde, funkioniert es ohne Probleme...

Ich bitte euch zu schauen, ob ihr den Fehler auch habt und eure Antwort hier zu posten, damit wir mal schauen könne, ob es ein allgemeiner Fehler ist oder nicht und Vodafone endlich eine Lösung des Problems findet.
Probiert am besen mal alles das oder einen Teil von dem aus, was ich beschrieben habe und postet eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Johannes


Wurde deine Micro-SIM direkt vor Ort vom Vodafone-Shop ausgetauscht? Das komische ist: Einem Freund ergeht es so wie mir und die SIM-Karten wurden vor Ort ausgetauscht.
In dem anderen Shop meinte man, dass das nicht ginge und man eine Ultra-SIM brauche. Ich bin nunmehr sehr verwirrt! Kann es doch was mit der SIM-Karte zu tun haben, obwohl ich diese schon habe tauschen lassen ?
Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker
eine ULTRA card wird ganz bestimmt nicht gebraucht.

solltest du eine haben donn solltest du mal schauen auf welcher karte die priorität für sms/mms liegt.
Vodafone Red Premium -> htc One (free)
DSL & Festnetz Surf Sofort - 16000 @ Fritz!Box 7270 & htc DHD (free)
Ich mag keine Äpfel, erst recht keine faulen & angebissenen aus Cupertino.
Mehr anzeigen
Digitalisierer
Nein, ich habe ja keine.
Mehr anzeigen
Giga-Genie
Nächste Frage (ist ja gerade wie beim Kreuzverhör hier... ):

Wurde beim SIM-Karten-Tausch eine normale "Mini"-SIM und die für das Apfeltelefon notwendige "Micro"-SIM geliefert und sind diese beiden Karten möglicher- und versehentlicherweise vielleicht beide gerade in unterscheidlichen Handys in Benutzung und eingebucht?

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Nächste Frage (ist ja gerade wie beim Kreuzverhör hier... ):

Wurde beim SIM-Karten-Tausch eine normale "Mini"-SIM und die für das Apfeltelefon notwendige "Micro"-SIM geliefert und sind diese beiden Karten möglicher- und versehentlicherweise vielleicht beide gerade in unterscheidlichen Handys in Benutzung und eingebucht?


Dazu kann ich momentan nichts sagen. Steht dazu etwas in dem kleinen, roten Umschlag, den ich beim Tausch erhalten habe?
Habe diesen gerade leider nicht zur Hand.
Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker
dazu brauchst du keinen roten umschlag um zu wissen ob du beide karten in 2 telefonen gleichzeitig nutzt.
dies funktioniert eben nicht.
Vodafone Red Premium -> htc One (free)
DSL & Festnetz Surf Sofort - 16000 @ Fritz!Box 7270 & htc DHD (free)
Ich mag keine Äpfel, erst recht keine faulen & angebissenen aus Cupertino.
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
dazu brauchst du keinen roten umschlag um zu wissen ob du beide karten in 2 telefonen gleichzeitig nutzt.
dies funktioniert eben nicht.


Ich benutze nur eine. ich hab´ ja auch nur eine...
Mehr anzeigen