abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Frage zu Kompatibilität Realtek-Netzwerkkarte / Vodafone-Kabelrouter
Webmaus72
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag, ist der Kabelrouter  TG3442DE  mit der Netzwerkkarte Realtek RTL8723BE Wireless LAN 802.11n PCI-E NIC kompatibel ?

(Problem: Laptop erkennt alle WLAN in der Umgebung ausser dem eigenen (vom genannten Kabelrouter) und das eigene WLAN wird nur von anderen Geräten erkannt (PC / Smartphones). )

Danke und Gruß

Webmaus72

4 Antworten 4
Argantho
SuperUser
SuperUser

Hallo @Webmaus72 

 

Herzlich Willkommen in der Community ... 🙂

 

Das Problem was du beschreibst ist schon seit längerem bekannt. Das liegt zum einen an der veralteten Treiberversion der Realtek Karte und zum anderen an der neuen Firmware der Vodafone-Station von Arris.

Es wird an einem Firmwareupdate gearbeitet, wann das allerdings erscheint ist noch nicht bekannt ... 😞

 

Bis dahin gibt es nur die zur Verfügung stehenden Alternativen über einen zusätzlichen WLAN AccessPoint oder einen WLAN Stick zu benutzen der keinen Realtek-Chipsatz hat (z.B. einen von AVM).

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Den Treiber hatte ich schon geupdatet, von der Realtek - Webseite, auf die aktuellste Version von 2017.

Die Idee mit Access-Point bzw. WLAN - Stick hatte ich inzwischen auch, WLAN-Stick wird als erstes probiert (grad nix als Access-Point zur Hand). OK, dann war das ja der richtige Ansatz ... Danke.


Wenn du den Rechner noch länger nutzen möchtest, würde ich dir eher den Austausch der Realtek-Karte gegen eine neuere Intel-Karte raten. Denn deine Realtek-Karte unterstützt "nur" das "langsamere" 802.11n und nicht den schnelleren 802.11ac-Standard. Weiterhin könnte es sein, dass die Karte lediglich das 2,4-GHz-Band unterstützt und damit den "schnelleren" 5-GHz-Bereich ebenfalls nicht nutzen kann.

 

Für Notebooks gibt's entsprechende Karten zum Teil schon für 20..30 €, bei "großen" Rechnern dürfte das auch nicht viel teurer sein.

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

wie schon erwähnt wurde, leider gibts mit unserem Modem und den Chipsätzen ein Problemn.. , die Kollegen arbeiten daran, aber einen genaueren Plan wann's die neue FW ist noch nicht im Auftrag hinterlegt 😞

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!