Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Warum kommt es "regelmäßig" Abends zu Bildausfällen und Pixelmatsch ?
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo
Nun habe auch ich mich hier angemeldet weil es beim "direkten" Kontakt mit dem Technischen Kundendienst von KD keine Problemlösung gibt.
Stehe seit Anfang April 2013 stehe ich mit diesem per Email in Kontakt und man bekommt nix außer Standard Textbausteine als Antwort.
Ach und einen Störungsstatus kann ich auf der Homepage von KD im Kundenportal auch nicht finden weil vermutlich keiner angelegt wird. Was soll man davon halten ?
Ach wer nun sagt ruf doch an der soll es selber machen. Diese Art von "Klickhotline's" sind zum ko.........
Ewiges geklicke durchs Menü und kein "lebender" Mitarbeiter in Hörweite. Ein Rückruf vom Kundendienst ist auch nicht das wahre wenn man im Schichtdienst arbeitet und man sitzt ja auch nicht ständig in Reichweite von TV/Receiver etc pp.
Einen Anruf beim Kundenservice stell ich mir so vor - Anruf - Mitarbeiter nimmt persönlich ab - Angabe der KundenNr - Mitarbeiter sieht Kundendaten und dann Problemschilderung und dann entsprechend eine kompetente Hilfe. Bei Kundenkontakt per Mail muß man auf den Text der Mail eingehen und nicht mit Standard Textbausteinen antworten.
------------------------------------------------------
Technische Angaben.
Ich nutze einen Kabelanschluß der vom Vermieter gestellt und über die Betriebskosten abgerechnet wird.
An der Antennendose hängt per Kabel ein Receiver (Humax PR-2000C) mit einer passenden D09 Smardcard. Die Antennenkabel sind 125dB Class A+ 5-fach geschirmt und das HDMI Kabel ist ein Neueste HDMI Kabel 1.4 version. mit Dreifach Abschirmung.
Ich nutze das neue TV Paket - Kabel Digital HD für 3,90€.
Nun zum eigentlichen Problem.
Tagsüber kann ich --- Alle --- Sender in SD und die von mir gebuchten Sender in HD ohne Probleme empfangen. Ok ausgeschlossen der HD Sender der RTL Gruppe. Diese funktionieren nicht weil ich dafür nicht den richtigen Receiver und die richtige Smardcard habe. Das ist aber nicht das Problem.
Das Problem ist: Das "regelmäßig" Abends so ca 20Uhr die Sender Kabel1 HD , Arte HD , Sport1 HD , Pro7 HD sowie BR SD , RTL SD , SR SD nur noch Pixelmatsch bis hinzu totalen Bildausfällen anzeigen.
Woran kann es liegen das Tagsüber alles ohne Probleme funktioniert und Abends kommt es zu Bildausfällen ?
MfG Daniel

Mehr anzeigen
58 Antworten 58
Highlighted
Netzwerkforscher
Nutzen deine Nachbarn auch Kabelfernsehen? Wenn ja, frage mal, ob es bei denen auch diese Störungen gibt. 20:00 Uhr ist eine Uhrzeit, zu der wahrscheinlich viele Leute den TV einschalten. Es kann sein, dass das Netz zu der Zeit überlastet ist und es so zu diesen Störungen kommt. Sollte es so sein, liegt es vermutlich am Verstärker, der sich irgendwo im Haus, meistens im Keller, befindet. Wende dich an deinen Vermieter, der muss dafür sorgen, dass du fehlerfreien Empfang hast.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hallo DaSi, 
die von dir genannten Sender liegen auf den Sonderkanälen 2, 3 bzw. 4. Hier wäre interessant, wie es mit dem analogen Empfang aussieht. Sind hier beispielsweise beim analogen VOX und Pro 7 Bildstörungen wie Schnee, Streifen oder Wellen ersichtlich? 
Und zu guter Letzt: Wie sieht der Empfangspegel (BER) bei den gestörten Sendern aus? Diesen kannst du über Menü->Service-Menü->Suchlauf->Suchlauf über alle Anbieter starten abrufen, dabei wird der Sender auf dem der Receiver gerade steht überprüft.
Wenn die Ergebnisse auf eine Signalstörung hinweisen, muss, je nach Servicevertrag, ein Techniker von uns oder einer Drittfirma beauftragt werden. 
LG Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo
Danke Rubbeldiekatz und Claudia für eure Antworten.

