Menu Toggle

Aktuell Einschränkungen

Behoben !!! - Mobilfunk: Mobile Daten & Sprache 3G im Bereich Emden, Wildeshausen, Edewecht, Borkum und weitere. 

 

Nähere Informationen findet Ihr im Eilmeldungsboard              

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Warum ich nie wieder Vodafon als Internetanbieter wählen werde.
Highlighted
Ex-Moderator

Buschi_Beage schrieb:


Hallo Marcus.
Leider kann also Vodafone mir keine angemessene Netzleitung zu den Hochphasen bereitstellen. Aus diesem Grund würde ich dich bitten mich bei meiner außerordenlichen Kündigung zum 01.08.2015 zu unterstützen. Kannst du mir bitte deine Anschrift zuschicken, damit du die Kündigung weiter bearbeiten kannst?
Grüße Basti


Hallo Buschi_Beage,
es ist schade, dass du eine Kündigung in Betracht ziehst. In der Regel kannst du nur zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Du kannst es aber auch über unser Beschwerdemanagement probieren. Zu erreichen sind die Kollegen über unser Kontaktformular oder per Post unter:
Kabel Deutschland Kundenservice
99116 Erfurt
Ich hätte allerdings auch noch einen anderen Vorschlag, der vielleicht Abhilfe schafft. Es gibt die Möglichkeit, einen Tarifwechsel zu vollziehen. Wenn du von den 32'er Internet/Telefon in den Internet/Phone Kabel 50 wechseln würdest, erhältst du einen neuen Router und bezahlst monatlich 34,99 Euro. Du würdest dementsprechend mit 50.000 kbit/s surfen und einen Upload von 2.000kbit/s erhalten.
Oder: Du wechselst gleich in den Tarif "Internet & Phone Kabel 100" für 39,99 Euro im Monat und bezahlst die ersten sechs Monate nur 29,99 Euro.
Durch den Tarifwechsel würdest du einen Router erhalten, der DOCSIS3-fähig ist. Damit hättest du mehr als einen Downstream und das surfen wäre wieder angenehmer.
Grüße
Marcus

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
mason schrieb:
Roman R schrieb:
mason schrieb:
Degektes Docsis2 Modem wird gene Docsis2 Modem getauscht.
Ein Docsis3 Modem wäre einer der Standardrouter.
Die Techniker tauschen nicht einfach so ein reines Modem gegen einen der Router.


Es gibt reine Docsis 3 Modems ohne integrierten Router. Diese setze ich immer ein wenn ein reines docsis 2 defekt ist.
...


Bist du denn bei KD tätig oder einem derer Subunternehmer?


Sub, korrekt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Irgendetwas scheine ich hier nicht zu verstehen: KDG kann die vereinbarte Leistung nicht erbringen und der Lösungsvorschlag besteht in einem (kostenpflichtigen) Vertragsupdate? Habe ich da irgendetwas überlesen? Auch die trickreichen Anleitungen von KDG-nahen Unternehmen haben absolut nichts damit zu tun, was der Rechtslage entspricht.
Also mir fällt bei derartigen Dingen immer der § 314 BGB ein, noch dazu, wenn KDG öffentlich macht, dass in absehbarer Zeit keine Änderung zu erwarten sei.
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Yogi der Schreibende schrieb:
Irgendetwas scheine ich hier nicht zu verstehen: KDG kann die vereinbarte Leistung nicht erbringen und der Lösungsvorschlag besteht in einem (kostenpflichtigen) Vertragsupdate? Habe ich da irgendetwas überlesen? Auch die trickreichen Anleitungen von KDG-nahen Unternehmen haben absolut nichts damit zu tun, was der Rechtslage entspricht.
Also mir fällt bei derartigen Dingen immer der § 314 BGB ein, noch dazu, wenn KDG öffentlich macht, dass in absehbarer Zeit keine Änderung zu erwarten sei.


Stimm ich dir vollkommen zu. Kann ich auch nicht verstehen.

Durch meinen "Trick" sollte der Kunde kostenfrei zu einem Docsis 3 Modem komen, da dies ja anscheinend nicht ohne weiteres möglich ist bei KDG!

