Menu Toggle

Aktuell gibt es Einschränkungen in MeinVodafone und der Hotline-Erreichbarkeit

-[Behoben] Es kommt zu Einschränkungen, wenn Ihr die 1212 anruft

-MeinVodafone steht Euch in der Web- und App-Version aktuell nur eingeschränkt zur Verfügung

Alle Infos und Updates findet Ihr in unseren Eilmeldungen. Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_LTE

LTE - Ein Zug unterwegs in die falsche Richtung?
Highlighted
Digitalisierer

@ kgl

 

Äh Sorry .... Hab ich jetzt nicht mitbekommen. Den Kudo gabs eigentlich nur für die Meinung die er vertrat. Wen oder was er da beleidigt hat, habe ich nicht mitbekommen, da der Beitrag schon editiert war ..... Ich kann es mir aber schon denken und finde es in dieser drastischen Form auch nicht korrekt. Ich bin aber auch nicht immer zimperlich mit einigen Äußerungen und die Gäule gehen so manchen halt auch mal durch (mich eingeschlossen )

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

Vergleiche mit dieser unsäglichen Zeit sind immer falsch und verhöhnen im Nachhinein die Opfer. 

 

Generell kann ich mit drastischen, der Erregung entspringenden Äußerungen leben, hab' ja auch schon zurückgekeilt - aber hier musste ich einmal sagen < so nicht! >


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Datenguru

Vielleicht sollten wir uns alle mal wieder zurücknehmen...ich auch....und darüber nachdenken, was sich hinter der Begrifflichkeit "Netiquette" verbirgt.

Dass einem das recht schwer fällt, wenn mal wieder sinnbefreite Beiträge von der Pro-Vodafone-Fraktion kommen, das kann ich ohne weiteres nachvollziehen.

Trotzdem, wir sollten alle mal versuchen und nehmen den Fuss vom Gas.

Denn "Pöbel-Beiträge" und persönliche Anfeindungen bringen uns alle nicht weiter.

Ironie ist eine stumpfe Waffe, wenn man damit gegen Deppen zu Felde ziehen will.
Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

@klg

 

Da magst du wirklich Recht haben. Es war eine überzogene Bemerkung von mir.

 

@all

Welche banalen aussagen hier ständig ohne jede vernünftige Begründung zenziert wird passt auch auf keine Kuhhaut.

Ich werde von den Mod´s genötigt meinen bisherigen Avatar zu wechseln, nur weil er Tatsachen aus den Vertragsbestimmungen enthalten hat. (Vertraglich festgelegte Drossel auf 384 kBit/s).

Das Verhalten und der Umgang mit kritischen Beiträgen ist hier mehr als zweifelhaft. Ich werde deshalb auch jeden weitere Konversation in diesen durch Willkür und Zensur geprägten Forum unterlassen. Es führt ja eh zu nichts. Vodafone wird keineswegs einen Schritt auf Ihre Kunden zugehen. Es sei denn, es kann direkt gegen Ihn im Forum vorgegangen werden. Da reagiert man innerhalb von 12h. Smiley (überglücklich)

 

LG und BYE

 

 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@scotty

Der Vorteil der 800MHz Frequenz liegt in der größeren Reichweite, sprich 10-12km im Umkreis der Station werden die Kunden mit LTE versorgt. Dadurch müssen nicht zwangsläufig neue Maste aufgebaut werden. Natürlich ist auch abzusehen wenn Kunden LTE buchen, das sich die Zellen entsprechend füllen. Zum anderen ist je nach Region und Versorgung eine mögliche Gesamtbandbreite bis zu 50MBit bei nur 800MHz verfügbar, eventuell auch etwas mehr. Aber diese verfügbare Bandbreite wird entsprechend der Nutzung aufgeteilt. Optimal sind natürlich Standorte wo Funkzellen in drei Sektorbereiche aufteilt sind und der Kunde eine optimale Anbindung erhält. Unter Umständen kann man auch Pech haben und liegt dann auch mal im Funkschatten wenn weniger Sektoren in Betrieb sind. Berücksichtigen muss man auch die nötigen LTE Antennen und Equipment kosten Geld + Montage und Rundumsorglospaket. Das kann nicht mal eben im Baumarkt einkaufen.

 

Ein komplett neu errichteter Mast, je nach Höhe und kompletten Equipment incl. erforderlicher Stromversorgung + die nötigen BNetzA Funklizenzen liegt im Bereich eines neugebauten EFH + Grundstück. Die Kosten müssen dann auch irgendwann wieder reinkommen.

 

Die Idee die Kunden von vornherein mit geringerer Bandbreite zu bestücken und das Volumen zu erhöhen klingt

interessant, aber bringt es wirklich etwas? Die Zellen bleiben doch nach wie vor ausgelastet

 

 

 

 

 

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
Datenguru

@Scholli schrieb:
Die Zellen bleiben doch nach wie vor ausgelastet

  


@Scholli: Du musst aber zugeben, dass sich die Auslastung der einzelnen Zellen auch durch die Drosselung nicht ändern würde.

Gut, zugegebener Maßen vielleicht ja doch...den die wenigsten haben wirklich Lust und surfen mit 384kb/sec durchs Netz und lassen es dann gleich ganz bleiben Smiley (zwinkernd)

Ironie ist eine stumpfe Waffe, wenn man damit gegen Deppen zu Felde ziehen will.
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Scholli schrieb:

Ein komplett neu errichteter Mast, je nach Höhe und kompletten Equipment incl. erforderlicher Stromversorgung + die nötigen BNetzA Funklizenzen liegt im Bereich eines neugebauten EFH + Grundstück. Die Kosten müssen dann auch irgendwann wieder reinkommen.


Ich glaube, das ist einer der Hauptpunkte, der in dieser Diskussion immer wieder gerne ausgeblendet wird.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@stepet

Widersprochen, weil die Leute, wenn 's geht laden, laden, laden ... man kann das auch mit 384 kbit/s - und dann für offline bunkern.

 

Hab' jetzt so einen Dauerlader wegen eines Navigon-Refresh auf mein iPhone hinter mir: mehr als 24h ! 

Wenn das jeder so machen würde - bei wieviel Usern in der Zelle ist der Traffic dann nur noch Stau?

 

Du kannst rechnen, also ... 

 

@Der Ritter

Vordrängler


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Datenguru

@kgl schrieb:
Wenn das jeder so machen würde - bei wieviel Usern in der Zelle ist der Traffic dann nur noch Stau?

Eigentlich wollte ich das damit in etwa ausdrücken...wenn man denn die Geduld und Nerven hat und lassen den/die Rechenknecht(e) die ganze Nacht laufen.

Ironie ist eine stumpfe Waffe, wenn man damit gegen Deppen zu Felde ziehen will.
Mehr anzeigen
SuperUser

@Der Ritter schrieb:

@Scholli schrieb:

Ein komplett neu errichteter Mast, je nach Höhe und kompletten Equipment incl. erforderlicher Stromversorgung + die nötigen BNetzA Funklizenzen liegt im Bereich eines neugebauten EFH + Grundstück. Die Kosten müssen dann auch irgendwann wieder reinkommen.


Ich glaube, das ist einer der Hauptpunkte, der in dieser Diskussion immer wieder gerne ausgeblendet wird.

 


Meinst du?

Ich dachte immer, die Dinger bauen sich von Luft und Liebe.......

 

#ironieoff.

Das denken zumindest die meisten hier.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Top Beiträge