Menu Toggle

BEHOBEN: Mobilfunk - Telefonie- und Datennutzung 2G/3G in PLZ 42xxx, 50xxx-53xxx, 57xxx

Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Telefonie und Datennutzung über 2G und 3G in den PLZ-Gebieten 42xxx, 50xxx-53xxx und 57xxx. Sobald uns Neuigkeiten vorliegen erfahrt Ihr es hier. 

Close announcement

Archiv_LTE

Probleme mit Verbindung zu Home-Cam (DLink) via LTE
Netzwerkforscher

Hallo alle zusammen,

 

ich nutze zur Überwachung meiner Wohnung eine Kamera von D-Link welche via WLAN an meiner easyBox 804 (nutze auch DSL von Vodafone) angeschlossen ist. 

 

Jedoch habe ich ein richtig großes Problem mit LTE. Wenn ich von außen, mich auf die Kamera schalten möchte, funktioniert das lediglich über HSDPA. Über das LTE Netz (Vodafone) bekomme ich keinerlei Verbindung auf meine Kamera. Egal wo ich bin, egal wie stark das Signal- es funktioniert nicht. Ich muss jedes Mal manuell auf HSDPA umschalten. Anschließend klappt es in den meisten Fällen. 

 

Wenn ich es mit den T-Mobile Smartphones von Freunden ausprobiere, funktioniert es IMMER- ohne jeglichen Zeitverlust. Im Urlaub (Roaming) funktioniert es auch reibungslos. LTE in Litauen, Schweden, Dänemark hat mich stets perfekt verbunden. Nur bei Vodafone Deutschland sieht es mau aus?

 

Es ist mir ein Rätsel wie Netze dermaßen unterschiedlich funktionieren. Was macht die Telekom denn besser? Warum kann ich mich über Vodafone so schlecht auf meine Home-Cam schalten? Der Support bei der Hotline ist Ahnungslos. 

 

Wer kann mir helfen?

 

Vielen Dank 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Royal-Techie
Mir ist es auch ein Rätsel. Da ich auf IP-ebene bisher keinen Unterschied zwischen LTE und UMTS/HSPA entdeckt habe.

Kannst Du mal schauen, in welchen Aressbereichen Du landest?
Bei mir ist mittlerweile 100.64.0.0/10 "normal". Falls Du bei LTE noch in einem der 10.0.0.0/8 landest, könnte das eine Erklärung sein, jedenfalls bei Verwendung von VPN, ohne dürfte die (mögliche) Adressüberlappung keine Folgen haben.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Danke für deine Antwort. Also bislang sind mir auch keine Unterschiede bei IP- Verbindungen aufgefallen. Solange der Empfang gegeben war und Daten drüber liefen, machte das bisland keinen Unterschied.

 

Als IP- Adresse hatte ich am Sonntag z.B. hatte ich irgendwas mit 109.x.x.x.x. 

Aber daran kann es ja nun wirklich nicht liegen.

 

Heute habe ich via Tethering (!) den Congstar- Tarif meines Kollegen "angezapft". Der hat nicht einmal LTE. Dennoch war die Verbindung zu meiner Ip-Cam innerhalb von Sekunden hergestellt. Ohne jegliche Probleme. Zurück ins LTE Netz von Vodafone scheiterte der Verbindungsaufbau. Erst als ich dann zu HSDPA rübergeschaltet habe, hat es nach einer Ewigkeit funktioniert. 

Zurück bei Congstar war die Verbindung sofort nach dem Anwählen der jeweiligen Kamera da. 

 

Es kann ja nicht sein, dass selbst der Telekom- Reseller via Tethering schneller ist als eine LTE Verbindung in der münchner Innenstadt. Irgendwas läuft da bei Vodafone schief.

Mehr anzeigen
Royal-Techie
Sagtest Du München?

Falls Du (abends nach 17uhr) Zeit hast, können wir uns ja zwecks Vergleichstest im Vodafone Shop am Marienplatz treffen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ja das ist eine sehr gute idee. ich schau morgen gleich in meinen Dienstplan. Ich arbeite auch gleich um die Ecke vom Marienplatz Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Royal-Techie
Dann gibt mir via PN Bescheid.
Mehr anzeigen