Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste
Widerruf nicht möglich da "Vertrag schon kaufmännisch abgeschlossen" ???
InTrust
Smart-Analyzer

Guten Tag,

zwecks eines Umzuges sollte ich von Vodafone DSL zu Vodafone Kabel (über Unitymedia) wechseln. Am Anschalttag (30.06) war der Techniker hier und hat festgestellt das kaum ein Signal über Kabel zu unserer Wohnung durchkommt. Der Verteilerkasten steht weit entfernt und wird über eine "Baumstruktur" immer pro Wohnung abgezweigt und wir sind anscheinend ganz am Ende. 

Jedenfalls hat der Techniker dann empfohlen das er den Kabelvertrag direkt storniert und wir lieber über die Telefonkabel, also DSL, Internet ins Haus holen. 

Beim Anruf bei Vodafone wurde dies bestätigt. Allerdings ist an der neuen Adresse nur Red Internet & Phone 16 DSL verfügbar und nicht Red Internet & Phone 50 DSL (mein alter Vertrag).

Am Telefon habe ich dem neuen Vertrag (Red Internet & Phone 16 DSL) dann zugestimmt. 

Der neue Anschalttermin sollte dann heute sein. Anscheinend gab es aber Probleme am Verteilerkasten, etc., ich möchte das nicht weiter ausholen.

Jedenfalls wurde mir das alles zu viel und ich wollte jetzt den neuen Vertrag (Red Internet & Phone 16 DSL) widerrufen. Ich bin noch innerhalb der 14 Tage Widerrufsfrist. Am Telefon meinte der Mitarbeiter das ich nicht mehr Widerrufen kann, "da der Vertrag schon kaufmännisch abgeschlossen ist" .

Was hat das zu bedeuten? Warum soll ich nicht mehr widerrufen können?

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Mach das vorsichtshalber mehrfach! Schriftlich, per Kontaktformular, bzw. per Mail

widerruf

https://www.vodafone.de/infofaxe/220.pdf

Darüber hinaus können Sie uns über uns, Vodafone GmbH, Kun-
denbetreuung, 40875 Ratingen, Tel.: 08 00/172 12 12 (oder 01 72/12 12 aus
dem deutschen Vodafone-Netz), Fax: 0 21 02/98 65 75, E-Mail: widerruf@
vodafone.com mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der
Post versandter Brief, Telefax oder bequem über www.vodafone.de/retoure)
über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie kön-
nen dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch
nicht vorgeschrieben ist.

Mehr anzeigen
Norman
Moderator

Hallo InTrust,

 

das ist ja richtig schief gelaufen. Tut mir sehr leid, dass Du den ganzen Ärger hast. Smiley (traurig)

Natürlich kannst Du den Vertrag innerhalb der 14 Tage widerrufen. Du kannst den Widerruf formlos mit Angabe Deiner Daten und der Auftrags-/ Kundennummer z.B. per Mail widerrufen. Die lautet bei DSL- & Mobilfunk-Verträgen: widerruf@vodafone.com

 

Alle Infos zum Widerruf findest Du auch in unserem InfoDok 220. Dort gibt es auch am Ende der 2. Seite ein Musterformular. Für die Falschauskunft entschuldige ich mich bei Dir.
 

Hilft Dir die Info?

Hab -trotz des Ärgers- ein schönes Wochenende.

 

Beste Grüße

Norman
 

 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
InTrust
Smart-Analyzer

Vielen dank für die schnelle antwort. Ich habe den wideruf per E-Mail versendet und habe auch schon eine antwort bekommen, dass ich die Bestätigung nochmal schriftlich bekomme. Vielen dank für die richtigen Informationen. Das der Kollege am Telefon mir mein Widerrufsrecht nehmen wollte kann ich wirklich nicht nachvollziehen.

 

Eine weitere Frage habe ich allerdings noch. 

Was passiert nachdem der Widerruf durch ist? Wird mein alter Vertrag wieder reaktiviert? Der Red Internet & Phone 50 DSL Vertrag? Obwohl dieser nicht an der neuen Adresse verfügbar ist? Oder bleibt der Vertrag gekündigt? Oder muss ich gebrauch von dem Sonderkündigungsrecht machen und den alten Vertarg nochmal Extra kündigen?

Ich Hoffe die Frage ist verständlich, vielen dank schonmal für deine Zeit. 

Mehr anzeigen