Archiv_LTE

Siehe neueste

Falschberatung

tussik
Smart-Analyzer

am
28.02.2013 wandte ich mich fristgerecht an Herrn --- aus dem
Vodafone-Shop in Osnabrück mit der Bitte meinen bestehenden DSL-Vertrag mit
Vodafone-TV zum 1.04.13 auf Vodafone-LTE umzustellen, da mein bisheriger DSL-Anschluss
mit Vodafone TV  an meiner neuen Anschrift,  ---, nicht realisiert werden kann. Herr ----  wies
mich daraufhin, dass dies der falsche Weg sei. Ich müsse zuerst den LTE-Vertag
abschließen und anschließend eine außerordentliche Kündigung für meinen bestehenden
DSL-Vertrag vornehmen, da zum aktuellen Zeitpunkt ein besonderes Angebot für
Neukunden vorhanden war.  Diese Kündigung wollte er für mich bei Vodafone einreichen. Ich verließ mich auf diese Beratung. Da ich über Wochen von Vodafone keine Nachricht bezüglich meiner außerordentlichen
Kündigung erhielt, meldete ich mich telefonisch am 18.03.2013 bei der Vodafone-Kundenbetreuung.
Hier wurde ich darauf hingewiesen, dass keine Kündigung eingegangen sei. Daraufhin
habe ich sofort eine außerordentliche Kündigung gefaxt, mit der Bitte meinen
DSL-Vertrag außerordentlich zum 01.04.2013 wegen der aufgetretenen Situation zu
kündigen, da ich bereits für den neuen LTE-Vertrag zur Zahlung verpflichtet wurde. Heute nahm ich erneut mit der Vodafone-Kundenbetreuung telefonisch Kontakt auf und erfuhr, dass es zeitlich
nicht möglich wäre, meinen DSL-Vertrag zum 01.04.13 zu kündigen. Jetzt ist die
Situation so, dass ich für März und April zur Doppelzahlung verpflichtet werde.
Dabei konnte ich im März meinen neuen LTE-Anschluss noch gar nicht nutzen, da
ich erst zum 01.04.2013 an der neuen Anschrift wohnhaft bin. Ich hoffe nun, dass Vodafone kulant ist und mir irgendwie entgegenkommt. Ich bin keinesfalls bereit aufgrund einer Falschberatung zwei monate doppelt zu zahlen. Im Vodafone-Shop verweisen sie auf die Kundenbetreuung. Habe das Gefühl, dass ich im falschen Film bin. Dabei wollte ich doch nur meinen DSL-Vertrag auf LTE umgestellt bekommen. Weiß gar nicht, was ich nun tun soll. Soll ich meinen Rechtsanwalt aufsuchen? Am liebsten würde ich alles kündigen bei diesem Verein :smileysad: bin sehr enttäuscht :smileysad:

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo tussik,

 

gemäß Forenregel 1.4 mach ich hier mal zu. Dein Anliegen hast Du bereits hier eingestellt.

 

Viele Grüße,

Melanie

( Moderatorin)

Mehr anzeigen