Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

eigene Fritzbox 6490 und weiterhin 2 Telefonleitungen
Highlighted
Moderator

Hallo Tj2703,

 

wenn Du aktuell die Option HomeBox für 5,-€ mit der 6490 hast und diese kündigst, verlierst Du die zweite Sprachleitung und kannst nur noch drei Rufnummern nutzen. Welche das sein sollen, kannst Du selbst entscheiden und in der Kündigung vermerken.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Stephan,

 

ich behaupte doch mal das das mit den 2 Leitungen in den alten Verträgen drinsteht. Die Homebox ist doch nur eine "Option" die ich kündige. An meinem Vertrag mit den 2 Leitungen ändert das doch nichts!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Tj2703,

 

das ist insofern richtig, wenn es Altverträge mit Kabelmodem betrifft. Mit Einführung der Option HomeBox hat man die zweite Sprachleitung nur noch mit dieser Option zur Verfügung.

 

Wie bereits geschrieben: Wenn Du diese Option kündigst, dann verlierst Du die zweite Sprachleitung.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@vf_Stephan schrieb:

das ist insofern richtig, wenn es Altverträge mit Kabelmodem betrifft. Mit Einführung der Option HomeBox hat man die zweite Sprachleitung nur noch mit dieser Option zur Verfügung.

 ...


war dies nicht erst ab homebox2/6360 so?

und bei der Kaufversion homebox1/7270 war die zweite Leitung nicht an den Erwerb der hombox gekoppelt?

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man Nichts weiß
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

@bug97: Das Problem ist, dass mit Buchung der HomeBox 2/3 die zweite Sprachleitung an diese gebunden wird, da das Kabelmodem und eine evtl. HomeBox 1 aus dem System rausfliegt.

 

Typisch KD. Unflexibel bis zum geht nicht mehr

 

Gruß

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

wenn der Kunde aber gar keine homebox2/3 bucht bzw. gebucht hatte?

und seine 2. Telefonleitung vor Jahren Vertragsbestandteil war?

 

Problem ist nur wenn man mit einem upgrade auf eine höhere Bandbreite neue Vetragsbedingungen akzeptiertbzw. akzeptiert hat.

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man Nichts weiß
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Oder bei einer "Preisanpassung" auf aktuelle Tarifstrukturen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi @bug97,

 

deswegen sprach ich ja von der Option HomeBox. Die gab es mit der 7270 noch nicht.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

@Stephan: Nochmals zum Verständis: Der Vertrag von @Tj2703 ist nach Dezember 2012 (bis dahin waren auch mit dem Standardkabelrouter/-modem 2 Sprachleitungen inklusive) abgeschlossen oder geändert worden?

 

Ansonsten müsste ja die zweite Sprachleitung auch bei Kündigung der HomeBox Option erhalten bleiben?

 

Sorry, wenn die Antwort auf diese Frage(n) schon evtl. genannt wurden Verlegener Smiley

 

Gruß

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

So siehts aus. Der Meinung bin ich auch!

Mehr anzeigen