Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Vertragsumstellung ArcorDSL > Vodafone Red DSL - Wann werde ich endlich vollwertiger Vodafone Kunde?
Highlighted
Daten-Fan

Hallo Vodafone-Customer Support!

Ich habe über die Hotline am 24.07. meinen alten Arcor-DSL Vertrag umgestellt auf einen Vodafone Red (Kabel + Festnetz FLAT) Vertrag und bin nun etwas verwundert. Eigentlich wollte ich mit Arcor für immer abschließen und nun vollwertiger Vodafonianer werden, aber..

 

Nun bekam ich Post von Vodafone, und die neuen Vertragsdaten sind quasi identisch mit dem alten Arcor-Vertrag. Ebenso bin ich "online-gesehen" noch kein "regulärer Vodafone-Kunde".. So kann ich z.B. den neuen Vertrag nicht auf der Hauptseite registrieren, bei "Vertrag oder Teilnehmer hinzufügen", sondern ich muss immer über die alte Adresse, Arcor.de, gehen. Mein größter Wunsch wäre es aber, auch Vodafone.de nutzen zu können!

 

Das fühlt sich für mich nicht so an, als wäre man ein vollwertiger Vodafone-Kunde - Frustrierte Smiley

 

- Gibt es etwa eine Art 1. Klasse und 2. Klasse bei den Vodafone-Kunden?

- Kann man als Arcornianer zu einem 100%-Vodafonianer werden? Oder bleibt man immer das dritte Rad? 

 

- Kann man als "Arcor-zu-Vodafone Red"-Wechsler einen Gigabitkombi-Vertrag abschließen? Ich weiß von einem Freund, dass hierfür der Vodafone RED DSL-Vertrag auf der Hauptseite aufrufbar sein muss...

 

- Ist man, ab den ersten Tag des Anschalt-Termines des neuen Vodafone RED DSL-Vertrages 100% durch-und-durch Vodafone Kunde?


Vielen Dank für Eure Hilfe!
FLG

 

 

 

p.s. Für mich bedeutet dieses "unklare Verhältnis", als Arcor/Vodafone-Kunde (ich weiß nicht, woran ich bin), leider, dass ich keinen neuen Mobilvertrag abschließen werde, bis ich nicht das Gefühl habe, 100%ig-vollwertiger Vodafone-Kunde zu sein.

1 Antwort 1
Highlighted
Moderator

Hallo Francescolg,

 

willkommen in der Vodafone Community!

 

Ich versuche Deine Fragen mal der Reihe nach zu beantworten:

 

  • Gibt es etwa eine Art 1. Klasse und 2. Klasse bei den Vodafone-Kunden

Nein, jedoch lassen sich Kundenkonto systemisch nicht von Blau zu Rot ändern. Ehemalige Arcor-Kunden bleiben - auch nach einem Wechsel ins aktuelle Tarif-Portfolio - im vorherigen Online-Kundenportal.

 

  • Kann man als Arcornianer zu einem 100%-Vodafonianer werden? Oder bleibt man immer das dritte Rad

Auch ehemalige Arcor-Kunden sind 100% Vodafone-Kunden. Lediglich das Online-Kundenportal ist ein anderes. Alle Tarife sind für alle DSL-Kunden nutzbar. Technische Umsetzbarkeit an der Adresse vorausgesetzt.

 

  • Kann man als "Arcor-zu-Vodafone Red"-Wechsler einen Gigabitkombi-Vertrag abschließen

Du meinst vermutlich die GigaKombi. Ja, das ist möglich. Sofern Du einen berechtigten Mobilfunk- und DSL-Tarif nutzt. Egal ob ehemaliger Arcor-Kunde oder nicht.

 

 

Nun habe ich allerdings auch noch eine Frage. Du schreibst von einer Kabel und Festnetz-Flat.

 

Also bist Du zu einem Kabelanschluss gewechselt? Wie lautet die genaue Tarifbezeichnung?

Kabelverträge werden im MeinKabel Kundenportal verwaltet: KLICK 

 

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen