Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Volumenbegrenzung wie bei der Telekom?
Highlighted
Host-Legende

Den AGB Änderungen würde ich auf alle Fälle wiedersprechen bzw. mir einen anderen Anbieter suchen der nicht drosselt. Hier gibt es auch noch Kabelanbieter.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Selbst 1&1 verdient an den 19,99 nichts ausser nem Lolli. Wenn überhaupt.

IPTV und NGN wird anhand des Ports usw wohl ausgegrenzt. Geht ja bei LTE auch.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Falls ihr mal ganz runterblättert, Vodafone dementiert einen solchen Bericht. Die Mods schreiben das eine soche AGB Änderung kommt. Ich hoffe diese kommt nicht.

 

http://www.augsburger-allgemeine.de/digital/Telekom-schafft-DSL-Flatrate-ab-folgt-jetzt-Vodafone-id2...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Man kann wirklich nur hoffen das diese Änderung nicht kommt...

 

Aber zu dem wenig verdienen Part:

Ich zahle für eine Festnetz Flat und DSL 16k Leitung 35 Euro im Monat (und würde 40 ohne Volumen Beschränkung zahlen).

 

Nun stellt sich mir die Frage, was der Traffic den ISP kostet... ich habe die Tage 7 Euro / TB gelesen, ob das stimmt weiß ich natürlich nicht.

 

Vor allem werden 20-25 GB Traffic ja für den normalen Nutzer angegeben, was wohl nicht so ganz aufgehen kann.

Alleine manche Steam Spiele sind schon 21 GB, dann hört man noch ein wenig Webradio täglich -> ergibt auch noch ein paar GB  und zusätzlich kommen ja noch die ganzen Updates und vor allem VoD (Maxdome etc).

Da kann man als "normaler" Nutzer schon mal locker auf 100GB kommen im Monat

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@shackradt

 

Deine Meldung hatte ich schon verlinkt. Auch bei ifun gibt es jetzt eine Meldung

Eine geänderte AGB gilt dann nur für die Neukunden und betrifft nicht die Bestandskunden. Denn sollte eine geänderte AGB für Bestandskunden zutreffen, müsste eine Sonderkündigungsrecht eingeräumt werden.

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@denschnet schrieb:
Ja und Götze wechselt zu Bayern.... Die schreiben viel die Zeitungen.

Ähm, Götze wechselt zu den Bayern... Smiley (Zunge)

Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Lif1980 schrieb:

@denschnet schrieb:
Ja und Götze wechselt zu Bayern.... Die schreiben viel die Zeitungen.

Ähm, Götze wechselt zu den Bayern... Smiley (Zunge)


Und Vodafone hat dementiert das sie die Drossel planen Smiley (fröhlich)

 

Ach: Welcome to #miasanmia Smiley (zwinkernd)

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Als Beispiel siehe Netlock iPhone.... T-Mobile machts vor und Vodafone nach und beide geben es Monate später wieder auf.

 

Die Telekom wird denke ich dann wieder einschwenken, wenn denen die Kunden verloren gehen...

Ich denke VF wird sich das ganze erstmal anschauen wenn die Telekom ihr neues Programm startet....

 

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ich weiß nicht, ob die Telekom da sonderlich angeranzt ist, wenn die Kunden zum Wettbewerb rennen.

Stichwort: Tal-Miete.

Ich mein, die Kassieren da 12€ für quasi null Gegenleistung.
(Der Technikereinsatz wird auch noch vom altern. Anbieter gezahlt...)
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Derzeit bezahlen die Anbieter 10,08€ für jeden Kunden der von der T-Com zum Anbieter gewechselt ist. Ab Juöi sind es dann 10,19€.

 

Dafür hat die Telekom auch das Netz aufgebaut und ausgebaut. Wenn Du ein Haus baust und vermietest möchte du ja auch deine Ausgaben oder investition wieder herein bekommen.

 

Neue Info

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen