abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Treue-Angebot aus dem Kundenportal -> Bereitstellungsgebühr? Muss ich diese bezahlen?
ssoul34
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, 

 

ich will das Treueangebot aus meinem Kundencenter wahrnehmen, jedoch will ich keine Bereitstellungsgebühr bezahlen, da mir ja im Endeffekt nichts bereitgestellt wird. Mein Vertrag läuft nächsten Monat aus. 

 

Muss ich diese Gebühr trotzdem bezahlen, auch wenn ich das Treueangebot annehme und mir keine neue Hardware oder sonstiges bereitgestellt wird?

 

Danke.

3 Antworten 3
Thomas
Moderator:in
Moderator:in

Hallo ssoul34,

 

da wird eigentlich kein Bereitstellungsentgelt berechnet. Das wäre neu bei den dort hinterlegten Angeboten.

 

Grüße

Thomas

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi, 

da bin ich mir eben nicht so sicher. In den Fußnoten steht:

"Ab dem 13. Monat gilt der Preis in Höhe von 39,99 €/Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate. Verlängerung jeweils um 12 Monate, wenn nicht 12 Wochen vor Laufzeitende in Textform gekündigt wurde. Bereitstellungsentgelt einmalig 49,99 €. Festnetz-Flatrate ins deutsche Festnetz. Telefonate in alle dt. Mobilfunknetze 19,9 ct/Min., Telefonate ins Ausland, z. B. USA, ab 9,9 ct/Min. Sonderrufnummern sind von der Festnetz-Flat ausgenommen. Call-by-Call und Preselection nicht verfügbar. Sicherheitspaket bei Online-Bestellung optional zubuchbar. "

 

Ich bin mir nun nicht sicher, ob ich das auch zahlen muss, wenn ich nur den Vertrag verlängere also das Treueangebot wahrnehme.

Thomas
Moderator:in
Moderator:in

Hallo ssoul34,

 

dabei handelt es sich um die Pflichtangaben. Drück doch mal die Bestellung durch und schau ob das etwas von Bereitstellung erwähnt wird.

 

Grüße

Thomas

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!