Archiv_Mein Vodafone-Mein Kabel-E-Mail

Einrichtung Outlook2010 geht nicht
Smart-Analyzer

Hi,

vielen Dank für Eure vielen Lösungsansätze. Also:

- ich habe alle Cookies/Cache gelöscht und den Browser verlassen

- in VF-mail einen Alias gelöscht (jetzt ist dort nur noch der Eintrag für meine email Adresse zu finden)

- in Outlook ist nur genau 1 Adresse eingetragen (1 Mailkonto)

- für office ist das neueste Servicepack installiert

 

... leider gleiches Verhalten (= gleiche Fehlermeldung: -ERR (IN-USE] Couldn't sync mailbox). Ich habe eigentlich alles ausprobiert (so viel ich weiß). Wenn ich ein falsches PW eingebe, bekomme ich eine andere Fehlermeldung - also muß Benutzername / PW wohl richtig sein. Also keine Ahnung, was ich dann noch falsch machen kann. Auch die Testmail, die Outllok abschickt kommt bei VF an.

 

Ich bin gespannt auf Eure weiteren Tipps.

 

tschö,

Garfield

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hallo Garfield, hast Du mal versucht die E-mail Abfrage über IMAP4 einzureichten und nicht nur per POP3? Hierbei würdest Du als Posteingangsserver imap.uc.vodafone.de nehmen. Der Postausgangsserver bleibt gleich. Und ja, wenn Du einen POP3 Abruf nutzt, kann es sein, dass der Zugang nicht funktioniert, wenn Du gleichzeitig per Browser Uauf Dein E-mailpostfach zugreifen möchtest. Liebe Grüße die Stormi
BlackBerry Bold 9900 FW 7.1.0.825
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Bis vor etwa über einem Jahr war es mir unmöglich, Office Outlook einzurichten, da ich ständige Fehlermeldung bekam. Entweder wurde der Server zurückgewiesen, oder aber das Kennwort war falsch. Nachdem ich mich mehrmals an den Kundendienst wandte, bekam ich lapidar die gewöhnliche Anweisung zur Einrichtung und den Hinweis, ich könne mich auch an einen Techniker wenden, bzw. einen Computerfachmann, bis ich letztlich darauf hingewiesen wurde, dass man mir nicht mehr helfen könne. Für die Einrichtung von Office Outlook aber, benötige ich keine Hilfe durch Dritte, ebenso wenig für die Ersteinrichtung des Anschlusses mit der Easy-Box nach Vertragsabschluss, jene Dinge, welche ich bisher immer selbst einrichten konnte. Nach mehrmaligen Versuchen, vor etwa über einem Jahr, war es mir endlich möglich, Office Outlook einzurichten, sodass ich mich künftig zum Abruf von E-Mails einloggen brauchte. Seit letzter Woche aber, bekomme ich keine E-Mails über Office Outlook mehr. Durch die Umstellung von DSL,- auf Vodafone E-Mail gelang es mir ebenso seither nicht, mein bisheriges DSL-Konto in Vodafone E-Mail zu übernehmen, um meine bisherige Adresse behalten zu können. Das wiederkehrende Problem des angeblich falschen Kennwortes kehrte plötzlich wieder, bis sich dieses scheinbar löste. Dennoch schlug die Übernahme,- wie auf der Folgeseite von Vodafone wegen eines internen Serverfehlers (500) fehl, mit dem Hinweis, dies zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu probieren. Dies versuche ich mittlerweile seit Ende September, bis heute täglich, ohne Erfolg. Offenbar hängt der Serverfehler ebenso damit zusammen, dass mittlerweile auch der Empfang, wie auch die Neueinrichtung über Office Outlook fehlschlägt. Entweder wurde der E-Mail Server nicht gefunden, oder auch zurückgewiesen, also ständig wurde ich mit Fehlermeldungen konfrontiert. Derartige Probleme hatte ich bei der Telekom und bei Arcor vorher nie. Mit dem Kundendienst also, scheint man nicht weiter zu kommen, scheinbar hätte ich stattdessen mit dem Krisennotdienst unter Umständen mehr Glück. Ehrlich gesagt, finde ich es einen Skandal, was man hier geboten bekommt. Ich zahle monatlich fast 40,- €, jedoch ist es mir nicht möglich, ordnungsgemäß auf meine E-Mails zuzugreifen, weil diese bei Office Outlook wiederholt seit letzter Woche nicht abrufbar sind, ebenso, wie die Übernahme des bisherigen DSL-Kontos in Vodafone E-Mail ständig fehlschlägt. In der Vergangenheit war auch die Seite im Reiter DSL-E-Mail völlig verzogen,- die Felder teilweise überschrieben, wie unvollständig dargestellt sodass man zeitweise keinen Zugang hatte. Zur Antwort bekam ich, dass man mit Hochdruck an diesem Problem arbeite. Offenbar lässt die Qualität von Zeit zu Zeit nach, was wohl auch daran liegt, dass sich die Anbieter ständig versuchen zu unterbieten, was letztlich zur Folge hat, dass am Personal gespart wird und eine ordnungsgemäße Wartung kaum mehr möglich ist. Offenbar sind mehrere User von diesem Problem betroffen, ebenso, wie sich die Probleme bei der Übernahme im Bezug auf Vodafone E-Mail häufen. Da stellt sich doch letztlich vorab die Frage, wann endlich der, seit Wochen angezeigte, interne Serverfehler behoben wird. Derartige Probleme sind auf Dauer nicht nur ärgerlich, sondern kosten Nerven, wie auch persönliche Einbußen.

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Hallo @Garfield,
keine Bange, Du stehst mit diesem Problem allein da.
Ich hatte bereits seit über einem Jahr Probleme, Office Outlook einzurichten. Entweder war ständig das Kennwort falsch,- der Server wurde nicht gefunden oder zurückgewiesen.
Eines Tages war es mir möglich, die Konfigurierung endlich abzuschließen, um Office Outlook endlich nutzen zu können, bis letzte Woche,- als ich auf Grund eines noch immer bestehenden, internen Serverfehlers bei Vodafone, wieder einmal vergebens versuchte, mein bisheriges DSL-Konto in Vodafone E-Mail zu integrieren, um es auch künftig nicht zu verlieren,- mir plötzlich keine E-Mails mehr zugestellt wurden.
Jetzt bekomme ich jene Fehlermeldungen wieder.
Mitunter ist mir ohnehin rätselhaft, dass einst Posteingangs,- und Ausgangsserver als "pop-/smtp.uc.vodafone.de" deklariert waren, mittlerweile aber das "uc." wohl weggefallen ist.
Letztlich habe ich beide Varianten vergebens versucht, abgesehen davon, dass ich bis zur letzten Woche noch E-Mails empfangen,- wie versenden konnte.
Scheinbar wird Vodafone vorab, den momentan, angezeigten, internen Serverfehler (500) beseitigen, welcher nach wie vor besteht.

Ich hoffe jedoch, dass man Dir mittlerweile helfen konnte und Du seither keine Probleme mehr hast.
Mehr anzeigen