Archiv_LTE

GigaCube wurde nicht storniert obwohl Paketannahme verweigert
GELÖST
Gehe zu Lösung
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Guten Abend, ich bin aktuell ziemlich frustriert und hoffe mir kann jemand behilflich sein.

 

Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und habe einen GigaCube Vertrag abgeschlossen im August, ein paar Tage später kommte der DPD mit dem Paket und möchte eine Identitätsfestellung durchführen und bat mich darum meinen Perso zu zeigen, da dieser aber abgelaufen war und der neue Beantragt war konnte ich nur mit meinem Reisepass dienen (was laut Vodafone kein problem ist), nur leider hat der Paketbote meinen Reisepass nicht akzeptiert und gemeint das er nur Personalausweis gehen würde, daraufhin habe ich die Annahme des Paket's verweigert bekommen und das Paket ging wieder Retour. Ich habe natürlich gleich mit der Kundenbetreuung kontakt aufgenommen, diese meinten das der Reisepass normalerweiße ausreichen würde und auf die Frage was nun passiert mit dem Vertrag wurde mir geantwortet das nun das Paket zurück an Vodafone ginge und der Vertrag die nächsten 14 Tage storniert werden würde weil keine Legitimationsprüfung durchgeführt werden konnte, für mich sei alles erledigt war das Schlusswort.

 

Nunja, heute habe ich auf meinen Kontoauszug feststellen müssen das dies doch nicht für mich erledigt sei da mir 34,99€ abgebucht worden sind und ich nach ein paar telefonaten mit der Kundenbetreuung gesagt bekommen habe das der Vertag noch aktiv sei und die Widerrufsfrist schon vorbei sei. 

 

Das kann ich natürlich nicht so stehen lassen da ich innerhalb der wiederrufsfrist die Annahme des Paket's verweigert habe und keine Identitätsprüfung durchgeführt worden ist und zudem ich mich noch bei der Kundenbetreuung informiert habe und diese eben meinten das der Vertrag nun automatisch Storniert werde da nicht zugestellt werden konnte.

 

Was kann ich nun tun? Ich hoffe jemand von den Vodafone Moderatoren kann mir in diesem Fall weiterhelfen?!

 

Mit freundlichen Grüßen

Henning

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Hallo Henning,

 

freut mich, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Herzlich willkommen! Smiley (fröhlich)

 

Die Aussagen der Kollegen kann ich an der Stelle nur bestätigen. Konnte das Ident-Verfahren nicht abgeschlossen werden, geht das Paket an uns zurück und der Vertrag wird storniert. Oftmals passiert es aber, dass schon eine Rechnung erstellt wurde bevor der Widerruf erfolgt ist.

 

Du kannst mir gern eine PN mit Deiner Ruf- oder Kundennummer (alternativ auch Rechnungs- oder Bestellnummer) zusenden. Dann schau ich da mal drüber. Ich denke, wir bekommen das schnell geklärt.

 

LG,

DanyG

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Moderatorin

Hallo Henning,

 

freut mich, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Herzlich willkommen! Smiley (fröhlich)

 

Die Aussagen der Kollegen kann ich an der Stelle nur bestätigen. Konnte das Ident-Verfahren nicht abgeschlossen werden, geht das Paket an uns zurück und der Vertrag wird storniert. Oftmals passiert es aber, dass schon eine Rechnung erstellt wurde bevor der Widerruf erfolgt ist.

 

Du kannst mir gern eine PN mit Deiner Ruf- oder Kundennummer (alternativ auch Rechnungs- oder Bestellnummer) zusenden. Dann schau ich da mal drüber. Ich denke, wir bekommen das schnell geklärt.

 

LG,

DanyG

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Heute ist die Stornierung per Brief gekommen.

Danke für die schnelle Hilfe!

Mehr anzeigen