Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Verantwortlichkeit für Anschluss Koaxialkabel an Verteiler von UM
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Nicht anwendbar
Ich ziehe gerade in einer kernsanierte Wohnung ein. Die Multimediadosen sind neu und das Koaxialkabel aus der Wohnung ist noch nicht mit dem UM Verteiler im Keller verbunden. Wer ist für den Anschluss des Koaxialkabels aus der Wohnung an den UM Verteiler im Keller verantwortlich? Danke.
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser
Es kann dennoch sein, das für die Hausinstallation eine andere Firma zuständig ist. Das weiß Unitymedia aber.

Falls nicht ist Unitymedia dafür verantworlich.

Meistens steht dies auch auf den Verteilerkasten drauf.
Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Nicht anwendbar
Wenn es keine besonderen NE4-Verträge gibt, UM.
Wegen der Verträge musst du den Vermieter/Hausverwaltung fragen. Da kannst du auch gleich feststellen, ob es eine Genehmigung für Kabel-Internet gibt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Nicht anwendbar
Ich habe direkt mit UM abgeschlossen, es gibt keinen Sammelvertrag durch die Hausverwaltung.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Es kann dennoch sein, das für die Hausinstallation eine andere Firma zuständig ist. Das weiß Unitymedia aber.

Falls nicht ist Unitymedia dafür verantworlich.

Meistens steht dies auch auf den Verteilerkasten drauf.
Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Nicht anwendbar
Danke
Mehr anzeigen
Highlighted
Nicht anwendbar
mach denen Dampf 
verdienen es
glaub mir
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
einmalDeregistriertguteBer:
mach denen Dampf 
verdienen es
glaub mir

Wieso sollte UM hier etwas machen, wenn es keinen Vertrag gibt? Erst nachdenken, dann posten!

MfG
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Scoopimusic:
Es kann dennoch sein, das für die Hausinstallation eine andere Firma zuständig ist. Das weiß Unitymedia aber.

Falls nicht ist Unitymedia dafür verantworlich.

Meistens steht dies auch auf den Verteilerkasten drauf.

Woher soll UM wissen, wenn eine andere Firma zuständig ist. Die kennen nicht mal alle NE4-Betreiber. Damit habe ich täglich zu tun. Auf dem Verteilerkasten kann schon Unitymedia draufstehen. Das bedeutet noch lange nicht, dass da jede Wohnung draufgeklemmt wird. Erst mal muss geklärt sein, ob die WE vertraglich überhaupt von UM versorgt wird. Wenn nicht, liegt die Wohnungszuleitung nicht in der Verantwortung von UM. Sollte ein Vertrag über Kabel-TV vorliegen, wird ein sogenannter ANK-Auftrag erstellt und ein Techniker geschickt. Ist Telefon/Internet bestellt, erfolgt ebenfalls ein Auftrag an einen Servicepartner, welcher den Anschluss realisiert.

MfG
Mehr anzeigen
Top Autoren