Support:

Archiv_Mein Vodafone-Mein Kabel-E-Mail

Antworten
Netzwerkforscher
Akzeptierte Lösung

Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejected)

Als ehemaliger Arcor-Kunde nutze ich immer noch den Arcor-Mailserver und habe jetzt auch auf Versand mit Authentifizierung umgestellt. Trotzdem ist der Mailversand nicht möglich; ich erhalte folgende Fehlermeldung:

 

Fehler beim Übertragen der Nachricht. Message sending failed since the following recipients were rejected by the server: xxxxx@yahoo.de (The server responded: "5.7.1 : Sender address rejected: not owned by user arne.linder@arcor.de")

 

(xxxxx ist natürlich im Original eine korrekte, existierende yahoo-Adresse).

 

Liegt es daran, dass ich keine @arcor-Adresse als Absender verwende? Das habe ich bisher auch nie gemacht, aber es hat immer funktioniert.

 

Grüße

ALiSG


Akzeptierte Lösungen
Datenguru

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

[ Editiert ]

Das ist kein Problem bei Thunderbird weil Du für jeden IMAP-Account einen SMTP-Account einstellst, der durch die Selektion der Absenderadresse automatisch benutzt wird. Ich habe ca. 10 Emailadressen konfiguriert (arcor.de, gmail, vodafone.de, gmx.net usw) und beantworte jeweils die Mails die auf einem Account empfangen wurden mit dieser Absenderadresse (das passiert automatisch) und die Mail geht über den entsprechenden Mailserver raus.

 

Nebenbei hat das übrigens auch den Vorteil dass Deine Mails über die IP-Adressen der Mailserver verschickt werden, die im SPF-Record eingetragen sind (soweit ein Maildienst das unterstützt) und über DKIM signiert sind, d.h. sie sollten weniger oft als Spam abgelehnt werden als wenn Du einen Mailserver für alles benutzt wo keine Prüfung möglich ist.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Datenguru

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

Die Nutzung von "externen" Emailadressen per SMTP ist nicht mehr möglich, wenn Du Dich mit einem Alias username@arcor.de anmeldest kannst Du alle Alias-Adressen, die zu diesem Account gehören als Absender nutzen. Andere Adressen wie yahoo.com, gmx.net usw. lassen sich nicht nutzen.

 

Im Webmail ist die Nutzung von überprüften externen Emailadressen aktuell noch möglich, ob das in dem neuen Emailsystem weiter funktioniert weiss ich leider nicht.

 

Netzwerkforscher

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

Danke für die Antwort. Das ist natürlich für meine Kinder unbrauchbar, die alle eine web.de-Mailadresse haben. Die können dann keine eMails mehr verschicken. Gibt es dafür eine Lösung?

Datenguru

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

Du kannst einen eigenen Eintrag mit Mailserver von web.de für jede web.de-Adressen nutzen, Anmeldung sollte im Prinzip genauso funktionieren wie bei arcor.de.

 

https://hilfe.web.de/pop-imap/pop3/serverdaten.html

 

web.de erzwingt SSL, das macht arcor.de nicht, aber auch hier sollte es möglichst angeschaltet werden.

 

 

Netzwerkforscher

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

Danke für die Antwort. Das ist eine gute Idee; ich werde die Einstellungen bei meinen Kindern entsprechend ändern. Sollte kein Problem sein.

 

Jetzt stellt sich für mich aber das Problem, dass ich verschiedene eMail-Adressen parallel nutze. So habe ich eine web-de-, acror- und eine googlemail- Adresse. Ich habe aber keine Lust, dann jedesmal einen anderen Server für den Versand zu wählen. Kann ich nicht den vodafone-smtp-Server generell nutzen, sofern ich dies von zu Hause über DSL mache? Über die IP-Adresse müsste der Server mich dich als Vodafone-Kunden identifizieren, auch wenn ich ehemaliger Arcor-Kunde bin.

 

Hast Du auch eine Lösung für den Fall, das man mehrere Versand-Adressen (web, google, arcor) parallel nutzen kann, ohne jedesmal eine anderen SMTP-Server zu wählen?

Datenguru

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

[ Editiert ]

Das ist kein Problem bei Thunderbird weil Du für jeden IMAP-Account einen SMTP-Account einstellst, der durch die Selektion der Absenderadresse automatisch benutzt wird. Ich habe ca. 10 Emailadressen konfiguriert (arcor.de, gmail, vodafone.de, gmx.net usw) und beantworte jeweils die Mails die auf einem Account empfangen wurden mit dieser Absenderadresse (das passiert automatisch) und die Mail geht über den entsprechenden Mailserver raus.

 

Nebenbei hat das übrigens auch den Vorteil dass Deine Mails über die IP-Adressen der Mailserver verschickt werden, die im SPF-Record eingetragen sind (soweit ein Maildienst das unterstützt) und über DKIM signiert sind, d.h. sie sollten weniger oft als Spam abgelehnt werden als wenn Du einen Mailserver für alles benutzt wo keine Prüfung möglich ist.

 

Netzwerkforscher

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

Ich nutze zwar kmail, aber da scheint es, wie ich gerade nachgesehen habe, so eine Einstellungsmöglichkeit auch zu geben. Vielen Dank für den Tipp. Ich werde den Thread als gelöst markieren.

Moderator

Betreff: Arcor mail: Versenden nicht möglich trotz korrekter Authentifizierung (Sender address rejec

Hallo ALiSG,

 

super, ich mach hier ein Schloß drauf.

Viele Grüße,

Norman

Alles Easy How To Hilfe !