Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
viel zu langsames Internet nach Routerwechsel von CBN zu Fritzbox 6590!
Fritzuser
Smart-Analyzer

Hallo,

 

nach dem Routerwechsel von CBN-CH6640e zu einer frisch gekauften Fritzbox 6590 tröpfelt das Internet nur noch sehr langsam aus der Hauswand.

 

Der Vodafone Speedtest hat im Download so immer zwischen 12-20 Mbit im Max bei gebuchten 100Mbit. Upload passt mit 6Mbit. Vor dem Wechsel hatte ich meist sogar über 100Mbit aber nie unter 90Mbit. Kabel sind alle die selben wie zuvor auch (Patchkabel/Satkabel aus der Wand).

 

Was stimmt jetzt da nicht? Ich brauch einen Fachmann hier der die "Kabel-Informationen" meiner Fritzbox auswerten kann bzw. eine Leitungs-Diagnose in die Wege leiten kann!

 

Mfg

Fritzuser

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
mason
SuperUser

Nutzt du das gleiche Koax Kabel wie bei dem CBN?

 

Problem ist der zu niedrige MSE Wert in den Downstreamkanälen; der sollte mind. 32 betragen.

Mehr anzeigen
Fritzuser
Smart-Analyzer

Hallo mason,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort!

 

Es wurde getestet mit dem ursprüglichen Koax-Kabel vom CBN wo alles flutschte und jetzt hab ichs noch mit dem kürzeren (beiliegendem) der Fritzbox versucht mit dem Ergebnis keiner Änderung. Auch tausendmal vom Strom genommen (Router) und auch brav danach gewartet. Natürlich wurde der Speedtest auch ausschließlich per Lankabel-Verbindung (Cat.6) an mehreren Rechner vollführt.

 

Inzwischen habe ich den, lustigerweise irgendwie wie Bushido klingenden, Tel. Support bemüht, welcher mir sagte, daß dieser als (irgendwie negativ behaftend geäußerte) "Fremd-Router" nicht freigeschalten sei. Er sehe das hier so im System. Ich versuchte zu erklären, dass ich den sog. "Fremd-Router" schon freigeschalten hätte und er auch mit der richtigen Mac-Addresse erkannt wurde in der Fritzbox. Schließlich habe ich ja auch eine Verbindung nur eben keine schnelle. Das interessierte ihn aber nicht weil das ja schließlich ein "Fremd-Router" sei!

Trotz meiner Bedenken, dass wir uns hier völlig falsch verzetteln, drückte er mir eine andere "Servicenummer" aufs Auge, wo mir nach ewigen hinundher und warten dann automatisiert mitgeteilt wurde, dass die Warteschleife mindestens 10 Minuten dauere, woraufhin ich dann gesäuert aufgelegt habe. Ich laufe dem Support nicht auch noch hinterher...

 

Ich brauche hier jemanden, der die Verbindung direkt überprüfen kann bzw. im System "wirklich" nachschauen kann was da los ist und auch Lust darauf hat. Meine Leute hier werden ausflippen wenn das ganze Wochenende (oder gar länger) kein TV-Streaming gehen wird...

Hab nämlich noch paar mal den Speedtest gemacht und da kommen mittlerweile oft auch nur dowloadraten von 7Mbit raus. Bei unseren tausend Rechner im Haus bleibt da nix mehr übrig an verwertbarer Bandbreite. War mit den vollen 100Mbit schon  stressig manchmal.

Mehr anzeigen
mason
SuperUser

Klemm noch mal den CBN an und poste einen Screenshot mit dessen Signalpegel

Kann sein, dass CBN und Fritz unterschiedliche Kanäle für die Verbindung nutzen..

Wenn da die gleichen Kanäle schlecht sind, muss ein Techniker zum einpegeln kommen.

 

Wenn nicht, könnte es an der FritzBox liegen.

Mehr anzeigen
Fritzuser
Smart-Analyzer

Den CBN Router kann ich leider nicht mehr anklemmen, weil der einfach in Rauch aufgegangen ist (im wahrsten Sinne des Wortes). Deshalb habe ich mich ja für einen vernünftigen Kauf-Router oder wie Vodafone sagen würde "Fremd-Router" entschieden, der dann auch bisl was kann. Jetzt noch extra einen Austausch CBN Router nur für Diagnosezwecke zu ordern, die eigentlich ein Techniker aus der Ferne auch machen kann, dauert mir dann doch zu lange. Zumal dann ja trotzdem das eigentliche Problem noch nicht gelöst ist.

 

Was kann ich denn in der Fritzbox unter Internet-->Kabelinformationen->Einstellungen so "einstellen"?:

 

Diese Einstellung ist für die Einrichtung nicht notwendig! Sie wird gegebenenfalls durch den Servicetechniker Ihres Kabelnetzbetreibers vorgenommen.

Startfrequenz: 0MHz

 

Vodafone macht es einem ja nicht gerade leicht mit der "freien Routerwahl"...

Mehr anzeigen
Fritzuser
Smart-Analyzer

Das log der Fritzbox, fall hier je mal doch noch ein Techniker reinschaut:

 

08.06.18 18:52:48 Lost MDD Timeout

08.06.18 17:37:47 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:37:46 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

01.01.70 01:01:00 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:36:08 Lost MDD Timeout

08.06.18 17:33:43 RCS Partial Service

08.06.18 17:33:41 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:33:40 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

01.01.70 01:01:01 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:32:14 Lost MDD Timeout

08.06.18 17:27:31 RCS Partial Service

08.06.18 17:27:30 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:27:29 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

01.01.70 01:00:58 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:25:46 Lost MDD Timeout

08.06.18 17:20:35 RCS Partial Service

08.06.18 17:20:33 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:20:32 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

01.01.70 01:00:56 No Ranging Response received - T3 time-out

08.06.18 17:19:07 Lost MDD Timeout

 

 

Mehr anzeigen
mason
SuperUser
Ein Techniker wird von dir ebenfalls verlangen, das leihgerät anzuschliessen.
Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

@Fritzuser

 

Da Vodafone für eigene Endgeräte keinen Support leistet hast du keine andere Möglichkeit als den defekten Router tauschen zu lassen.

Nun zu deinem eigentlichen Problem, meines Wissens nutzt der Compal CH4460e nur 8 Downstreamkanäle und daher vermute ich das dieser die betroffenen Kanäle deiner FB nicht nutzt, und hier beginnt der Teufelskreis ich bin der Meinung das Vodafone deinen Anschluß so einpegeln muss das deine eigene FB auch funktioniert, den dies müssten sie auch bei einer FB 6490 von Vodafone.

Aber ob dem so ist kann dir nur ein VF-Mod beantworten, ich möchte dich daher bitten zu warten bis sich ein VF-Mod hier in deinem Beitrag meldet was aber einige Tage dauern kann.

 

Gruss

 

Methusalem1

Mehr anzeigen
SebastianSe
Ex-Moderator

Hallo Fritzuser,

 

es tut mir leid, dass es an Deinem Anschluss zu Beeinträchtigungen kommt.

 

Bitte schicke mir mal Deine Daten (Name, Anschrift und Kundennummer) via privater Nachricht und hinterlasse hier eine kurze Information.

 

Danach werde ich mir die Sache genauer anschauen und (wahrscheinlich) einen Techniker beauftragen.

 

Viele Grüße

Sebastian

 

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Fritzuser
Smart-Analyzer

Hallo Sebastian,

 

PN ist unterwegs!

 

Grüße

Fritzuser

Mehr anzeigen