Also die Analogsender funktionieren alle ohne Probleme , ohne Streifen , Schnee etc pp. Wenn man die verschiedenen Analogsender vergleicht ist kein Unterschied für mich feststellbar. Eben ein typisches Analogbild.

Danke Claudia wieder was dazu gelernt Smiley (fröhlich)))
Habe die Werte für die Signalstärken bzw Signalqualität gefunden.
Werte von 17Uhr.
ARD HD - 50 / 100 %
ZDF HD - 47 / 100 %
RTL2 SD - 45 / 100 %

Pro7 SD - 35 / 100 % und in HD 20 / 100 %
RTL SD - 23 / 100 %
Sat1 SD - 12 / 100 % und in HD 33 / 100 %
Arte SD - 45 / 100 % und in HD 21 / 100 %
Kabel1 SD - 45 / 100% und in HD 21 / 100 %
Sport1 SD - 41 / 100% und in HD 23 / 100 %

BR 20 / 100 %
SR 19 / 100 %

Wobei nach einiger Zeit bzw wiederaufrufen der Werte diese ganz schön in den Keller gehen und teilweise nur noch 10-18% anzeigen.

Kann ich nun daraus Schlußfolgern das es am Verstärker der Anlage liegt ?
MfG Daniel
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Habe das selbe Problem und auch alles bereist gemacht (Kabeltausch, Updates, Reset, etc.) bis auf eine Option die ich heute ausprobiere: Meine Signalstärke liegt auch bei 90-94%, zuviel laut Techniker, also habe ich mir einen Dämpfer ausgeliehen und teste mal damit...
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hi Daniel,

also die Signalstärke ist schon ziemlich schlecht, als Untergrenze gelten so ca. 50%. Ob das nun am Verstärker liegt oder das Problem schon davor liegt, lässt sich nur mit einem Technikereinsatz ermitteln.

Um einen Techniker schicken zu können, benötige ich deine Kundennummer, Adresse, sowie eine Telefonnummer, unter der dich der Techniker tagsüber zwecks Terminvereinbarung erreichen kann. Die Angaben kannst du mir gleich in einer privaten Nachricht schicken. Dazu musst du nur den Haken bei "Nicht öffentlich antworten" setzen.

LG
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo
Hier mal eine Zusammenfassung zur Problemlösung für ähnliche Störungen.

Das Problem bei mir war:
Das es "regelmäßig" Abends so ca 20Uhr die Sender Kabel1 HD , Arte HD , Sport1 HD , Pro7 HD sowie BR SD , RTL SD , SR SD nur noch Pixelmatsch bis hinzu totalen Bildausfällen anzeigen. Aber Tagsüber war alles ohne Probleme zu empfangen.

Problemlösung:
1.Alle Verbindungen zwischen Antennendose / Receiver / TV auf festen Kontakt überprüfen.

2.Das Antennenkabel von der Antennendose direkt zum Receiver und dann von diesem über einen evtl vorhandenen Video Rekorder / DVD Player oder direkt zum TV Gerät.
Das nennt man: Das Antennensignal durchschleifen.

3. Dann im TV Gerät überprüfen ob die analogen Sender ohne Bildstörungen wie Schnee, Streifen oder ersichtlichen Wellen funktionieren. Hier kann man auch das Antennenkabel mal direkt am TV anschließen um evtl Kabelprobleme zu erkennen.

4.Im Receiver dann überprüfen wie bem Digitalen Empfang der Empfangspegel (BER) bei den gestörten Sendern ausschaut.
Bei mir im Receiver - Humax PR-2000C ist das hier zu finden:
Über Menü->Service-Menü->Suchlauf->Suchlauf über alle Anbieter starten abrufen, dabei wird der Sender auf dem der Receiver gerade steht überprüft.

Dort findet man die Signalstärke und die Signalqualität. Diese zeigten bei den Problemsender sehr niedrige Werte. Der normale Wert für die Signalstärke liegt bei 50% und der für die Signalqualität sollte 100% sein.

Bei RTL zum Beispiel konnte man mit 10% Signalstärke und 100% Signalqualität noch normal schauen aber sobald der Wert der Signalqualität auf 80-90% gesunken ist gabe es Pixelbildung. Bei 40-50% war dann ganz Schluß und das Bild war komplett weg.


