Archiv_LTE

Wo ist der LTE Volumenverbrauch
SuperUser
Für Österreich reichen quasi drei LTE Standorte um das ganze Land zu versorgen....... Da fällt das nicht auf.

Hier brauchst du tausende.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

bin ja nicht der einzige der dieses Thema nervt!

ich aktzeptiere ja etwas aber gleich auf 384kbits reduzieren find ich nicht als Kundengerecht!

wie schon gesagt ich bin zu VF gegangen um ein schnell interenet zu haben aber ich meine 15GB sind eindeutig zu wenig dafür! und vorallem wenn man es erweiter kann sind 4,99€/GB sauteuer!

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das nenne ich Bauernfängerei: über 48 Stunden keine Reaktion auf email, Fax oder Telefonanrufe. *+#&%$§=#*+"<!"

Täuschung, Betrug, **piep** (Wucher), und Leistungsverweigerung trotz vorhandener technischer Möglichkeiten LTE-Advanced zur Verfügung zu stellen. pfuuuiiiii....

Drosselungen die sich ähnlich wie  Sperrungen verhalten die bei nicht bezahlten Rechnungen entstehen.----> Dann soll man auch noch mehr bezahlen, dass man wieder einen Teil der versprochenen Bandbreite kriegt. NEIN.

Die versprochenen Bandbreiten werden auch nie erreicht. Wieso kommt niemand auf die Idee Euch zu verklagen um sein Geld zurück zu bekommen? Nein, der deutsche Kunde ist zufrieden mit dem was er bekommt, ist ja besser als das fast nichts.

Über Schwankungen und Ausfälle wird versucht zu schweigen. Ihr werde sehen was ihr davon habt, dass ihr den Hals nicht vollkriegen könnt und die Kunden behandelt als wären sie nicht da. Es wartet schon jemand bis sie, wenn Eure Kunden schwinden, das Netz schlucken können und schon gibt es wieder eine Fusion und ein Konzern freut sich daran, dass ein anderer den Bach runter geht. Was ist der Sinn des ganzen???

EUER ARGUMENT das Internet FAIR zu Teilen um der Gerechtigkeit willen ist zu unglaubwürdig.

Drosseln und Abzocken. Es geht wie immer um das  *#**#^^<*#  Geld, von dem die Entscheidungsträger sowieso schon mehr als genug haben weil sehr sehr viele Menschen zu wenig Geld bekommen um davon sämtliche Wucherrechnungen bezahlen zu können.

Danke vodafone, dass ihr den Menschen dabei helft wach zu werden.

 

Ich stand neulich stundenlang im Stau ohne anzukommen weil so ein roter Flitzer plötzlich die Fahrbahnen blockiert hat und statt seiner "gefühlten" 150 nur noch 3kmh fuhr.

 

Mal sehen wie lange dieses selbstfabrizierte Liegenbleiben noch weiter geht.

 

Oder ist Euer Netz von Hackern übernommen worden? Wie ärgerlich, das wäre...

bestimmt keine gute Ausrede nachdem was bis jetzt abging.

 

Ihr habt es geschafft alles auf die Spitze zu treiben. GRATULATION -- DAS WIRD TEUER

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo denschnet,

 

im Zusammenhang von Vodaphone-LTE von Fair oder Unfair zu sprechen kann nur ein Scherz sein!

 

Was bekommt man denn für viel Geld? Die von mir bezahlte Leistung (50.000) bekomme ich max. 2 Std. am Tag und das von 4:00h bis 6:00 morgens. Danach nimmt die Leistung konstant ab. Kommen Nachmittags die Kids von der Schule nach Hause, reduziert sich das auf 15-20% der bezahlten Leistung.

 

Ist das fair?

 

Auf Nachfrage wurde mitgeteilt, daß ein weiterer Ausbau der Zellen nicht geplant ist. Warum eigentlich wenn der Bedarf offensichtlich da ist.

 

Ist das Fair?

 

Außerdem wurde mir von VF mitgeteilt, dass die Drosselung gerade diese "Leistungsengpässe" beseitigen soll. Was ist denn das für eine Logik? Man verbessert nichts um konstant die bezahlte Leistung zur Verfügung  zu stellen, sondern beschneidet Kunden.

 

Ist das Fair?

 

Diese Liste könnte ich noch endlos fortführen, doch dafür ist mir meine Zeit zu Schade.

 

Ich werde mich auf jeden Fall rechtl. beraten lassen, was man dagegen tun kann. Nicht in Richtung Kündigung, sondern VF dazu zu verpflichten, dass zu liefern was bezahlt wird. 

 

----------------------------------------------------------------------

auch ein Kunde, (Kunde) ein Wort das VF nur im Breich Zahlungseingang kennt!

