abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Soll Smart Card zurückschicken - das ist aber falsch
Reinhold67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Nachdem ich eine Internetstörung hatte und im Rahmen eines Gerätetausches (neues Kabelmodem), mir unaufgefordert eine GigaTV Box zugeschickt wurde, musste ich einen Widerruf machen und das Gerät zurückschicken. Nach all dem Ärger und Aufwand, bekomme ich heute nun eine Mail, ich möge meine Smartcard zurückschicken. Dabei habe ich seit vielen Jahren Kabel HD für 3,90 EUR im Monat. Der Vertrag läuft auch ganz normal weiter.

Jetzt soll ich die Smart Card zurückschicken ansonsten würden mir 35 EUR in Rechnung gestellt.

Was soll das?

Ich kann auch auf diese Aufforderungs-Mail nicht antworten.

Beim Kundendienst mag ich auch nicht anrufen. Sonst bekomme ich unter Umständen wieder irgendwas zugeschickt, was ich nicht bestellt habe.

Was soll ich tun? Mail-Kontakt gibt es ja nicht. Ich habe jedenfalls keine Kontaktmailadresse gefunden.

 

EDIT: @Reinhold67 Board angepasst

1 Antwort 1
Thomas
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Reinhold67,

 

wir schauen uns das mal an. Schick mir dazu bitte eine PN mit Kundennummer, Namen und Anschrift.

 

Melde Dich danach wieder hier im Beitrag.

 

Grüße

Thomas

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!