Menu Toggle

-Mobilfunk: Einschränkungen 4G/LTE im Großraum Berlin, östl. Ostseeküste und weitere

- SkyGo App Datenvolumen trotz Pass verbraucht

Alle Infos und Updates findet Ihr in unserem Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_LTE

Siehe neueste
NEUE LTE-ZUHAUSE-TARIFE MIT MEHR HIGHSPEED-VOLUMEN AB DEZEMBER 2013 - JA ODER NEIN ODER KÜNDIGUNG?
Highlighted
Mastermind

Wie man hier im Vodafone-Forum und parallel auch im Telekom-Forum zu LTE überall nachlesen kann, beschweren sich mittlerweile Tausende von LTE-Zuhause-Usern über viel zuwenig Highspeed-Volumen. Selbst im größten Tarif (LTE 50.000 mit 30 GB Highspeed-Volumen zu 79,99 Euro) reicht dies vor allem 3- oder mehrköpfigen Familien bei weitem nicht aus. 

Im Verhältnis zu kabelgebundenen DSL sind die von LTE-Zuhause abhängigen User (bei Telefkom heißt das Call & Surf Comfort via Funk) somit sehr benachteiligt. MIttlerweile wurde hierzu deshalb auch eine Petition an den Deutschen Bundestag versandt und die Bundesnetzagentur wurde dazu eingeschaltet, da die Provider die LTE-Zuhause-Nutzer massiv benachteiligen. Hier der entsprechende Link: http://www.bonitz-pleissa.de/LTE-und-die-Drossel 

 

Trotz der zahlreichen Beschwerden lenken weder Vodafone noch die Telekom derzeit ein. Doch nun gibt es Gerüchte darüber, dass angeblich ab Dezember das Volumen für LTE-Zuhause-User deutlich aufgestockt wird. Vereinzelt wurde sogar spekuliert, dass die Highspeed-Volumenbegrenzung für diese User komplett aufgehoben wird, was jedoch aus meiner Sicht kaum vorstellbar ist. 

 

Deshalb hier meine Frage an Vodafone: Was ist jetzt Fakt zu diesem Thema? Müssen wir alle kündigen, oder lenkt ihr jetzt endlich bald ein?

 

Zorbi

 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
151 Antworten 151
Highlighted
Netz-Profi

Glaube ich nicht dran und wenn, dann nur für Neukunden Smiley (fröhlich) Wahrscheinlich wieder so ein Gelaber von einem Vertriebsheini, der Verträge abschließen will. Früher wurde behauptet, es wird nicht gedrosselt. Da es ja nun offensichtlich ist, wird behauptet, dass die Drossel ab Dezember abgestellt wird. Klingt echt so, als ob ein paar Vertriebler noch schnell einen Extra-Bonus verdienen wollen oder ihr Jahresziel noch nicht erreicht haben. Bei mir sind gerade Handwerker auf dem Dach und montieren meine WDSL-Antenne. Goodbye Vodafone!

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi
Man achte mal bitte auf die Ansichten (bislang über 1.000) des Eintrages von Zorbi. Also Vodafone oder Moderatoren: Es ist definitiv ein Markt für einen LTE-Tarif mit mehr Inklusivvolumen vorhanden. Wenn ihr noch länger wartet, habt ihr bald keine Kunden mehr.
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Dass das Interesse an vernünftigen Tarifen und HIghspeed-Volumen sehr groß ist, untermauert auch der Bericht hier:

 

http://www.broadbandtvnews.de/2013/09/24/un-breitband-kommission-breitband-wird-drahtlos/

 

Danach sind mobile Breitbandanschlüsse mit Wachstumsraten von 30 % pro Jahr die am schnellsten wachsende Technologie der Menschheitsgeschichte! In der Folge wird es zum Ende des Jahres 2013 dreimal so viele mobile Breitbandanschlüsse als Festnetz-Breitbandanschlüsse geben.

 

Ich denke, da müssen Vodafone und Telekom ganz schnell reagieren, denn bei diesem großen Marktpotential werden ganz schnell auch noch andere Anbieter in nächster Zeit aufkommen! Der Wettbewerb wird es noch richten!

