abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Lieferung ohne Bestellung (bei gekündigtem Vertrag)
Dogboy
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Liebes Vodafone-Team,

 

heute um 09:31 Uhr erhielt ich eine Mail mit folgendem Inhalt von "Vodafone Kabel Deutschland - Logistik".

 

Lieber Vodafone-Kunde,   

 

steht Ihr Name schon auf dem Klingelschild?

Sie bekommen Ihr neues Gerät in 1 bis 2 Werktagen mit DHL. Dann ist es wichtig, dass Ihr Name schon auf dem Klingelschild steht. Ihre Auftragsbestätigung kommt entweder per Mail/Post oder sie liegt in der Willkommensmappe im Paket. 

Wo Ihr Paket gerade ist, sehen Sie spätestens ab dem nächsten Werktag auf vodafone.de/meinebestellung. Die Sendungsnummer ist XXXXXXXXXXXX.

Etwas komisch finde ich das schon, da ich nichts bestellt habe. Ganz im Gegenteil habe ich vor kurzem bei euch gekündigt, und auch gestern erst die Kündigungsbestätigung erhalten. Wieso bekomme ich jetzt, bei gekündigtem Vertrag, irgendein Gerät, dass ich nie bestellt habe?

 

MfG

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Dogboy
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Danke an Alle, die hier kommentiert haben und helfen wollten. Problem konnte mit dem Kundenservice geklärt und gelöst werden. Ein übereifriger Mitarbeiter hatte im Kundenservice wohl die Option Homebox bei meiner Kündigung sofort entfernt. Und da der Vertrag noch eine Weile läuft, aber die Homebox gekündigt war, ging wohl automatisch eine neue Box raus. Soll auch laut Kundenberater die Lieferung nicht annehmen, und dann soll das Thema durch sein. Werde zur Sicherheit trotzdem nochmal ein Schreiben aufsetzen, dass ich die Homebox zum gleichen Datum wie den Vertrag kündigen möchte, und nicht sofort.

 

Nochmal vielen Dank für die Antworten. 

 

MfG Dogboy

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
Kadse
Giga-Genie
Giga-Genie

Hallo @Dogboy 

 

Wenn du dir sicher bist, das kein Familienmitglied was bestellt hat oder ihr Kontakt mit der Kundenrückgewinnung hattet, würde ich das Paket erst gar nicht annehmen.

 

Zusätzlich würde ich per Kontaktformular fragen, was das soll.

 

Viele Grüße, Kadse

Hallo @Dogboy, hattest du vor kurzem Kontakt mit der Kundenbetreuung, evtl. im Zusammenhang mit der Kündigung? Oder war ein Techniker vor Ort? Hier ist es leider in der Vergangenheit schon häufig dazu gekommen, dass Kunden "Verträge" ohne Auftrag erhalten haben.

In aller Regel konnte ein Moderator die Sache wieder regeln, am Kundenservice sind viele gescheitert.

 

Dogboy
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo @Kadse & @Díaz_de_Vivar ,

 

vielen Dank für eure Antworten. Nein, weder hat jemand was bestellt, noch hatte ich Kontakt mit der Kundenrückgewinnung. Ein Techniker war ebenso wenig vor Ort. Wie gesagt habe ich meinen bestehenden Vertrag vor kurzem gekündigt. In meiner Kündigung habe ich sogar untersagt, dass mich die Kundenrückgewinnung überhaupt kontaktiert. Natürlich werde ich das Paket nicht annehmen.

Könnte einer von euch mir eventuell einen Link zu diesem Kontaktformular senden bzw. mitteilen wie ich denn einen Moderator erreiche? Ich finde die Seite von Vodafone was den Kontakt zum Kundenservice angeht grausam.

 

MfG Dogboy

Dogboy
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Danke an Alle, die hier kommentiert haben und helfen wollten. Problem konnte mit dem Kundenservice geklärt und gelöst werden. Ein übereifriger Mitarbeiter hatte im Kundenservice wohl die Option Homebox bei meiner Kündigung sofort entfernt. Und da der Vertrag noch eine Weile läuft, aber die Homebox gekündigt war, ging wohl automatisch eine neue Box raus. Soll auch laut Kundenberater die Lieferung nicht annehmen, und dann soll das Thema durch sein. Werde zur Sicherheit trotzdem nochmal ein Schreiben aufsetzen, dass ich die Homebox zum gleichen Datum wie den Vertrag kündigen möchte, und nicht sofort.

 

Nochmal vielen Dank für die Antworten. 

 

MfG Dogboy

Schön, dass es doch so einfach ging. Fehler können vorkommen.