Support:

Archiv_LTE

Antworten
Highlighted
Smart-Analyzer

Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

[ Editiert ]

Hallo Forum, ich habe gerade ein Mail von Vodafone erhalten, in dem mitgeteilt wird, dass die bisherige Kulanz auf das Inklusiv-Volumen wegfällt. D.h. in meinem Fall ich habe keine 30 GB sondern nur noch 15 GB Volumen. An sich ist die Meldung nicht weiter tragisch, da mir der Vodafone Mitarbeiter damals (vor 3 Monaten) zusagte, dass ich mein Tarif doch erst erhöhen soll, wenn die Kulanz wegfällt. Natürlich zum Neukundenpreis. Nach dem ich gerade mit der Hotline telefoniert habe, hat mich fast der Schlag getroffen. Die Dame gab an, dass ich gerne erhöhen könnte, aber nur zum Bestandskunden-Tarif. In der Praxis heißt das, statt Aufschlag von 34,99 auf 44,99 Euro wäre ein Aufschlag von 34,99 Euro auf über 82 Euro im Monat notwendig. Die Zusage ihres Kollegen wäre falsch gewesen. Auf die Frage ob man nicht "Kulanzmäßig" was machen könnte, sagte sie, dass sie da keine Möglichkeiten hätte. Jetzt sitze ich mit meinem 5 Personenhaushalt mit 15 GB da Smiley (traurig) Ich sehe nicht ein, dass ich wegen einer schlechten Beratung über das Doppelte zahlen soll. Ich finde das obsolut kundenfeindlich. Bin seit 18 Jahren treuer Vodafone Kunde und dann wird man so behandelt. Hat jemand eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Gruß Chriscube

Daten-Fan

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fehlt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

Ja    WECHSELN!

 

 

Nur das verstehen Großfirmen, denn erst wenn Ihnen die Kunden weglaufen tute sich was.

 

Vodafone hat bei uns immer bei 30GB abgedreht und nicht ein byte mehr.


Weiterhin finde ich fast schon **piep**, nur weil man nicht in der Stadt(Ballungsgebiete) lebt für ~38€ 30GB zu bekommen und im DSL 29.99 € Flatsurfen und Telefoniern ohne Begrenzung.

Es gibt nicht man ein LTE-Angebote was für normal Kunden, wie ich finde bin, zugeschintten ist,

wie z.B. 30€ und dann nur 10Mbite/s aber denn hat flate ohne Volumenbeschränkung.

Ich hoffe nur das die Telekom das Netzt hier(3227 bald ausbaut oder untiymedia wo ich vor her war mit 100.000kbite/s.



Smart-Analyzer

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fehlt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

Habe gerade auch die Mail erhalten Kündigung geht morgen raus.... 

 

Gruß Silvio

 

Daten-Fan

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

Kann ich alles bestätigen. Im Zeitalter von Clouds und Tablets sind 15 GB völlig unrealistisch. Sollte sich das nicht in Kürze bezahlbar verbessern, kann ich den Vertrag als langjähriger Kunde nicht mehr verlängern: Lieber eine 6000er Leitung von der Telekom, als 15 GB LTE-Volumen...
Digitalisierer

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

[ Editiert ]

@Chriscube schrieb:

Hallo Forum, ich habe gerade ein Mail von Vodafone erhalten, in dem mitgeteilt wird, dass die bisherige Kulanz auf das Inklusiv-Volumen wegfällt. D.h. in meinem Fall ich habe keine 30 GB sondern nur noch 15 GB Volumen. An sich ist die Meldung nicht weiter tragisch, da mir der Vodafone Mitarbeiter damals (vor 3 Monaten) zusagte, dass ich mein Tarif doch erst erhöhen soll, wenn die Kulanz wegfällt. Natürlich zum Neukundenpreis. Nach dem ich gerade mit der Hotline telefoniert habe, hat mich fast der Schlag getroffen. Die Dame gab an, dass ich gerne erhöhen könnte, aber nur zum Bestandskunden-Tarif. In der Praxis heißt das, statt Aufschlag von 34,99 auf 44,99 Euro wäre ein Aufschlag von 34,99 Euro auf über 82 Euro im Monat notwendig. Die Zusage ihres Kollegen wäre falsch gewesen. Auf die Frage ob man nicht "Kulanzmäßig" was machen könnte, sagte sie, dass sie da keine Möglichkeiten hätte. Jetzt sitze ich mit meinem 5 Personenhaushalt mit 15 GB da Smiley (traurig) Ich sehe nicht ein, dass ich wegen einer schlechten Beratung über das Doppelte zahlen soll. Ich finde das obsolut kundenfeindlich. Bin seit 18 Jahren treuer Vodafone Kunde und dann wird man so behandelt. Hat jemand eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Gruß Chriscube


