Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Vertragsänderung Internet & Telefon 32 auf Internet & Telefon Business 100
Das_Omen
Netzwerkforscher
Hallo.

Möchte gerne mein Feedback zu einem Vertragswechsel geben. Arbeite seit längerer Zeit viel von zuhause aus und brauchte vor allem einen höheren Upload.

Am 30.12.2014 habe ich mich entschlossen unseren Vertrag von Internet & Telefon 32 auf Internet & Telefon Business 100 umzustellen.

Am 02.01.2015 haben wir die Tarifwechselbestätigung per Post erhalten. Am 08.01.2015 ist die Homebox 3 (6490) eingetroffen. Nach dem anschließen dauerte es ~10 Minuten und die Homebox 3 signalisierte Einsatzbereitschaft.

Da wir viele internetfähige Endgeräte mit verschiedenen WLAN-Standards besitzen läuft die 6490 mit 2,4Ghz und 5Ghz im Dualbetrieb.

2,4Ghz : Sehr viele Netzwerke (wir wohnen im Nordosten von Berlin in einer Mehrfamilienhaussiedlung)
5Ghz : kein anderes Netz außer unserem.

Als Repeater war ein AVM 300E vorhanden (Dieser hat zunächst das 2,4Ghz WLAN verstärkt um unsere verwinkelte und etwas größere Wohnung abzudecken).

Der Hauptrechner ist per Gigabit-LAN direkt am Repeater.
Mein Firmenrechner hat Wifi 802.n Standard und wurde mit dem 5Ghz verbunden. Die Entfernung zum Router beträgt ca. 5 mtr. und es liegen 2 Steinwände dazwischen.

Bandbreite per WLAN ( bzw. LAN über Repeater):
Upload wird immer 11-12,5 Mbit/s erreicht.
Download schwankte je nach Tageszeit zwischen 20-65 Mbit/s.

Eigentlich nicht schlecht. Aber direkt am LAN-Port der 6490 sind je nach Tageszeit Werte zwischen 40-101 Mbit/s erreichbar. WLAN ist also der Flaschenhals in unserem Heimnetzwerk.

Da der Repeater nur das 2,4Ghz oder 5Ghz verstärken kann wurde dieser gestern gegen einen AVM 1750E ausgetauscht und läuft im WLAN-Dualbetrieb.

Hauptrechner ist wieder am LAN des Repeater.

Bandbreite per WLAN ( bzw. LAN über Repeater):
Upload wird immer 11-12,5 Mbit/s erreicht.
Download je nach Tageszeit zwischen 40-101 Mbit/s. Sowohl am Hauptrechner als auch über WLAN auf dem 5Ghz Netz. Auf dem 2,4Ghz Netz sind es 20-65 Mbit/s.

Mit der richtigen Hardware ist die Bandbreite von 100 Mbit auch im WLAN erreichbar.

Im Hinblick auf den Jahreswechsel und Feiertagen war das ein schneller, unkomplizierter und sehr erfolgreicher Tarifwechsel.
3 Antworten 3
meister_voda
App-Professor
Supi! Freut mich, dass alles reibungslos geklappt hat! ^_^
Mehr anzeigen
Das_Omen
Netzwerkforscher
Mal was zum nachdenken:
Mehr anzeigen
Das_Omen
Netzwerkforscher
Und hier zum wundern:
Mehr anzeigen
Top Autoren