Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste

VDSL 100000 oder doch nicht? Oder auch: Auf der Suche nach einem aussagefähigen Verantwortlichen!

Marcinho86
Smart-Analyzer

Hallo zusammen!

 

Ich muss mich leider in diesem Forum melden, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. Smiley (traurig)

 

Im Rahmen der Kundenrückgewinnung (nach einer Kündigung) Anfang November wurde mir mir mitgeteilt, dass anstatt meiner bisherigen 1500 Leitung ab dem 13.November 2017 VDSL 50000 und 100000 in meiner Straße zur Verfügung steht. Ich habe mich sehr gefreut, das Angebot hat gepasst und ich habe meinen Vertrag verlängert. Anschließend habe ich eine Email bekommen, in der bestätigt wurde, dass mein Vertrag auf auf meine gewünschte Bandbreite DSL 50000 umgestellt wird.

 

Am 09.11.2017 habe ich eine weitere Email bekommen, in der mir mitgeteilt wurde, dass sich der Ausbau etwas verzögert und kein neuer Anschalttermin benannt werden kann. Darauf hin habe ich bei der Kundenhotline angerufen und nachgehakt. Auch dort wurde mir mitgeteilt, dass kein neuer konkreter Termin genannt werden kann. Es wird vermutet, dass Anfang Dezember die Leitung geschaltet wird. Da ich mich so auf die größere Bandbreite gefreut habe, konnte ich auch mit Anfang Dezember leben.

 

Am 13.11.2017 hatte ich nun einen Brief von Vodafone in der Post, der an alle Hausbewohner gerichtet war, dass ab SOFORT VDSL 50000 und 100000 bei uns zur Verfügung steht (siehe Anhang). Also war ich wieder guter Dinge!

 

Nun ruft mich am 21.11.2017 die Dame der Kundenrückgewinnung an und teilt mir mit, dass sie ihr Angebot von Anfang Dezember leider zurückziehen muss, da in meiner Akte steht, dass VDSL nicht geschaltet werden kann. Als ich dann nachgefragt habe, warum mir die Dame am 09.11.2017 gesagt hat, dass es voraussichtlich Anfang Dezember wird, ruderte die Dame der Rückgewinnung zurück und teilte mir mit, dass wir dann wohl mal abwarten müssen... Sie wäre überfragt! Auf meine Rückfrage, ob den niemand in der so großen Vodefone GmbH eine verlässliche Aussage treffen kann, ob nun VDSL kommt oder nicht, habe ich keine Antwort bekommen.

 

Ziemlich frustriert habe ich anschließend unter der 0800- Nummer angrufen, die auf dem Brief in der Post stand und habe mich einfach mal dumm gestellt. Nach einer Prüfung meiner Daten, gab es vom Mann auf der anderen Seite einen Jubelschrei: "Sie haben Glück, bei Ihnen ist ab sofort VDSL 100000 verfügbar! Möchten Sie einen Vertrag abschließen?" Ich glaube jeder hier kann sich vorstellen, wie es mir in diesem Moment auf der anderen Seite ging und wie ich reagiert habe. Ich habe die Situation kurz darauf aufgeklärt und den Mitarbeiter gefragt, wie er es denn mit seinem Gewissen vereinbaren kann, Personen etwas zu verkaufen, was es ja anscheinend gar nicht gibt und nicht geben wird. Er sagte mir, er ist da ganz stumpf und nur für den Verkauf zuständig. Ich möge mich doch bitte mit meinem Anliegen an die 1212 wenden.

 

Nun weiß ich einfach nicht mehr weiter. Wer hat recht und wer hat unrecht? Kann ich noch mit VDSL rechnen oder nicht? Wenn ja, wann kann ich damit rechnen? Gibt es denn in der Vodafone GmbH keinen einzigen aussagefähigen Mitarbeiter? Ich bin einfach nur enttäuscht und frustriert über den Umgang von Vodafone mit langjährigen Bestandskunden!

 

Ich hoffe, dass sich nun jemand meinem Anliegen annimmt, der bemüht ist, eine Lösung bzw. Antwort zu finden. Wenn man bedenkt, dass mir Vodafone vor über 5 Jahren beim Einzug in unsere jetzige Wohnung zugesagt hat, dass in den ersten drei jahren VDSL anliegt, wird die Situation und die Glaubhaftigkeit von Vodafone nicht unbedingt besser!

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
LottiausBerlin
SuperUser

Hallo @Marcinho86

 

ich vermute mal das die Leitung in Deinem Ort von der Telekom ausgebaut wird. Hast Du mal eine Verfügbarkeitsabfrage auf der Telekom Seite gemacht? Da sollte dann eigentlich stehen was bei Dir verfügbar sein wird wenn die Telekom ihre Arbeiten abgeschlossen hat.

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Marcinho86
Smart-Analyzer

Diese Antwort hilft mir leider nicht weiter.

Ich würde gerne von einem Mitarbeiter der Vodafone GmbH hören, ob und wenn ja, wann VDSL bei mir anliegt und nicht selber auf die Suche nach einer Lösung gehen...

 

Ich finde es sehr schade, dass Vodafone es noch nicht einmal für nötig hält, sich um ein Anliegen zu kümmern und den Kunden einfach hängen lässt. Der Kundenservice wird anscheinend von Jahr zu Jahr schlechter. Anscheinend werden im Kundenforum ja auch nur die einfachen Fragen beantwortet

 

Ich werde meine Schlüsse daraus ziehen...

Mehr anzeigen
LottiausBerlin
SuperUser

@Marcinho86 schrieb:

Diese Antwort hilft mir leider nicht weiter.

Ich würde gerne von einem Mitarbeiter der Vodafone GmbH hören, ob und wenn ja, wann VDSL bei mir anliegt ...


Das wird VF Dir auch erst sagen können wenn die Telekom Ihre Arbeiten abgeschlossen hat und dies dann an die Provider mitteilt. Alles andere wären nur Spekulationen.


@Marcinho86 schrieb:

 

Ich werde meine Schlüsse daraus ziehen...


Die da wären? Bei der Telekom einen Vertrag abschließen und vorher eine Verfügbarkeitsabfrage machen was für einen Vertrag Du abschließen kannst?! 

 

 

 

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Marcinho86
Smart-Analyzer

Die Telekom bietet VDSL an. Das habe ich bereits geprüft... Wenn Vodafone es schon für nötig hält, solche Sachen zu verkaufen und auch noch Werbung an alle Haushalte zu schicken, dann kann ich ja wohl erwarten, dass Vodafone sich vorab informiert hat, was und wann etwas möglich ist, oder?

 

Und zu deiner zweiten Aussage: Welche Schlüsse ich daraus ziehe, kannst du meine Sorge sein lassen. Smiley (zwinkernd)

 

Des Weiteren würde ich dich bitten, liebe LottiausBerlin, weitere wenig hilfreiche Beiträge unter meinen Posts zu unterlassen. Dass ich mal bei der Telekom nachfragen könnte, darauf wäre ich ohne deine Hilfe echt NIE gekommen.

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo @Marcinho86,

 

du benutzt ein öffentliches Forum. Da kann, soll und darf jeder schreiben, was er will, solange dies nicht gegen die Forenregeln verstößt. Da steht auch was von "angemessener Wortwahl", aber wie mir scheint, hast du da den Rahmen sehr weit gesteckt.

 

Mehr anzeigen
LottiausBerlin
SuperUser

@Marcinho86 schrieb:

Die Telekom bietet VDSL an. Das habe ich bereits geprüft... Wenn Vodafone es schon für nötig hält, solche Sachen zu verkaufen und auch noch Werbung an alle Haushalte zu schicken, dann kann ich ja wohl erwarten, dass Vodafone sich vorab informiert hat, was und wann etwas möglich ist, oder?


Vodafone mietet aber keine Ports bei der Telekom auf Verdacht an, sondern nur wenn ein Kunde einen DSL Anschluss bestellt. Nach der Bestellung wird man sehen was frei ist und man Dir anbieten kann @Marcinho86


Marcinho86 schrieb: 

 

Des Weiteren würde ich dich bitten, liebe LottiausBerlin, weitere wenig hilfreiche Beiträge unter meinen Posts zu unterlassen. 


Auch wenn @Gelöschter User recht hat das hier jeder in jedem Thread schreiben kann so lange er nicht gegen die Forenregeln verstößt, so werde ich Deinem Wunsch sehr gerne nach kommen und mich aus diesem und zukünftigen Threads von Dir raus halten.

...und es heißt liebeLottiausBerlin Smiley (zwinkernd)

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen