Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Archiv_LTE

Vorzeitige Vertragsverlängerung nicht möglich?!?!
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo, ich habe vor etwa 1 Woche meine Daten per PM weitergegeben. Nur, eine Antwort habe ich noch nicht erhalten. Kommt das noch was? Gruß Alf
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Alf,

 

habe Dir am 18.01. bereits eine PN geschickt. Schau mal in Dein Postfach.Smiley (zwinkernd)

 

Grüsse

Andreas
(Moderator)

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Andreas!

 

Könntest du mal bitte bei mir schauen ob da was möglich wäre? (siehe meinen Beitrag auf Seite 1)

 

gruß und danke

 

Michael

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Also, ich hatte am 17.01. mit einem Mitarbeiter der Hotline wegen einem anderen Thema telefoniert, und auch die Frage gestellt ob denn nach Ablauf meines 21000er Vertrages im November 2013 der Frühbucherrabatt wegfällt.

 

Daraufhin hat mir der Mitarbeiter angeboten, den bestehenden Vertrag schon jetzt zu verlängern, und zwar zu den zur Zeit gültigen Aktionskonditionen. (Wortwörtlich: "Das kriege ich hin")

Ich bat mir bis Montag Bedenkzeit aus und der Mitarbeiter wollte mich dann am Montag, den 21.01. vormittags wieder anrufen.

Leider ist das nicht passiert und leider hab ich auch den Namen nicht.

 

Ein Gespräch mit einer anderen Hotlinemitarbeiterin am 23.01 ergab dann, daß Vertragsverlängerungen sowieso erst ein halbes Jahr vor Ablauf  möglich sind. Und ein Eintrag über das am 17.01 geführte Gespräch ist nicht vorhanden, auch ist die sonst übliche Zufriedenheitsnachfrage per email nicht gekommen.

 

Ich vermute, der Mitarbeiter hat kalte Füße bekommen weil er was Falsches erzählt hat.

Sehr sehr ärgerlich das Ganze. Ich wollte verlängern.   Lasst euch bloß immer den Namen geben wenn euch ein Mitarbeiter was verspricht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo fe,

 

auch Dein Anliegen prüfe ich gerne. Sende mir doch bitte Deine Kundendaten, wie Kundennummer und Festnetznummer per PN zu.

 

Danke und viele Grüße

Katrin
(Moderatorin)

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich habe ebenfalls seit April 2012 das LTE Angebot 3,6 Mbit/s für 29,99 Euro monatlich und würde gerne auf das Angebot 21,6 Mbit/s für 34,99 Euro monatlich wechseln.

 

Habe dies schon vor ein paar Monaten angefragt aber da hieß es an der Hotline es sei nicht möglich, weil es ein Aktionsangebot ist. Allerdings gibt es das Angebot nun schon etwa ein halbes Jahr also ist es kein Aktionsangebot mehr. Ich sehe es nicht ein, nur weil ich Bestandskunde bin, dass ich benachteiligt werde. Eine erneute Vertragsverlängerung von zwei Jahren würde ich ja in Kauf nehmen.

 

Des Weiteren wurde mir bei Vertragsabschluss eine Basispreisbefreiung bis Dezember 2012 zugesichert, da ich noch bei der Telekom war. Habe dann allerdings nur 6 Monate bekommen... Warum?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich habe das gleiche Problem wie viele hier. Ich bin ebenfalls Bestandskunde und zahle 34,99 € für die 7,2 Mbit mit 5 GB Volumen. Da ich für 5 GB extra Volumen 19,99 € zu zahlen auch für wucher halte, habe ich mich mal ein wenig informiert und bin dabei auf den "neuen" 21 Mbit Vertrag mit 15 GB Volumen für 34,99 € gestoßen. Natürlich wollte ich den diesen nutzen und habe habe sofort bei Vodafone angerufen. Eine Vertragsumstellung sei generell nicht möglich hieß es. Ich bin jetzt fast 1 Jahr im meinen aktuellen LTE drin und könne frühentens Februar 2014, sprich wenn meine 24 Monate um sind etwas an meinen Tarif ändern oder ggf. kündigen. Das kann es jetzt doch nicht sein oder? Im Laden bekomme ich nur die Aussage "Wenden Sie sich an die Hotline"...". Zumal währre ich ja bereit um 2 Jahre zu verlängern. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Das ist echt eine Frechheit was Vodafone hier macht!!! 

 

Ich werde das allerdings so nicht auf mir sitzen lassen, schon gar nicht wenn Vodafone die Beiträge hier im Forum so wunderbar ignoriert! 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hmm... Ich bin ja auch was die Drosselung angeht einer Falschberatung beim Abschluss aufgesessen. Habe derzeit den 7.000 er Tarif für 40 € mit 10 GB. Ich brächte so um die 40 bis 50 GB, aber das wird ja noch nicht wirklich angeboten (Gibt ja noch den 50.000er für 70!!!!!!!!!!!!! €). Nun würde ich ja auch in den 21.000er mit 5 GB mehr für 35 € wechseln, aber dann müssten meine bisherigen Nachlässe berücksichtigt bleiben (Frübucherrabatt). Und bevor ich für neue 24 Monate verlänger wüßte ich auch gerne ob es bald eine annehmbare Lösung für zubuchbares Volumen gibt. (5 € für einen GB ist NICHT zumutbar). Natürlich könnte ich die hotline anrufen, aber da ich schon beim Abschluss falsch beraten wurde bin ich nun auch skeptisch was da nun passiert. Hat jemand Erfahrungen? Konnte bereits jemand auf das Angebot umstellen? Wurden andere Rabatte damit verrechnet? Wenn nein würde sich in meinem Fall mein monatl. Grundpreis ja um 5 € verringern und ich im Gegenzug 5 GB mehr Volumen erhalten. Bei den Problemen die ich bisher hatte wäre das schon mal ein Anfang, die Volumenzukaufgeschichte ist natürlich damit noch nicht aus der Welt...

Und wenn jemand umgestellt hat - ging das über die hotline problemlos? Das Angebot läuft wohl Ende Januar aus, vielleicht hat ja noch jemand rechtzeitig eine Info die mir die Entscheidung leichter macht! Danke.

 

Zusatz: Natürlich wäre es vielleicht auch gut die 803 gegen die 904 tauschen zu können, die soll stabiler laufen!?

Und noch eine lustige Geschichte: da ich mit der Drosselung massive Probleme hatte und meinen Anschluß auch geschäftlich nutze habe ich bei VF nach einer Möglichkeit der Sonderkündigung gefragt (mail). Die Mitarbeiterin die sich schon zwei Wochen später meldete war irgendwie unmotiviert und wollte nur wissen ob ich immer noch kündigen wolle. Ob das überhaupt möglich sei, ich alle 4 Verträge en block kündigen könne und dergleichen mehr konnte sie mir natürlich nicht verraten. ABER ich könne ja die Kündigung probieren - dazu müsse ich zwingend meine Hardware an VF schicken, dort würde dann geprüft ob man der Kündigung zustimmt usw. Entweder bekäme ich die Hardware zurück und könne nicht raus, oder aber man bestätige mir die Kündigung. Auf meinen Hinweis es wäre doch wohl ein Scherz mich komplett von Internet und Telefon zu trennen um dann zu erfahren ob ich ein paar Wochen später bei einem anderen Anbieter wieder online gehen könne meinte sie nur das wäre so. Ständ ja alles im Vertrag. Müsste ich mit leben. Musste echt lachen!

Aber vielleicht will VF ja doch noch ein paar LTE-Kunden halten und bewegt sich endlich mal...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo VF_Katrin,

ich hatte dir am 26.01 nochmal eine PM geschickt aber leider noch keine Antwort erhalten.

Gruß

Mehr anzeigen