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Auch ich bin einen üblen Vodafone-Vodafone Vertreter aufgelaufen. Bisher war ich bei der T... mit einen 2000 DSL gut bedient. Okay, nicht viel aber es reichte unsere Zwecke fast aus. Bis eines Tages dieser Drücker kam und meine Frage nach dem 15GB Volumen als ein Auslaufmodell bezeichnete. Seinen Worten nach würde die Drosselung für Privatleute ab November 2012 abgeschafft und ich habe mind. 20000er DSL. Mein jahrelanges Vertrauen zu Vodafone machte es möglich blauäugig zu unterschreiben. Was dann kam kennt ihr ja alle! Pustekuchen! 24 Monate Vertrag mit so einer Sch... Ein Anruf bei der Hotline brachte mir seitens des Mitarbeiters die Bestätigung das dieser Vertreter nur auf seine Provision aus war, ja Super reingelegt dachte ich. Vielen Dank & Respekt an Vodafone! Warum solch ein Unternehmen es nötig hat auf solche Geschäftsgebaren zurückzugreifen versteh ich nicht aber da bin ich auch nicht der einzige.
Somit werde ich wohl zu gegebener Zeit (Kündigungsfristen) meinen Vodafonebestand auflösen und mein Geld wo anders hin bringen! Ist das was sie wollen, langjährige Kunden vergraulen und in die offenen Arme der Konkurrenz zu treiben?
Erde an Vodafone: ich bin nicht der Einzige der alles kündigen wird, das wisst ihr! Und eure Vertreter sind eure verlängerten Arme, ihr wisst auch das eure Kunden den Namen Vodafone Vertrauen oder wie es in Zukunft mal formuliert wird: Vertraut haben! Bietet den reingelegten Kunden wenigstens ein Sonderkündigungsrecht an, dann lassen diese auch ihre Handyverträge in Zukunft bei euch und zieht eure unseriösen Vertreter zur Rechenschaft denn diese bringen den Namen Vodafone in einen schlechten Ruf!
Mehr anzeigen
Mastermind

Bevor die Herren aus der "Erst Lesen dann unterschreiben Abteilung" kommen.

Tja, Vertrauen ist gut. Bei Vodafone ist Kontrolle halt besser.

Was Vodafone mit den Drückerkolonen macht? kann ich dir sagen. Dicke Provisionen auszahlen und zum Verkäufer des Montas wählen (gibt dann noch einen Finaziellen Zuschlag).

 

Jetzt versucht Vodafone sein schlechtes Image mit dieser lächerlichen ONE Kampagne aufzupolieren. Aber Sonderkündigungsrechte gibt es mit sicherheit nicht, das würde ja Zahlende Kunden kosten.

Da wartet man lieber ab und hofft das die blöden Kunden Ihre Kündigungsfristen versäumen oder man ihnen mit einer anderen Masche einen neuen Vertrag unterschieben kann.

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Tach auch,

@ MOD

Wenn man ab KW4 ( zur Info KW4 ist nächste Woche, oder habt Ihr vergessen das Jahr anzugeben Smiley (zwinkernd)    )das verbrauchtes Volumen unter http://center.vodafone.de abrufen können soll.

Wo genau wird das dann Versteckt sein?

Unter Quickcheck?

ScreenHunter_01 Dec. 26 09.10.gif

 

Wäre doch schön wenn man das genauer angeben würde.

 

Ehrlicher weise bin ich froh das im Juli 24 Monate um sind. Froh darüber bin ich erst seit die Drosselung aktiv ist (Drosselung erst aktiv nach 17 Monate nach Vertragsabschluss).

Aber es gibt einen Lichtblick am Horizont!

Bei uns werden im Moment die ersten Neckarcom VDSL Anschlüsse geschalten & ich hoffe das meiner auch noch diesen Monat mit dabei ist.

In voller Vorfreude auf einen ungedrosselten Internet Genuss => ONE VODAFONE Smiley (zwinkernd)

Euer

Herrbert

 

PS: Das H bei ohne wurde absichtlich vergessen!

Mehr anzeigen
SuperUser
direkt wenndu auf die seite gehst, taucht es dann auf.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
IOT-Inspector

Ich habe gerade mal wieder mit der Vodafone Hotline telefoniert. Mein regelmässiger "Was-macht-eigentlich-meine-Rufnummerpotierung-Anruf", aber das ist ein anderes Thema.

 

Bei der Gelegenheit habe ich gleich nachgefragt, was es denn so Neues zur Volumenkontrolle bei LTE gibt. Auskunft:

 

Auch "LTE Zuhause Telefon & Internet" Kunden sollten eigentlich ab dem 15.01. über http://center.vodafone.de ihr verbrauchtes High-Speed-Volumen kontrollieren können. Hier gibt es jedoch aktuell technische Schwierigkeiten, so dass es momentan noch nicht funktioniert. Man rechnet aber kurzfristg / jeden Tag mit der Umsetzung dieser Kontrollfunktion.

 

Ich lasse das man so stehen und kommentiere es nicht weiter Smiley (zwinkernd)

 

Gruss DiSchu

Früher dachten wir ja auch: "Ich denke, also bin ich." Heute wissen wir: "Geht auch so."   Dieter Nuhr
SuperFlat Internet | SuperFlat im Vodafone Vorteil | LTE Zuhause Telefon & Internet 21600

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Ich konnte bisher meinen Volumenverbrauch unter center.vodafone.de einsehen da ich einen Mobile Internet Tarif nutze,..

Dies funktioniert seit ein paar Tagen nicht mehr, Vodafone arbeitet wohl irgendwie an dem Ganzen,...

Mehr anzeigen