Eine Störung melden hilft ja anscheinend nich, trotz das KDG sieht das in Spitzenzeiten der eine Downstream ausgelastet ist!

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Ich habe gerade nochmal beim Service angerufen und nachgefragt ob ich mein Modem gegen ein DOCSIS 3 tauschen könnte, welches höchstwarscheinlich meine Probleme mit der Downloadrate beseitigen würde. Natürlich bekam ich aber statt eines Umtausches wieder nur ein Vertragsangebot! Was soll man davon halten?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Das was 'Yogi der Schreibende' dazu treffend formuliert hat. Schaue dir den §314 BGB an und setze KD eine angemessene Frist um deinen Anschluss vertragsgerecht zu erfüllen. Ist die Frist abgelaufen musst Du halt zu einem anderen Anbieter wechseln um konsequent zu bleiben.

Oder Du nimmst Kontakt mit dem Beschwerdemanagement auf und lässt Dir Gutschriften geben. Oder diese intervenieren um Dir ein DOCSIS 3.0 Modem zukommen zu lassen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Vodafone / KD sind halt Betrüger, in meiner Straße gibt es mins 100 mal 100Mbits Leitungen das wären dann schon alleine 10Gigabit/s dazu kommt das wir hier 5 so Straßen haben nur in meiner Ecke in der ganzen Statd schwer zu sagen jedenfalls glaube ich einfach nicht das KD/VDF hier so viel Bandbreite im Seqment Leisten kann, deshalb ist es Betrug! Habe genau das selbe Problem 16 Uhr bis 0 Uhr geht kaum was, seit 3 Wochen ist der Upstream defekt. Anonym sagt der Störungsdienst eine Störung liegt vor, Angemeldet mit meinen Nutzerdaten sagt das System es läge keine Störung vor Smiley (überglücklich) Was ein Laden!
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ich würde nicht so stark auf das Docsis 3 Modem setzen, meine Erfahrungen sind, man merkt nicht wirklich eine Verbesserung.

Die CMTS sorgt schon möglichst effektiv dafür das "alle" Kanäle gleichmäßig verteilt sind.

Wenn jetzt ein Docsis 2 Modem Kanal 1 beispielsweise stark belastet, werden die Docsis 3 Modems für diese Zeit Kanal 1 nicht so beanspruchen.

Ich denke man könnte mit dem tausch so gefühlte 5 bis 10% Steigerung erfahren.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Buschi_Beage,

Ich habe nun das selbe Problem seit 1,5 Monaten, allerdings bei KD. Die ersten 6 Anrufe in den ersten 3 Wochen endeten jedes Mal mit dem Ergebnis, dass eine Netzsseitige Störung vorliege (ok) und einer weiteren SMS die mir mitteilte, dass das Problem behoben sein (NEIN, ist es nicht!).

Nach dem 7. Anruf wurde dann ein Techniker geschickt, der dass Modem austauschte. Es ist allerdings alles beim Alten:

- 2-5 Minuten gute Downloadraten (18-19Mb/s bei Tarif 20) wechseln sich mit 5-10 Minuten Downloadraten von 2-4Mb/s ab.

Bei den Anrufen kommt leider immernoch das selbe rum - nichts. Ich war sehr zufrieden mit KD bis vor 1,5 Monaten - jetzt ist es einfach nur noch eine Frechheit.
Ich hatte gehofft es gibt noch eine Lösung, aber wenn ich das hier so lese wird dem wohl nicht so sein und es bleibt nur die Kündigung und ein Anbieterwechsel. Schade.



MfG julba
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo Marcus

Ich habe am 06.07.2015 eine Nachricht mit dem von dir angegebenen Kontaktformular verschickt und bis heute (fast eine Woche später) keine Antwort erhalten. In der automatisch regenerierten Mail von KD wird aber eine Antwort innerhalb von 36 Stunden zugesichert. Ich bitte dich hiermit eine Bearbeitung meiner Nachricht in die Wege zu leiten.

Gruß

Bastian

Mehr anzeigen