Menu Toggle

- Mobilfunk: Einschränkungen 2G und 3G im Raum Hamburg

- SkyGo App Datenvolumen trotz Pass verbraucht

Alle Infos und Updates findet Ihr in unserem Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Zufällige Verbindungsabbrüche - Box defekt?
Highlighted
Netzwerkforscher
Hi,

in der Hoffnung hier qualifiziertere Hilfe als über die Hotline zu bekommen, werde ich mal mein Problem schildern, und vor allem aufzählen was ich schon alles selbst probiert/unternommen habe, um dem ganzen her zu werden.

Seit schon geraumer Zeit haben wir bei uns ständige Verbindungsabbrüche. In der letzten Woche hat es allerdings ausmaße angeommen, die nicht mehr tragbar sind. Diese Verbindungsabbrüche treten vollkommen zufällig auf. Manchmal ist für 12h ruhe, dann wieder alle 5 Minuten. (Das war so der Dauerzustand übers Wochende) Die Verbindung zum Internet lässt sich dann nur durch Stromtrennung des Modems wieder herstellen. Komisch ist daran, dass bei diesen Verbindungsabbrüchen sowohl auf PC, Laptop oder Smartphone die Verbindung als nicht gestört angezeigt wird. Nur ist kein Zugriff möglich: "Server nicht gefunden."
Auch kann ich weiterhin auf die Box zugreifen. Dort auch einen Ping nach draußen senden und bekomme auch bei einer Traceverfolgung raus, dass das Datenpaket zum Ziel kommt. Dennoch scheint irgendwas die Verbindung zwischen Box (in der Box?) und dem Endgerät zu stören.
Es kann auch nicht am WLAN liegen, da dieses Problem in genau der gleichen Art und Weise auftritt, wenn der PC per Lan-Kabel direkt an die Box angeschlossen wird.
Auch habe ich schon probiert die Box auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Keine Änderung.

Über die Hotline wurde mir mehrmals mitgeteilt ich solle "das Problem weiter beobachten" da keine Netzstörung vorliegen würde. Ich finde ich habe jetzt genug beobachtet und meiner ansicht nach auch alles mögliche getan um das Problem einzugrenzen.
Kann es an der Box liegen? Ein Hardware-defekt?

Definitiv kann es so nicht weitergehen, ist doch eine Vertragsgemäße Internetnutzung unmöglich.

Mit freundlichen Grüßen
25 Antworten 25
Highlighted
SuperUser
Welche Box hast Du und wie sind deine Signalpegel?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
habe den hitron cve-30360 - das kabel deutschland standardmodell
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Wie sind die Signalpegel?
Nutzt Du den Bridge-Mode?

PS: KD hat viele Standardrouter, also vorsicht mit der Aussage Standardrouter Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
hier die pegel

Kanal Frequenz(MHz) Signalstärke(dBuV) SNR(dB) Modulation Symbol Rate(ksps) Kanal ID
1 602.000 63.436 37.093 256 QAM 6952 4
2 578.000 63.120 36.610 256 QAM 6952 1
3 586.000 63.813 37.093 256 QAM 6952 2
4 594.000 63.955 37.093 256 QAM 6952 3
5 546.000 63.963 36.844 256 QAM 6952 5
6 554.000 64.223 37.093 256 QAM 6952 6
7 562.000 64.062 37.093 256 QAM 6952 7
8 570.000 63.322 36.844 256 QAM 6952 8
Upstream
Kanal Frequenz(MHz) Signalstärke(dBuV) Modulation Symbol Rate(ksps) Kanal ID
1 60.200 109.000 TDMA 2560 22
2 36.200 102.000 TDMA 5120 24
3 52.200 106.000 TDMA 5120 23

bridge mode ist nicht aktiviert

gut ich halte mich mit meinen aussagen zurück, nicht, dass mich noch zornesblitze treffen Smiley (wütend)
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Also die Werte sehen gut aus, ich habe keine weitere Ideen Smiley (traurig)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
danke totzdem für die schnelle antwort!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
irgendjemand anderes noch ne idee?
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Eins hätte ich noch, gibt es vielleicht ein Gerät im Netzwerk (weiter Router oder NAS) das einen weiteren DHCP Server bereit stellt.

Nutzt Du IPv6? Kannst Du http://ipv6.Google.com aufrufen?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Habe das selbe Problem, bisher konnte noch niemand das Problem identifizieren und somit auch keine Lösungsvorschläge liefern. Gestern Ausfall der Dienste im 10Minuten Takt, manchmal komplett, manchmal nur IPv4 Dienste, während IPv6 erreichbar blieb (immer gefolgt von einem automatischen Routerneustart nach einigen Minuten). Heute soweit ich das beobachten kann (16Uhr bis jetzt) keine Verbindungsabbrüche, aber das heisst nichts, es ist von meiner Warte aus komplett zufällig wann dieses Störungsbild auftritt.
Mehr anzeigen
Top Autoren