Archiv_LTE

Schluss mit 30GB Datenvolumen !!
Highlighted
Netz-Profi

Jepp, vielleicht etwas aus dem Ruder geraten von daher OK.  Was er ja nur sagen wollte: LTE ist toll, schade, dass es keinen Tarif mit mehr Inklusivvolumen zu vernünftigen Preisen gibt. Dadurch wird die an sich gute Technik für die Versorgung von ländlichen Gegenden für viele unbrauchbar und somit hätte man sich die teuere Installation der LTE-Masten auch sparen können.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

kein Wunder er trifft den Nagel auf den Kopf

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@smashingedel schrieb:

Jepp, vielleicht etwas aus dem Ruder geraten von daher OK.  Was er ja nur sagen wollte: LTE ist toll, schade, dass es keinen Tarif mit mehr Inklusivvolumen zu vernünftigen Preisen gibt. Dadurch wird die an sich gute Technik für die Versorgung von ländlichen Gegenden für viele unbrauchbar und somit hätte man sich die teuere Installation der LTE-Masten auch sparen können.


Es geht doch auch in einem vernüftigen Ton.

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Ich vergleiche das gerne mit Kneipen. Normal kostet das Bier 1,80, kommt zum Beispiel Karneval, auf einmal 4 ,50. und nachher ist der Wirt enttäuscht, dass so wenig verkauft wurde.
Ich bin immer noch der Meinung, dass ich mit geringerer Marge, dafür aber mehr Masse an Kunden mittel- bis langfristig erfolgreicher bin. Aber diese agier, immer mehr immer schneller zu verdienen. Macht viele kaputt, in diesem Fall hier auch ein großartiges Produkt, dass auch noch enorme Investitionskosten hatte und eigentlich mit guten Konditionen in den Markt gefeuert werden sollte. Schade drum
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Der Beitrag von mir wurde nicht wegen irgendwelchen vulgären oder obszönen, beleidigenden Ausdrücken gesperrt, sondern lediglich deshalb, weil die die Wahrheit nicht gepostet haben möchten!

 

Am tollsten fand ich dabei heute die Erfahrung, dass man hier monatelang nichts von den VF-Leuten hört zu dem Thema, zu dem wir uns hier auslassen, aber kaum schreibt man etwas, was denen nicht passt, fangen die sofort an aufmerksam zu werden. Das zeigt doch, dass die alles hier direkt mitlesen und dass die nur so tun, als würden die das überhaupt nicht lesen! Stellt Euch mal vor, die würden sich so schnell auch um ihre Kundenanliegen kümmern!

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Zum letzten Post von Zillioneer mal was Positives. Smiley (fröhlich)
Klar lesen die von VF alles mit und manchmal bringt´s auch was; wie z.B. bei mir:

Ich wurde angerufen und man hat mir doch tatsächlich den 50.000er Tarif zum regulären Neueinsteigerpreis angeboten. Mein Vertrag ist im September genau 1 Jahr alt geworden und wie ich so lesen konnte, ist ein Upgrade auch erst nach 1 Jahr möglich. Wäre schön gewesen, wenn man das von VF erfahren hätte. Wäre so manch Ärger erspart geblieben.
Jedenfalls hat man vonseiten VF reagiert und angepasst und natürlich den Vertrag gleichzeitig um 1 Jahr verlängert, was ja o.k. ist wenn die Leistung da ist. Leider konnte ich gestern schon wieder nicht telefonieren da der Sendemast 10 Stunden ausgefallen ist. Also so toll wie in der Werbung angepriesen wird, ist LTE in der Realität nicht. Wenn die Masten für die Handy-Telefonie so oft ausfallen würden wie die LTE-Masten, dann würde sich wohl niemand mehr ein Handy zulegen.

Land-Ei auf der Suche nach einem Netz
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Lagalaxy schrieb:
Ich vergleiche das gerne mit Kneipen. Normal kostet das Bier 1,80, kommt zum Beispiel Karneval, auf einmal 4 ,50. und nachher ist der Wirt enttäuscht, dass so wenig verkauft wurde.
Ich bin immer noch der Meinung, dass ich mit geringerer Marge, dafür aber mehr Masse an Kunden mittel- bis langfristig erfolgreicher bin. Aber diese agier, immer mehr immer schneller zu verdienen. Macht viele kaputt, in diesem Fall hier auch ein großartiges Produkt, dass auch noch enorme Investitionskosten hatte und eigentlich mit guten Konditionen in den Markt gefeuert werden sollte. Schade drum

Naja, so einfach ist das nicht... Sicher kann man monopolistische Positionen ausnutzen und die Kunden "abzocken" bzw. um es schöner zu formulieren hohes Entgelt verlangen.

Jedes Wirtschaftsgut hat jedoch eine bestimmte Elastizität, heißt: Bis zu einem gewissen Grad kann an der Preisschraube gedreht werden, danach nicht mehr. Bei LTE gab es natürlich noch keine Erfahrungswerte. Man wird also feststellen, wie elastisch das Produkt LTE ist.

Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

LTE ist einfach nichts für Privatkunden als DSL-Ersatz. Als Smartphone-Tarif ist das ja alles OK, aber nicht für Kunden, die es als DSL-Ersatz gekauft haben. Die müssen nun die zwei Jahre da durch und danach wird das Produkt wahrscheinlich sowieso sterben. Immerhin haben wir dann die Masten für die Smartphones... 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
LTE ist besser geeignet als DSL-Ersatz als es UMTS jemals war. Die Schwieirgkeit besteht hier in anderen Gründen.

Der Ausbau kommt teilweise aufgrund liegenbleibender Aufträge bei der Bundesnetzagentur in Stocken.
Darüberhinaus wurde es natürlich als der Heilsbringer der heimischen Internetnutzung verkauft und jeder will es haben. Bevor die Haushalte es vernünftig konnten kommen nun die Smartphone-Nutzer dazu.
Die Drosselung ist möglicherweise zu stark, hier fehlen mir jedoch Zahlen, ob es mit einer höheren Drossel bei den Backbones keine Schwierigkeiten geben würde bzw. wie hoch das Volumen pro Funkmast dann wirklich wäre.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Liebes Vodafone Team,

 

mittlerweile es gibt es eine Menge Nachrichten zum Thema Volumenbegrenzung und auch ich möchte mich anschliessen.

Wir sind zu Viert und die 15 GB sind bereits nach ca. der Hälfte des Monats aufgebraucht.

 

BITTE BITTE, es muss doch ein Möglichkeit geben das Datenvolumen zu erhöhen. Wo ist das technische Problem ?

Auch ich würde einen höhern Betrag in Kauf nehmen, jedoch keine 5€ pro Gigabyte.

Vodafone hat alle Kunden gelockt mit 30GB und dreht dann den Hahn zu !!!!! Jetzt sitzen wir alle auf den Verträgen und können nicht heraus. Die hohen Geschwindigkeiten sind nicht nutzbar !

ABER !

Die Konkurenz schläft nicht und ich kann schon jetzt sagen das es bei mir im Dorf (79597) andere Anbieter gibt. Wenn VODAFONE nicht reagiert werde ich wechseln. Das ist kein Zustand !

 

Liest Einer diese Chat's hier ?

 

Gruss

 

Uwe

 

Nach Forenregel 1.4 in bereits vorhandenen Thread verschoben

 

Mehr anzeigen