Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Vodafone TV blockiert gesamtes Netzwerk?!
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer
Hallo,
ich habe seit 3 Monaten Vodafone DSL inkl. TV in Verbindung mit einer 6000er Leitung (Viele Probleme mit inbegriffen). Die TV Box ist per Kabel direkt an der Easybox 803 angeschlossen. An der Easybox hängt noch eine Airport Extreme per Kabel, die das Wlan-Netz aufspannt und darüber mit einer weiteren Airport Express verbunden ist. Bei der Easybox wurde das Wlan deaktiviert.
Nun zum eigentlich Problem:
Ist die Tv Box aus funktioniert das Netzwerk ohne Probleme schnell und zuverlässig. Sobald jedoch die Tv Box eingeschaltet ist blockiert diese das komplette (inkl Wlan!!!) Netzwerk und Daten kommen nur noch stoßweise durch. Selbst der Zugriff auf die Easybox ist streckenweise unmöglich. Der Zugriff auf das Netzwerk erfolgt dabei immer per Wlan. Wird die Tv Box wieder abgestellt normalisiert sich alles wieder.
Gestern hatte ich nun die Easybox neu gestartet und danach schien sich das Problem gelöst zu haben. Die Tv Box schien ohne Umschaltprobleme zügig zu laufen und ein gleichzeitiger Zugriff auf Netzwerk und Internet war problemlos möglich. Heute ist nun wieder der alte Zustand mit den Problemen eingetreten und selbst ein Neustart half nicht.

Ich frage mich nun wie es möglich sein kann, dass die Tv Box das gesamtes!! Netzwerk lahmlegen kann, da diese davon eigentlich unabhängig läuft?!
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

So Leute ich habe geschaft, es funzt alles wie ich es will.

Habe jetzt meinen Airport Extreme direkt an die Easybox angeschlossen und schwubbs jetzt funzt alles. Das Lan Signal an der Vodafone TV Box ist nicht für ein weiteres Netzwerk ausgelegt und braucht aber auch 10mbit/sec für IPTV und wenn man nur eine 6000er Leitung hat funzt das natürlich nicht.

 

Falls Fragen auftauchen bitte melden

 

 

 

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Netzwerkforscher
Bin zwar kein Experte, aber schau doch mal was die VF TV Box an Kapazität benötigt, wenn du z.B. einen HD oder SD Sender schaust..

Aber wenn ich mich recht entsinne, meine ich mal gelesen zu haben dass VF die Box bzw. (u.U.) Telefonie bevorzugt behandelt, sodass eben diese Dinge gesichert laufen können.

Bei einer Bandbreite von 6000 kann es da wohl schonmal eng werden, wenn ein SD bzw. HD Sender schon 5000 braucht. (Oder so Ähnlich! Kenne die genauen Verbrauchszahlen nicht).
Aber deine Problembeschreibung läuft halt daraufhin, dass deine gesamte bzw. ein Großteil deiner Bandbreite in die Box läuft..
"Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?"
Mehr anzeigen
Host-Legende
Ist mit Netzwerk das LAN/WLAN gemeint oder das Internet (WAN)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Mit Netzwerk ist WLAN/LAN gemeint. Wie gesagt, kann ich nicht einmal ordentlich auf das Webinterface der Easybox zugreifen. Natürlich ist dementsprechend aber auch der Internetzugriff kaum möglich. Aber damit hatte ich bei einer 6000er Leitung gerechnet. Wobei das Internet gestern nach einem Neustart der Easybox parallel zum TV-Empfang ordentlich funktioniert hatte. Neue nun nicht mehr nachdem es wieder zu einem Hänger beim Umschalten des TV-Senders kam.
Ich vermute das die TV-Box die Easybox aus dem Tritt bringt.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
nochmal ein kleiner Nachtrag:
ich hatte gestern noch ein ein bisschen probiert und u.a. die Tv Box mal direkt an die Airport angeschlossen, sodass alles quasi in Reihe geschaltet war, mit dem Ergebnis das zunächst alles wieder wunderbar funktioniert hat, sobald aber das erste mal ein Hänger beim Umschalten aufgetreten ist, die selben Hänger aufgetreten sind.
Also wieder alles zurück.
Ich kann jetzt zumindest mit Sicherheit sagen, dass ein Neustart der Easybox (wenn die Tv Kiste richtig aus ist) das Problem löst, bis eben wieder ein Hänger beim Umschalten des Senders alles zunichte macht.
Wirklich schlauer bin ich mit dieser Weisheit nun aber auch nicht.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

habe das gleiche Problem aber mit einer 16000er Leitung, also an dem das die Bandbreite nicht ausreicht kann es nicht liegen.

 

Anschluss bei mir:

 

An der Easybox ist ein Kabel zur Vodafone TV  Box angeschlossen. Von der Vodafone box ist ein Switsch das zur Airport Extreme, zum Apple TV und zum Samsung Fernseher geht. Wlan über Airport Extreme und Express bricht total zusammen sobald man die Vodafone Box anschliesst.

 

Vodafone sagt es liegt an Apple und Apple sagt es liegt an Vodafone. Also habe ich mir eine neue Easybox zukommen lassen und eine neue Airport Extreme. Es funzt alles bis man die Vodafone TV Box anschaltet.

 

Für richtige Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.

 

und nochwas:

Habe alle IP Adressen manuell vergeben und hat auch nichts gebracht

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Ich kenne das jetzt nur von der Fritzbox. Man kann die Bandbreite priorisieren oder entsprechend festlegen. eine ähnliche Option müsste die Easybox auch haben.

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

So Leute ich habe geschaft, es funzt alles wie ich es will.

Habe jetzt meinen Airport Extreme direkt an die Easybox angeschlossen und schwubbs jetzt funzt alles. Das Lan Signal an der Vodafone TV Box ist nicht für ein weiteres Netzwerk ausgelegt und braucht aber auch 10mbit/sec für IPTV und wenn man nur eine 6000er Leitung hat funzt das natürlich nicht.

 

Falls Fragen auftauchen bitte melden

 

 

 

Mehr anzeigen