Archiv_LTE

Volumen wird falsch gezählt.
Smart-Analyzer

Hallo,

 

denke, meine Frage passt hier herein.

Wurde heute nacht wieder "entdrosselt". Nun bekomme ich im Center angezeigt, dass von meinen 15 GB bereits 137 MB verbraucht sind. Habe den Rechner doch vorhin erst angeschaltet.

Über eine Erklärung würde ich mich freuen.

 

MfG

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

Pardun schrieb:

Wurde heute nacht wieder "entdrosselt". Nun bekomme ich im Center angezeigt, dass von meinen 15 GB bereits 137 MB verbraucht sind. Habe den Rechner doch vorhin erst angeschaltet.


Je nachdem wie schnell ein Download beim beteiligten Update-Server vonstatten geht, kann dies durchaus innerhalb von weniger als 10 Minuten hinkommen. Desweiteren muss man neben dem PC selbstverständlich auch noch andere in Frage kommende Clients betrachten, beispielsweise über WLAN verbundene Smartphones. 

 

Ohne akribisch die installierten Progranmme oder Apps zu überprüfen - sprich die gesamten Aktivitäten auf den Clients - lässt sich keine vollständige Historie erstellen.

 

Schon ein einfacher Speedtest verschlingt 20-30 MB und weil der ja nicht allzu viel Zeit beansprucht, macht man sich da auch nicht viel Gedanken. Und surft man ein paar Seiten an, die man garnicht zu Ende lesen muss - etliche Klicks ergeben in der Summe doch ein erkleckliches oder erklärliches Volumen.


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

So gestern Abend um 23.00 Uhr die Box ausgeschaltet. Vodafonverbrauch ( 10 GB Vertrag) 189 %. Ich war schon sehr viele Tage in der D rossel. Heute Beginn des neuen Abrechnungszeitraumes und was soll ich sagen schon um 09.00 Uhr als ich die Box erstmalig wieder eingeschaltet habe sind 127 MB auf dem Zähler???... Die Box war komplett ausgeschaltet also auch kein Handy, PC, Laptop oder was auch immer verbunden. Da stellt man sich doch ernsthaft die Frage: Wo kommen diese 127 MB her??.

Vodafonfone Zuhause LTE 7200 mit 10 GB und B2000 Box.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Lies mal meinen Beitrag vom 20. Dezember ...
Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

Ihr habt wohl keinen Screenshot vom Beginn eures neuen Berechnungszeitraums:

Bildschirmfoto 2013-12-23 um 00.08.40.png

Ich mein' ja nur - wäre aussagekräftiger ...


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

 

 Hier mein Screenshot vom ersten Anschalten der Box im neuen Abrechnungszeitraum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Also ich nutze mein LTE seit Anfang des Monats nicht mehr, das Modem und der Router sind aber noch immer jeden Tag verbunden und auch an den PC angeschlossen (2. Netzwerkkarte) dabei sind jetzt seit dem 14.12 - 14 MB an Traffic aufgelaufen. Möglich das ich die sogar durch 1-2 Webseitenaufrufe selbst generiert habe. Soviel also zu möglichem "Phantomverbrauch".

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

Mal ein kleines Update zum mir angezeigten Verbrauch in Vodafone Center 

- und vergleichsweise dazu was mir das NetUse Traffic Monitor Zähltool als

aktuellen PayLoad am Router wiedergibt:

Spoiler
Bildschirmfoto 2013-12-26 um 10.19.31.png
Spoiler
Bemerkenswert ist die jetzt verkleinerte Schrittweite bei der GB-Zählung: 200 MB statt vormals 300 MB ergeben nun angezeigte 1,1 GB bei einem abgerundeten 7%-Verbrauch (genau 6,53% bezogen auf 979 MB laut eigenem Zähltool). Die Genauigkeit von 1% (150 MB beim 15000er Tarif) passt - und am Ende des Berechnungszeitraums hat sich das bislang vollends ausgeglichen!

⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

 Doppelpost 

 

hier gemäß Forenregel 1.4 gelöscht!

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Seit Weihnachten bin ich von diesem Thema ebenfalls betroffen. Ich nutze das LTE seit 16 Monaten. Zu Weihnachten wurde ich erstmals informiert, dass 90% meines Volumens aufgebraucht sind. Das hat mich erstmal überrascht, aber ich dachte, ich komme mit den verbleibenden 1GB gut bis ins neue Jahr. Leider falsch. Obwohl wir am 25./ 26. 12 auswärts waren, war das restliche Gigabyte am 27.12. verbraucht. An diesem Tag war ich erstmalig auf center.vodafone. Nun beobachte ich im neuen Abrechnungszeitraum erstmalig den Datenzähler. Ich kann es kaum fassen: am ersten Tag waren 505MB weg, heute zunächst 805MB und durch bloßes auf den Bildschirm starren habe ich die 1GB Marke genommen. Das sind 10% obwohl erst 6,4% Monat vorrüber sind.

Wir sind Normalsurfer, für die der LTE ZuHause 7200 beworben wird, und die vor LTE Zeiten mit UMTS 7GB in 2 Jahren gebraucht haben. Ich zweifle ebenfalls an der Zählung. Gibt es einen "Einzelverbindungsnachweis für Daten", um diese Rechnung nachzuvollziehen?

 

Mehr anzeigen