Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste
Sonderkündigung aufgrund mangelhafter DSL-Geschwindigkeit
Luckyman18
Daten-Fan

Hallo in die Runde,

Und zwar habe ich seit 4 monaten Vodafone Internet&Phone DSL 100.
Da mir eine mindest Bandbreite von 52Mbit/s zusteht aber am Abend nur max. 3-11Mbit/s ankommen. Gegen Mittag und Nachmittag sind es ca. 30-40Mbit/s die hier nur ankommen brauche ich rat. Da ich schon 20-30 mal mit Verschiedenen Beratern/Technikern geredet habe und mir ständig gesagt wird das es von ihrer seite aus keine probleme gibt bin ich echt verzweifelt langsam.Ich denke mir das die server total ausgelastet sind und es nich mehr hinbekommen wenn alle abends ins internet gehen. Aber da verkauft man doch keine 100Mbit/s Leitung wen die bandbreite doch eh nicht gehalten wird. So ich bin jetzt am überlegen zu Kündigen weil ich es nicht einsehe die vollen Gebühren zu Zahlen bei nicht mal der Hälfte der Bandbreite die mir zu Verfügung steht. 
Danke schonmal.! 

1 Antwort 1
Gelöschter User
Nicht anwendbar
In welcher Sache möchtest du denn einen Rat? Wenn es um die Frage "Kündigung " geht, kann man dich allenfalls auf Paragraf 314 BGB hinweisen. Wenn es um die Störung geht wundert mich, dass VF immer darauf verweist, dass keine Störung erkennbar ist.
Mehr anzeigen