abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Externen freien Router hinter Fritzbox 6360 Cable schließen Homebox kündigen
donpeppinoo
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Zusammen,

 

ich habe mir für einen besseren Empfang den Router TP-Link Archer C7 (AC 1750) gekauft und habe diesen einfach mit einem Ethernet Kabel mit der LAN1 Buchse der Fritzbox 6360 verbunden was bisher super funktioniert. Ich habe dennoch ein paar Fragen: 

1. Muss ich die Fritzbox in den Bridge Modus schalten? Was bringt das (besserer Ping...)?

2. Wie kann ich das WLAN der FritzBox dauerhaft deaktivieren um Strom zu sparen?

3. Da ich kein Festnetz Telefon verwende kann ich jetzt doch einfach die Homebox Option kündigen? Was passiert dann? Muss ich die FritzBox abgeben?

 

Vielen Dank schonmal!

 

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser
SuperUser

Du hast jetzt "klassisches" Doppel-NAT - ist besonders fehlerträchtig...

 

Zu deinen Fragen:

1. Die FritzBox kann keinen BridgeModus - die läuft IMMER als Router

2. im Menü der FritzBox

3. Ja, wenn du die HB-Option kündigst, musst du die FritzBox zurückschicken, bekommst aber einen Standard-Kabelrouter zugeschickt (Achtung: Einmalig 29,90 Gerätetauschpauschale!) - diesen Standardrouter kann man dann in den Bridge-Modus schalten (was bei Verwendung eines nachgeschalteten Routers durchaus empfehlenswert ist).

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
reneromann
SuperUser
SuperUser

Du hast jetzt "klassisches" Doppel-NAT - ist besonders fehlerträchtig...

 

Zu deinen Fragen:

1. Die FritzBox kann keinen BridgeModus - die läuft IMMER als Router

2. im Menü der FritzBox

3. Ja, wenn du die HB-Option kündigst, musst du die FritzBox zurückschicken, bekommst aber einen Standard-Kabelrouter zugeschickt (Achtung: Einmalig 29,90 Gerätetauschpauschale!) - diesen Standardrouter kann man dann in den Bridge-Modus schalten (was bei Verwendung eines nachgeschalteten Routers durchaus empfehlenswert ist).

InterGeek
Giga-Genie
Giga-Genie
Den Bridge Mode gibt es bei der Fritzbox nicht. Das WLAN kannst du durch Drücken der WLAN Taste an der Fritzbox abschalten, die LED erlischt dann. Wenn du die Option Homebox kündigst musst du diese nach Erhalt eines Kabelmodems an Vodafone zurücksenden. Das Kabelmodem kannst du dann im Bridge betreiben nachdem der Homespot gekündigt ist.
--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--