Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Zurück zur Connect Box?
Gehe zu Lösung
Anonym87053
Netzwerkforscher
Hallo.

Vor etwa gut über ein halbes Jahr habe ich mich für die Fritzbox entschieden, da mir die UM Mitarbeiter es mir empfohlen haben. Doch ich fand es komisch das ich viel mehr bezahlt habe als gedacht (5€/Monat weiß ich). Dann habe ich nach geschaut und gesehen das ich 30€ für die Option Telefon komfort oder so bezahlt habe, was mir aber nicht gesagt wurde. Erst heute hab ich mich damit erst auseinandergesetzt. Habe habe 250 Mbit Leitung. Habe die FB 6490 Cable. Bin zurzeit sehr enttäuscht von der FB. Damals wusste ich nicht, das technisch gesehen ,im Internet Bereich die Boxen sich ähneln. Die Connect box ist sogar Wlan Technisch besser. Jzt zur Frage sollte ich dann einfach nicht zur Fritzbox wechseln anstatt 5€ im Monat zu bezahlen ,was sich eigentlich nicht lohnt, den im Bereich Wlan sind die Boxen gleich Stark. Wenn ich auf meinem Handy(Handy auf neusten Stand) Seuten öffne laden die lange oder beim Yt schauen läd es besser. Und die Reichweite der FB geht mir auf die nerven. Die Connect box ist daa vieelll besser

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Scoopi
SuperUser
Eine Fritz!Box kann man nicht bei Unitymedia mieten.

TKO = Telefon-Komfort-Option, die Fritz!Box ist Bestandteil dieser Option.

Die Telefon-Komfort-Option kostet 4,99 € monatlich.


Die 30 Euro wird die Einmalsumme für die Aktivierung gewesen sein.

Wie die anderen schon geschrieben haben sollte man seine Auftragsbestätigung durchlesen.

Du hast laut Fernabsatzgesetz ein 14 tägiges Widerrufsrecht.


Wenn man nach einem halben Jahr dann merkt das man dies eigendlich nicht benötigt ist dies eben Pech.

Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
31 Antworten 31
Anonym56789
Netz-Profi
Die Fritzbox hast du bekommen, eben weil du die Telefon Komfort Option gebucht hast.
Sie ist Bestandteil dieser Option.
Nicht die Fritzbox kostet 4,99 Euro im Monat, sondern die TKO.
Du solltest wissen, ob du die TKO benötigst.
Was die reine Wlan Leistung angeht, könntest du sogar Recht haben, dass es zwischen der Connect Box und der Fritzbox keine gravierenden Unterschiede gibt. Allerdings hast du nach 6 Monaten keine Möglichkeit mehr, den Vertrag zu widerrufen.
Du kannst ihn erst fristgerecht zum Ablauf ändern.
Mehr anzeigen
Anonym87053
Netzwerkforscher
Marburger:
Die Fritzbox hast du bekommen, eben weil du die Telefon Komfort Option gebucht hast.
Sie ist Bestandteil dieser Option.
Nicht die Fritzbox kostet 4,99 Euro im Monat, sondern die TKO.
Du solltest wissen, ob du die TKO benötigst.
Was die reine Wlan Leistung angeht, könntest du sogar Recht haben, dass es zwischen der Connect Box und der Fritzbox keine gravierenden Unterschiede gibt. Allerdings hast du nach 6 Monaten keine Möglichkeit mehr, den Vertrag zu widerrufen.
Du kannst ihn erst fristgerecht zum Ablauf ändern.

Nein ich benutze kein TKO ( weiß nicht mal was es ist). Ich wollte einfach nur die Box mieten. Aber das ist ja eine Frechheit mir wurde nichts von einem Vertrag gesagt und das ich damit einverstanden bin.
Mehr anzeigen
lIlIlIlI
IOT-Inspector
Ist ja sehr interessant, wie hier Verträge abgeschlossen werden
Mehr anzeigen
ZahlDie
Digitalisierer

Alternativ kannst du dir ja ein eigenes Modem kaufen dank der Routerfreiheit.

Aber die 4,99€ verschwinden damit nicht, die TKO hat die selbe Laufzeit wie dein Internetvertrag und musst du selbst kündigen.

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Warum haben es die UM-Mitarbeiter empfohlen?
Zu diesem Wechsel hast du eine Auftragsbestätigung erhalten. Es empfiehlt sich immer, diese wenigstens bezüglich der Kosten und Kündigungsfristen zu überfliegen.
Wenn die Mehrkosten erst 6 Monate später auffallen, sollte man dringend an sich selbst arbeiten.
Mehr anzeigen
Scoopi
SuperUser
Eine Fritz!Box kann man nicht bei Unitymedia mieten.

TKO = Telefon-Komfort-Option, die Fritz!Box ist Bestandteil dieser Option.

Die Telefon-Komfort-Option kostet 4,99 € monatlich.


Die 30 Euro wird die Einmalsumme für die Aktivierung gewesen sein.

Wie die anderen schon geschrieben haben sollte man seine Auftragsbestätigung durchlesen.

Du hast laut Fernabsatzgesetz ein 14 tägiges Widerrufsrecht.


Wenn man nach einem halben Jahr dann merkt das man dies eigendlich nicht benötigt ist dies eben Pech.

Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Hemapri
SuperUser
Günes380:

Nein ich benutze kein TKO ( weiß nicht mal was es ist). Ich wollte einfach nur die Box mieten. Aber das ist ja eine Frechheit mir wurde nichts von einem Vertrag gesagt und das ich damit einverstanden bin.

Eine FritzBox kann man nicht mieten. Die wird immer kostenfrei für die Dauer des Vertrages zur Verfügung gestellt. Voraussetzung ist allerdings die Buchung der TKO, denn sonst bekommt man keine Fritzbox und für die TKO zahlt man die 5 € im Monat. Indem du die FritzBox bekommen hast, nutzt du selbstverständlich die TKO. Eine Frechheit sehe ich hier auch nicht, denn das stand alles in der Auftragsbestätigung und mit der must du ja einverstanden gewesen sein.

MfG
Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie
Auch nach vollzogener Kuendigung der TKO wird es keine Connect Box mehr geben. Standard Router ist jetzt die Vodafone Station.
Mehr anzeigen
Anonym87053
Netzwerkforscher
Ich habe mich jetzt grad informiert. Könnte ich die Fritzbox 6490 gegen die Fritz!Box 6591 tauschen
Mehr anzeigen