Archiv_LTE

Suche EasyBox-2112
Highlighted
Netz-Profi

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit den Besitzer(in) der EasyBox-2112 festzustellen? Vielleicht meldet sich derjenige oder diejenige bei mir falls diese Nachricht gelesen wird. Einen andere Möglichkeit kenne ich leider nicht.

Gruß

ExUser

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Highlighted
Giga-Genie

Der Sinn dieses Beitrags erschließt sich mir gerade noch nicht so ganz...

 

Geht es bei der Bezeichnung um eine Easybox, die z.B. in einer entsprechenden App als "In der Nähe funkend." angezeigt wird?  Wenn ja, wie soll der hier über das Forum ausfindig gemacht werden können?  Wenn nein, worum geht's dann?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor

@Der Ritter schrieb:

Der Sinn dieses Beitrags erschließt sich mir gerade noch nicht so ganz...

 

Geht es bei der Bezeichnung um eine Easybox, die z.B. in einer entsprechenden App als "In der Nähe funkend." angezeigt wird?  Wenn ja, wie soll der hier über das Forum ausfindig gemacht werden können?  Wenn nein, worum geht's dann?

 


Hallo Ritter, deine Neugier ist ja mal wieder sowas von ungezügelt... Aber ich verstehe den Sinn des Beitrages auch nicht so ganz. Zumindest sollten paar mehr Infos bei einer solchen Suche benannt werden, denn damit wird wohl rein niemand was anfangen können.

 

 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Giga-Genie

 

Hm, ein ExUser 

  • der eine Vermisstenanzeige aufgibt, weil er wissen will ob seine geliebte EasyBox wieder in guten Händen ist? 
  • oder einer der sich nach der Scheidung auf eine Kontaktanzeige (SSID) meldet, aber nicht weiß wie er ohne Zugangscode (Passwort) wieder unter die nächst gelegene Haube kommen kann.

⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Hallo,

ok, dann treten wirs breit.

Diese Box betreibt ein unverschlüsseltes WLan-Netz und ich wollte eigentlich nur den Betreiber darauf aufmerksam machen. Höchstwahrscheinlich ist es kein LTE-Anschluß sonst wäre der Anschluß garantiert abgeriegelt.

Falls die SSID irgendwo gespeichert ist könnte man dem Kunden vielleicht irgendwie helfen.

Das ist alles! Man könnte auch sagen selber Schuld weil nicht verschlüsselt. Spätestens wenn eine Ahmahnung kommt wird sich was ändern.

Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor

Na da haben wir nur wieder jemanden, der keinen Dunst hat, ein Netzwerk so zu konfigurieren, dass es sicher(er) ist.

Es wird wohl jemand sein, der nur durch den Wechsel in ein ungesichertes Netzwerk eine Verbindung zu seinen neuen Smatphone oder Tablet erstellen konnte... Nutze die Möglichkeiten und versuche nicht die Welt (oder eben dumme Möchtegern-Netzwerkadministratoren) zu retten. Smiley (zwinkernd)

Wer keine Ahnung hat und selber dort rumfummelt, wovon er nichts versteht, muss auch die Kosten dafür tragen.

 

 

 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Ich finde das Anliegen sehr nett, aber ich glaube es hat über dieses Forum wohl keine großen Erfolgsaussichten da nicht jeder Vodafone Kunde hier ist (Wenns ein Vodafonemitarbeiter wäre wäre die Aussicht wohl größer Smiley (überglücklich))

 

Wenn man die Kommentare dazu liest ist es schon traurig mit welchen Mitmenschen man es zu tun hat.

 

Wenn du den Besitzer helfen willst gibt es wohl nur eine Möglichkeit.

 

Erst mal überprüfen, ob man wirklich in das Netzwerk kommt.

Danach versuch in die einstellungen der Easybox zu kommen und verschlüssele das Netzwerk.(Oder nenn es um zb.b "Ihr Netzwerk ist Unverschlüsselt") das sollte den Besitzer wachrütteln.

Eventuell kannst du ja irgendwo einen Text hinterlegen oder du versiehst die Easybox mit einem Neuen Passwort.

Nach dem Passwortwechsel ist der Betreiber gezwungen Sie auf Werkseinstellungen zu stellen. Da sollte dann ein Verschlüsseltes Netzwerk eingestellt sein.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Der_Raubritter schrieb:

Wenn man die Kommentare dazu liest ist es schon traurig mit welchen Mitmenschen man es zu tun hat.


Wie wäre es denn - statt selbst einen nicht minder traurigen Kommentar dazulassen -  mit effektiver(er) Hilfestellung für den TE?  Und nein, das, was da beschrieben wurde, verstehe ich nicht unter effektiv.

 

Nur am Rande:  Selbst wenn die originale ID der Easybox sicherlich irgendwo bei Vodafone im System nachzuvollziehen sein könnte:  Wer sagt denn, daß der jetzt vergeben Name auch nur ansatzweise dem "systemischen Namen" entspricht, mit dem das Teil ausgeliefert wurde?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

@Der_Raubritter  Man kommt ins Netz aber ich nicht in die Box, weil Passwort gesetzt ist.

 

Auch ich benutze noch meine orginale SSID, und andere auch, wenn man so über die Dörfer fährt. Warum auch nicht? Könnte aber auch umbenennen z. B. "Finger weg von LTE". Mach ich aber auch nicht. Für mich ist das Kapitel LTE abgeschlossen (in ca 10 Monaten endgültig), haben dann eben andere mehr Bandbreite.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Hast mal auf blöd root und 123456 probiert?
Du wirst dich erschrecken, wie viele das noch so drin haben
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Top Beiträge
Top Autoren