Archiv_Kabel

Siehe neueste
Asterisk hinter Fritz 6360 bei mehreren Rufnummern
Meichsner
Netzwerkforscher

Hallo,
nachdem ich mich mit der Hotline, dem technischen Support und auch an AVM, von denen nicht einmal
eine Antwort kam gewendet habe, versuche ich es nun auf diesem Weg.
Vielleicht hat ja hier jemand eine Lösung.
Als Geschäftskunde bei KD bekommt man die Fritzbox 6360.
Da diese Box als Endgeräte auch SIP-Telefone zulässt war ich in der Irren Hoffnung, dass
ich hier meine Asterisk einbinden kann.
Nachdem ich von Vodafofe zu KD gewechselt bin, bekam ich erst einmal eine Telefonnummer
da die Portierung der Rufnummern (10 Stück) etwas zeit in Anspruch nahm.
Daraufhin habe ich ein Endgerät (SIP) auf der Fritz eingerichtet und dieses mit der Asterisk
verbunden. Alles klappte soweit. Ausgehende und eingehende Gespräche funktionierten.
Nun kam der Tag der Portierung und ich dachte, dass ich nun für jede Rufnummer eine
SIP-Anschluss auf der Fritz einrichte und diesen mit der Asterisk verbinden kann.
Und hier der Trugschluss ...
Nachdem sich die Asterisk mit der Fritz verbindet, wird sie von der Fritz mit einem Timeout abgewiesen.
Sie reagiert also nicht.
Im Internet steht ja viel und die logischsten Erklärungen waren, dass die Fritz eine Art File2ban installiert hat.
Im Klartext, wenn sich ein Gerät mehrfach anmeldet wird das als Hackversuch gewertet und die IP wird gesperrt.
Also habe ich versucht jedem Accaunt auf der Asterisk eine eigene IP zu verpassen.
Leider auch nicht Smiley (traurig)
Nun kam die These auf, dass der Useragent nicht Asterisk sein darf.
Dies habe ich geändert, sodass sich die Asterisk nicht als solche ausgibt.
Nun bin ich wirklich mit meinem Latein am Ende und weis mir keinen Rat !
!!! An Kabel Deutschland !!!
------------------------------
Ich werde doch nicht der einzige Geschäftskunde bei Ihnen sein, der eine VOIP-Telefonanlage
nutzt, heutzutage ist das doch im geschäftlichem Bereich fast schon normal.
------------------------------
Für eine Hilfe bzw. für ein paar Tipps währe ich wirklich dankbar.
Mit freundlichem Gruß
Mirko Meichsner


 


Anm. Community-Team: Schlagworte und Kategorie für die bessere Zuordnung angepasst

14 Antworten 14
Carl_Credible
Netzwerkforscher
Hallo meichsner,

damit dir ein Community-Mitarbeiter direkt helfen kann, schalte ich schon mal die Privatnachricht frei. Teile uns in dieser bitte deine Kundennummer und Adresse mit und achte vor dem Absenden auf den Haken bei "Nicht öffentlich antworten". Ein Community-Agent wird sich dann mit dir in Verbindung setzen.

Viele Grüße
Carl Credible
Mehr anzeigen
Meichsner
Netzwerkforscher
   meichsner schrieb:
Zur Information !

Gerade habe ich mich nochmals an KD gewandt.
Eine Lösung ist ja noch nicht in Sicht.

---------------- schnipp --------------
Guten Tag,

nachdem ich mich mehrfach an den Technischen Kundendienst und an AVM
gewendet habe und letztendlich mich bezüglich meines Anliegens
öffentlich unter
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/asterisk-hinter-fritz-6360-bei-mehreren-rufnummern

an Sie gewendet habe, blieb mir nichts anderes übrig, als
mich an einen anderen Dienstanbieter zu wenden.

Aus diesem Grund werden Sie in den nächsten Tagen ein
Portierungsauftrag erhalten.

Die Mehrkosten durch Nutzung des anderen Anbieters
behalte ich mir vor Ihnen in Rechnung zu stellen,
da der Fehler der nicht-nutzbarkeit bei Ihnen zu suchen ist.

Aus meiner Sicht hatten Sie genügend Zeit,
die Sache in Ordnung zu bringen.

Den Anschluss nur teilweise nutzen zu können und das seit dem
23.07 ist nicht hinnehmbar.

Mit freundlichem Gruß
Mirko Meichsner
---------------- schnapp -------------

Mehr anzeigen
VF_Evi6
Ex-Moderator:in

Hallo Mirko,


bitte entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde.


Leider habe ich keine guten Nachrichten für dich, denn aus technischer Sicht ist dein Vorhaben mit der HomeBox2 nicht möglich.


Da dieser Zustand sicher alles andere als befriedigend für dich ist, habe ich dein Anliegen direkt ans Beschwerdemanagement geleitet und die Kollegen werden dich kontaktieren.


 


Viele Grüße
Evi


 

Mehr anzeigen
Meichsner
Netzwerkforscher
KD macht einen ja richtig fertig !!!

Nachdem ja nun alles nichts half und ich die Rufnummern habe portieren lassen, kommt nun der Spruch, dass die Rufnummer nicht vergeben sei.

Dies ist nur im KD-Netz der Fall.

Ein Anruf brachte natürlich nichts, man könne das nicht ändern.

Soviel zum Thema Geschäftsschädigung und der technischem Hotline.

Vielen Dank !!!
Mehr anzeigen
iDet
Digitalisierer
Ich hänge mich hier mal dran: Unsere FritzBox quält sich auch unter der Last der ganzen Telefonate. Wir brauchen DRINGEND die SIP-Daten, damit wir das ganze über eine Telefonanlage laufen lassen können.

Bitte um Kontaktaufnahme.
Mehr anzeigen
vfg1
Netzwerkforscher
iDet schrieb:
Ich hänge mich hier mal dran: Unsere FritzBox quält sich auch unter der Last der ganzen Telefonate. Wir brauchen DRINGEND die SIP-Daten, damit wir das ganze über eine Telefonanlage laufen lassen können.

Bitte um Kontaktaufnahme.

ich würde eine zweite Box dahinter hängen!
Die SIP-Daten gibt KD nicht raus!!!
Mehr anzeigen
Meichsner
Netzwerkforscher
Hallo,

nur ganz kurz...

Telefonie kündigen SIP-Provider suchen und dann ist alles kein Problem mehr.

Zumal KD in diesem bereich nicht gerade kompetent erscheint, man sieht
das auch am Verbindungsaufbau, dass dauert manchmal fast eine Minute.

Dann kommt noch die Fritz dazu, die tatsächlich überlastet ist, wenn sie
10 Rufnummern verwalten soll.

Zur Zeit habe ich den Vergleich, ich habe über KD drei neue Rufnummern
bekommen und die anderen zu einem SIP-Provider portieren lassen.

Wenn ich die KD-Nummern anrufe dauert es ewig.

Bei dem SIP-Provider geht der Ruf binnen Sekunden raus.

@vfg1
Was willst Du mit einer zweiten Fritz dahinter ?
die als SIP-Client an die erste stricken ?
Das würde das Problem nicht lösen.

Gruß Mirko http://meichsner.tel
Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin
Hallo meichsner,

es tut mir wirklich Leid, dass du so viel Ärger mit uns hast Smiley (traurig). Anscheinend lag hier ein Routingfehler vor, der aber gestern behoben worden sein sollte. Kannst du das bestätigen?

iDet, die Antwort von vfg1 ist korrekt.

Viele Grüße,
Claudia
 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
iDet
Digitalisierer
Hallo Claudia!

Warum macht KD bei Business-Kunden so ein Murks? Die Fritzbox ist im Büroaltag mit 5 Mitarbeiten bei der Telefonie überfordert!

Warum um alles in der Welt gebt ihr den Businesskunden nicht die Möglichkeit die vier Telefonkanäle via Telefonanlage zu anständig zu nutzen?

Ich würde gerne mit ihrer Hilfe eine Lösung suchen. Können wir uns dazu mal abstimmen?

Gruß
Mehr anzeigen