Was kann man selber versuchen.
5.Auswechseln der Antennenkabel / HDMI Kabel
Die Antennenkabel sollten keine "billigen Baumarktkabel" sein sondern Kabel mit höherer Abschirmung.
Ich nutze Antennenkabel mit 125dB Class A+ 5-fach geschirmt und das HDMI Kabel ist ein Neues HDMI Kabel der 1.4 Version mit Dreifach Abschirmung.
Ok die Kosten etwas mehr aber haben bei mir schon zur Verbesserung beigetragen.

6.Wenn man nur einen Anschluß an einer "Uralt-TV-Antennenanlage" hat dann könnte es noch an dessen Verkabelung liegen.
Bei mir kommt ein Antennenkabel von der Wohnung unter mir und geht in die Antennendose meiner Wohnung. Von dort geht ein Antennenkabel zur Wohnung über mir.

Bei mir hing an der Antennendose noch eine TV-Verteiler der aus dem einen Anschluß einen doppelten macht. Metall Gehäuse - mit folgenden Daten - Durchgangsdämpfung ca 3,5dB und Entkopplung ca 22dB. Das dieser ein Problem sein könnte war mir nicht bewußt weil Tagsüber war alles in Ordnung.

Versucht es mal ohne diesen Verteiler.
Bei mir sind die Werte dann um einiges besser. Wenn dem so ist und man den 2 TV Anschluß benötigt hilft hier nur ein Verstärker.
Aber Vorsicht weil zu hohe Verstärkung kann auch wieder nur Störungen verursachen. Bitte einen Techniker vorher fragen. Bei mir soll ein Verstärker helfen der das Signal um ca 10dB verstärkt.


Wenn alles nichts hilft dann Kontaktaufnahme zum Vermieter und/oder zu eurem Kabelanbieter. Empfehlung von mir:
Wenn Kabel Deutschland dann geht am besten hier übers Forum.
Mir hat Claudia geholfen und sie hat direkt in ihrer ersten Antwort die mögliche Fehlerquelle gefunden und gezielt den Weg beschrieben wie ich zu den Werten für den Empfangspegel (BER) in meinem Receiver finde. Hier bekommt man keine vorgefertigten Standard Textbausteine als Antwort sondern man bekommt Antworten direkt auf das Problem bezogen.

Nachdem der Techniker von Kabel Deutschland alles durchgemessen hatte waren die Werte doch sehr schlecht. Er hat dann an der Antennendose und am Verstärker im Haus gearbeitet. Danach waren die Werte um ein vielfaches höher , ja fast doppelt so hoch. Dann bekam ich noch den Tip mit dem Verteiler , der besser gegen einen Verstärker getauscht wird.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Claudia
Für Deine Hilfe möchte ich mich auch hier nochmals bedanken.
Schnelle , kompetente und sehr nette Hilfe und auch meinen Wunsch (Tel) wurde respektiert. Kompliment - Super Kundendienst !!! Smiley (fröhlich)
LG Daniel
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hey Daniel,

vielen Dank für die super Zusammenfassung, das hätte ich nicht besser schreiben können Smiley (fröhlich). Ich freue mich sehr, dass wir dein Anliegen zu deiner Zufriedenheit lösen konnten. Wenn mal wieder fragen auftauchen sollten, bist du in der Community jederzeit willkommen.

Danke auch für das persönliche Kompliment, das ist ein Motivationsschub Smiley (fröhlich).

Da das Thema abgehakt ist, werde ich den Thread entsprechend als gelöst markieren.

Liebe Grüße,
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo
Nun habe ich fast das gleiche Problem wieder ohne das ich an der TV - Anlage ( Kabel / Receiver etc) etwas verändert habe.
Am Mo 17.06.2013 um 23:20Uhr wieder Probleme.
Arte HD , Kabel 1 HD , Sport 1 HD jeweils 35% Signalstärke und 80% Netzqualität und sehr viel Pixelmatsch. Alle anderen Sender (Digital / Analog) soweit feststellbar sind ok.

Was ist den nun schon wieder los ? Gab es von Seiten KD eine Änderung bzw einen Techniker Einsatz bei mir im Umkreis oder wieso kommt es schon wieder zu Störungen beim HD Fernsehen. Sorry aber langsam nervt das dann doch.
MfG Daniel
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Dito, habe fast alles in den griff bekommen nach dem Dämpfereinsatz, aber seit einigen Tagen ist es vermehrt wieder da...
Mehr anzeigen