abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Beitrag im voraus oder im nachhinein?
jrgenm
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

hier nur ein kurze Frage zum Vertragsende eines Kabelvertrages. Dieser endet am 29.09.2019. Nun wurde mir am 25.09. der Beitrag nochmal abegebucht. Zahlt man bei Vodafone im nachhinein? Dachte sowas wird im voraus Abgebucht. Wenn erstes zutrifft ist das schon ok so. Wenn nicht handelt es sich wohl um eine fehlbuchung. Kann mir da jemand helfen.

Vielen Dank schonmal

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Argantho
SuperUser
SuperUser

Hallo @jrgenm 

 

Das ist völlig korrekt, die Rechnung bei Vodafone erfolgt immer Rückwirkend.

Das ist aber auch auf den Rechnungen unter "Zeitraum" immer so vermerkt.

 

z.B. Die Rechnung vom 27.09.2019 ist für den Zeitraum 01.09. - 30.09.2019

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Argantho
SuperUser
SuperUser

Hallo @jrgenm 

 

Das ist völlig korrekt, die Rechnung bei Vodafone erfolgt immer Rückwirkend.

Das ist aber auch auf den Rechnungen unter "Zeitraum" immer so vermerkt.

 

z.B. Die Rechnung vom 27.09.2019 ist für den Zeitraum 01.09. - 30.09.2019

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
jrgenm
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Recht schönen Dank für die schnelle Anwort.

 

mfG.

 

Gern geschehen ... 🙂

 

Bitte aber beim nächsten mal den entsprechenden richtigen Beitrag als Lösung markieren. Unter jedem Beitrag gibt es einen Lösungsbutton.


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Thomas
Moderator:in
Moderator:in

Hallo jrgenm,

 

richtige Lösung markiert und Beitrag geschlossen.

 

Grüße

Thomas

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!