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Um vs. Vodafone Druck aufbauen zu können, sollten alle unzufriedenen LTE-Zuhause-Kunden zum nächstmöglichen Termin kündigen. Hier eine Vorlage für Euch mit der entsprechenden Telefax-Nummer dazu. Alternativ kann anstatt über Telefax auch im Kundenforum gekündigt werden:

 

TELEFAX

 

Von:                Kundenname / Adresse / Telefon / Telefax / Mail

 

An:                 Vodafone D2 GmbH, Abteilung Kundenbetreuung,

                      48075 Ratingen

                      Telefax-Nr. 02102-986575

                         

 

Kündigung Vertrag Vodafone LTE Zuhause + Telefon, < Kd.-Nr. xxxxxxxx >

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit kündige ich fristgerecht den o.a. Vertrag zum nächstmöglichen Termin! Laut meiner Vertragsunterlage ist dies der xx.xx.xxxx. Bitte bestätigen Sie mir den Kündigungstermin schriftlich!

Grund meiner Kündigung:

Wie man in Ihrem eigenen Vodafone-Forum nachlesen kann, beschweren sich mittlerweile Tausende von LTE-Usern über viel zu wenig Highspeed-Volumen. Selbst im größten und gleichzeitig teuersten LTE-Zuhause-Tarif, (LTE 50.000 mit 30 GB Highspeed-Volumen zu 79,99 Euro) reicht dies vor allem bei 3- oder mehrköpfigen Familien bei weitem nicht aus. Dies ist leider auch bei uns der Fall und zusätzliches Volumen ist mit 4,99 Euro pro Gigabyte außerdem absolut überteuert. Im Highspeed-Modus wäre dies bereits wiederum nach 3 Minuten aufgebraucht!

 

Im Verhältnis zu kabelgebundenen DSL sind die von LTE-Zuhause abhängigen User somit sehr benachteiligt und mittlerweile wurde hierzu deshalb auch eine Petition an den Deutschen Bundestag versandt, sowie die Bundesnetzagentur eingeschaltet. Hier der entsprechende Link mit weiteren Informationen: 

 

http://www.bonitz-pleissa.de/LTE-und-die-Drossel 

 

Trotz zahlreicher Beschwerden an Sie und trotz des Unmutes und der Verärgerung Ihrer Kunden, gehen Sie bisher leider nicht auf deren Bedürfnisse ein, so dass ich mich deshalb nun ebenfalls gezwungen sehe, mein Vertrag bei Ihnen zum o.a. Termin zu kündigen!

 

Sollten Sie in absehbarer Zeit bessere Tarife, mit höheren Highspeed-Volumen (mind. 75 GB / Monat) zu vernünftigen Preisen anbieten, können Sie mich gern erneut kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

  

<Vorname Name>

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Sehr lustig,

 

gerade hatte ich die Kündigungsvorlage nochmals extra gepostet, schon kommt "Moderatorin Simone" und löscht diese mit folgendem Hinweis: 

 

@ Zorbi : 1x reicht

 

Post gelöscht. Verstoß Forenregel 1.4.

 

Gruß,

 

Simone

(Moderatorin)

 

Liebe Simone,

ich wollte es den Usern nur etwas komfortabler gestalten, bei Euch zu kündigen! Was anderes hilft ja leider nicht mehr!

Gruß

Zorbi

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

@ Zorbi :

 

Wie bereits geschrieben - 1x reicht. Doppelposts sind laut Forenregel 1.4 nicht gestattet.

 

Gruß,

 

Simone

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Nunja, auch wenn man damit möglicherweise Druck erzeugt. Tausende Kunden beschweren sich im Forum? Hier würde ich eher von vielen sprechen...
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Ich gehe da schon von mehr als nur "vielen" aus, "du Profi"! Smiley (fröhlich)

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Wenn du meinst, du kommst mit einer offensichtlichen Übertreibung weiter - OK, dein Ding!
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen