Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobil: Behoben: Einschränkungen Telefoni&Daten im PLZ Gebiet 342xx - 343xx, 345xx - 346xx, 350xx - 352xx, 360xx-364xx, 99837

Mobil: Behoben: Einschränkung Telefonie & Daten 2G/4G im Bereich Rosbach, Wehrheim, Oberursel, Usingen, Neu-Anspach

Kabel: Behoben Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Re: TV Paket gebucht ohne Bestellung
louizazi
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

mir wurde vor über 1 Jahr einfach das TV Paket von Vodafone dazu gebucht.

Nach mehreren Telefonaten und Beschwerde-Mails, wird für das nie bestellte Paket immernoch Geld von meinem Konto abgebucht.

 

Die Kollegen und Kolleginnen vom Vodafone-Callcenter sagen mir immer wieder, dass es rechtens wäre etwas über das Telefon zu bestellen - das darf also jeder? (Anscheinend hat es ein Medienberater bestellt - sorry, dass bin ich vielleicht erst nach meinen abgeschlossenen Studium - aber männlich werde ich dadurch auch nicht...)

 

Meines erachtens gibt es ein Gesetz das besagt Vertragsabschlüsse sind ohne eine Unterschrift nichtig.

 

Ich hätte als Studentin einfach gerne meine über 200€ zurück.

 

Kann mir jemand sagen was ich tun soll bzw. hat jemand ähnliches Erfahren?
Ich warte nur darauf, dass mein Vertragsende endlich herbei kommt....

 

MfG Louisa

26 Antworten 26
DreiViertelFlo
Giga-Genie
Nein Verträge sind auch ohne Unterschrift gültig.
Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie
Nach jeder Bestellung bekommt man eine Auftragsbestätigung. Darin ist der wiederruf enthalten. Diesen hättest du ausfüllen müssen. Bzw dich früher als 1 Jahr melden...

Und ja wie gesagt Verträge sind auch ohne Unterschrift gültig. Du als Student musst da mal google benutzen...
Mehr anzeigen
Grit
Moderatorin

Hallo Louisa,

 

Du schreibst, dass Du Beschwerdemails geschrieben hast. Hat Dir das Beschwerdemanagement geantwortet? Wenn ja, wie lautete denn die Begründung für die Entscheidung der Ablehnung (denn der Vertrag besteht ja noch)?

 

Viele Grüße

Grit



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
louizazi
Netzwerkforscher

Hallo Vanguardboy,

 

eine Auftragsbestätigung hat es nie gegeben, deshalb habe ich es auch nicht direkt gemerkt Smiley (zwinkernd)
Außerdem kümmere ich mich um die Angelegenheit nicht erst seit gestern.

 

Vielleicht müsstest du mal einen Vertrag ohne deine Einverständnis aufgedrückt bekommen und ständig nur doofe Sprüche von Vodafone gekloppt bekommen, bevor du mir mit Google kommst? Smiley (fröhlich)

 

LG

Mehr anzeigen
louizazi
Netzwerkforscher

Hallo Grit,

 

ich mache es mal etwas ausführlicher:

 

Mir wurde ein TV Paket dazu gebucht, was habe ich erst nach einiger Zeit gemerkt, da keine Auftragsbestätigung o.ä. bei mir ankam.

Nachdem ich mehrere Telefonate mit Vodafone geführt habe, schickte ich eine Beschwerdemail. Kurz darauf kam eine Kündigung. Ich dachte damit wäre das Thema erledigt - leider falsch gedacht.

 

Wie sich danach herausstellte, wurde auf das TV Paket noch ein 'Zusatz Paket' raufgebucht. Somit wurde nur das 'Zusatz Paket' gekündigt und ich sitze immer noch auf dem nicht gewollten TV Paket.

Übrigens wurde hierfür nie die Smartcard freigeschaltet.

 

Dass ich stets behaupte von den beiden Paketen nie eines selbst bestellt zu haben wird in ihrem Kunden System ersichtlich sein.
Wie mir in diesem Forum - welches ich erst gestern entdeckt habe - ersichtlich wird, bin ich nicht die einzige Kundin, die mit diesem Ärger von Vodafone im Stich gelassen wird.

In meinem Bekanntenumkreis gibt es ebenfalls Vodafone-Kunden denen etwas vergleichbares oder dasselbe passiert ist.

 

LG louizazi

Mehr anzeigen
isdochallesegal
Host-Legende

@louizazi@  schrieb:

 

Meines erachtens gibt es ein Gesetz das besagt Vertragsabschlüsse sind ohne eine Unterschrift nichtig.

 



Da Frage ich mich immer wie die Leute Ihre Lebensmittel im Supermarkt einkaufen gehen. Oder die Bratwurs am Imbissstand...

Mehr anzeigen
isdochallesegal
Host-Legende

@louizazi@  schrieb:

Hallo Grit,

 


In meinem Bekanntenumkreis gibt es ebenfalls Vodafone-Kunden denen etwas vergleichbares oder dasselbe passiert ist.

 

 


 

Wie haben die Bekannten denn die Problematik gelöst bekommen?

Mehr anzeigen
louizazi
Netzwerkforscher

Es geht vor Gericht.

Mehr anzeigen
louizazi
Netzwerkforscher

Ich würde an ihrer Stelle keine anti-konstruktiven Kommentare schreiben Smiley (fröhlich)

Passen sie lieber auf, dass Ihnen nicht auch noch ein Vertrag angehängt wird.

 

LG

Mehr anzeigen