abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Behoben: Delligsen, Gronau, Alfeld, Elze: Ausfall Telefonie und Daten über Mobilfunk

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Gigacube - Rechnungszeitraum und Datenvolumen
Pattu
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

ich habe mir am 24.3.18 einen Gigacube zugelegt. Der Verkäufer versicherte mir, dass der erste Monat sofort dort beginnt und bis zum 23.4. läuft. Auf center.vodafone.de wird mir nun allerdings angezeigt "Rechnungszeitraum: 03.04.-02.05.2018". Als ich dann auf meine Kontoumsätze geschaut habe, wurden mir am 17.4. ganze 55€ abgezogen. Ich kann mir nicht herleiten wie sich die zusammensetzen, denn keine Kombination aus Anschlusspreis (50€) und Monatspreis (17,50€ für die ersten 6) ergibt diese Summe...

 

Dazu kommt noch, dass die 50GB Datenvolumen aufgebraucht sind. Ich benutze den Cube ausschließlich über Ethernet und laut Windows (Einstellungen > Netzwerk und Internet > Datennutzung) sind in den letzten 30 Tagen 35GB über Ethernet genutzt worden. Ich weiß, dass das nicht offiziell ist und von der exakten Berechnung von Vodafone abweichen kann, aber doch nicht um 15 (FÜNFZEHN!) GB! Besonders da Vodafone laut Homepage ja sogar erst am 2.4. gezählt hat, sprich in der Windows Zählung sind noch 23.3. bis 1.4 drin, die Vodafone anscheinend gar nicht mehr mitzählt...

 

Kann ich irgendwie nachvollziehen wofür mein Datenvolumen angeblich genutzt wird und was genau mir abgerechnet wurde? Und was ist nun mit dem Zeitraum 23.3. bis 1.4.? Wird mir das nun als ganzer Monat abgerechnet?

4 Antworten 4
hafe
Giga-Genie
Giga-Genie
Hallo!

Haben Sie sich schon bei Mein Vodafone angemeldet? Dort sollte eine Rechnung hinterlegt sein.

Gruß

Hafe
NeuLTEler
App-Professor
App-Professor
9 Tage vom 24.3. bis einschließlich 2.4. ergeben 9/31x17,5€=5,-€. Dazu der Anschlusspreis sind 55,-€. Beim letzten Monat (3.4. bis 23.4.2020) wird dann auch wieder anteilig abgerechnet.

Zum Datenvolumen kann ich nichts sagen, bei mir wurde bisher immer korrekt abgerechnet.
ab 2011: LTE Zuhause Internet 7200
ab 2013: LTE Zuhause Internet 21600
ab 2017: Gigacube Flex-Vertrag
bald: Glasfaseranschluss

Die Aufschlüsselung habe ich bei MeinVodafone gefunden, danke. 50€ Anschluss + 5,64€ anteiliger Monatgpreis für 10 Tage. Nun frage ich mich aber umso mehr, warum mein Datenvolumen angeblich aufgebraucht ist...

NeuLTEler
App-Professor
App-Professor
Bei den Rechnungen unter MeinVodafone gibt es auch den Punkt Verbindungsübersicht, dort wird jede Datenverbindung inklusive Datenvolumenverbrauch angegeben. Vielleicht hilft das ja weiter. Zumindest sollte sich dort herausfinden lassen, wann genau die GBs verbraucht worden sein sollen.
ab 2011: LTE Zuhause Internet 7200
ab 2013: LTE Zuhause Internet 21600
ab 2017: Gigacube Flex-Vertrag
bald: Glasfaseranschluss