Ja,zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen und Anbieterwechsel zu DSL auch wenn es noch so langsam ist, ist es besser als die xxx LTE.

 

Edit: Bitte Forenregeln beachten.

Netzwerkforscher

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

ist eben pech

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Digitalisierer

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

[ Editiert ]

@Scotty11 schrieb:

@Chriscube schrieb:

Hallo Forum, ich habe gerade ein Mail von Vodafone erhalten, in dem mitgeteilt wird, dass die bisherige Kulanz auf das Inklusiv-Volumen wegfällt. D.h. in meinem Fall ich habe keine 30 GB sondern nur noch 15 GB Volumen. An sich ist die Meldung nicht weiter tragisch, da mir der Vodafone Mitarbeiter damals (vor 3 Monaten) zusagte, dass ich mein Tarif doch erst erhöhen soll, wenn die Kulanz wegfällt. Natürlich zum Neukundenpreis. Nach dem ich gerade mit der Hotline telefoniert habe, hat mich fast der Schlag getroffen. Die Dame gab an, dass ich gerne erhöhen könnte, aber nur zum Bestandskunden-Tarif. In der Praxis heißt das, statt Aufschlag von 34,99 auf 44,99 Euro wäre ein Aufschlag von 34,99 Euro auf über 82 Euro im Monat notwendig. Die Zusage ihres Kollegen wäre falsch gewesen. Auf die Frage ob man nicht "Kulanzmäßig" was machen könnte, sagte sie, dass sie da keine Möglichkeiten hätte. Jetzt sitze ich mit meinem 5 Personenhaushalt mit 15 GB da Smiley (traurig) Ich sehe nicht ein, dass ich wegen einer schlechten Beratung über das Doppelte zahlen soll. Ich finde das obsolut kundenfeindlich. Bin seit 18 Jahren treuer Vodafone Kunde und dann wird man so behandelt. Hat jemand eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Gruß Chriscube


Ja,zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen und Anbieterwechsel zu DSL auch wenn es noch so langsam ist, ist es besser als die xxx LTE.

 

Edit: Bitte Forenregeln beachten.


xxxx wurde von Vodafone zensiert...... echt traurig Vodafone.

Full Metal User

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

Ich würde es ganz löschen, ist schon der 10te Thread wo Ihr euch aufregt, dass ihr nicht das bekommt was euch nicht zusteht.

Bitte keine unaufgeforderten PN an mich, ich kann in kein Callya Kundenkonto was verändern.PN mit Kundendaten die mich erreichen werden ohne Kommentar gelöscht.
Digitalisierer

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich


@nemesh89 schrieb:

Ich würde es ganz löschen, ist schon der 10te Thread wo Ihr euch aufregt, dass ihr nicht das bekommt was euch nicht zusteht.


Genauso wie Du das jetzt schon zum 100ten mal gesagt hast, das man nur das bekommt was man bestellt hat. Du musst hier nicht lesen und kommentieren!

Full Metal User

Betreff: Kulanz bei Datenvolumen fällt weg. Tariferhöhung trotz Zusage nicht möglich

Genauso wie Du das jetzt schon zum 100ten mal gesagt hast, das man nur das bekommt was man bestellt hat.

 

Und ich werde es noch 1000 mal schreiben wenn ihr noch 1000 solcher Threads eröfnett

 

Du musst hier nicht lesen und kommentieren!

 

Ich kann und will aber Smiley (zwinkernd)

Bitte keine unaufgeforderten PN an mich, ich kann in kein Callya Kundenkonto was verändern.PN mit Kundendaten die mich erreichen werden ohne Kommentar gelöscht.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.