Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

So es reicht
Highlighted
Netzwerkforscher
Werte Freunde ich bin sicher nicht der einzige der hier FileSharing zu Beruflichen Zwecken nutzt , allerdings ist es mir Unmöglich meine Arbeitsdaten via FileSharing zu meinen Kollegen bzw. diese Ihre zu mir zu Bringen wenn mein DownloadSpeed immer und immer Wieder gedrosselt wird. Unsere Arbeits Files wiegen nun mal Teilweise mehr als 40GB und ich muss die nun mal einmal die Woche Holen, was allerdings nicht geht das ich Trotz 100 Mbit Leitung (welche ich aus genanntem Grund gebucht haben) 4 tage Brauche um 40 GB zu holen da ich alle 10GB für 24h gedrosselt werde. mein Vertrag besteht nun schon ca. 3 jahre, als ich diesen Abgeschlossen habe gab es keine Drosselungsklausel und ich habe auch keiner Änderung an meinen Bestehenden Vertrag zugestimmt. Wie kann es also sein Das ich Ständig gedrosselt werde. Und ja die Technik Hotline habe ich angerufen, da bekomme ich entweder gar keine oder nur Unqualifizierte Antworten. Also ist dies Hier nun meine letzte Anlaufstelle bevor ich Fristlos Kündige !
Mehr anzeigen
47 Antworten 47
Highlighted
Digitalisierer
Schonmal darüber nachgedacht, die Daten über andere Wege zu transportieren, die nicht gedrosselt sind?

Allerdings sollte dazu Kabel Deutschland erstmal detailliert mitteilen, welche Services nicht davon betroffen sind. Filesharing via Torrent erscheint noch logisch, ggf. auch noch One-Click-Hoster. Aber was ist mit Cloud-Diensten wie Google Drive oder Microsoft One Drive?
Von Owncloud will ich mal noch gar nicht sprechen, aber wenn diese nicht gedrosselt werden, hättest Du damit eine gangbare Collaboration-Lösung.

Im Zweifel bliebe noch FTP, das sollte ja normalerweise nicht unter "Filesharing" fallen.

Wenn ich mal nachfragen darf: Was sind das für Daten, bei denen 40GB einmal pro Woche komplett ausgetauscht werden müssen? Musst aber nicht antworten, wenns zu persönlich wird
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Kein Problem , Wir nutzen Share Online weil es einfach Schnell, Günstig und zuverlässig ist. Und von überall ohne weiteres zugänglich ! Es handelt sich um 3D Render
und Videos! Ich habe mich wie gesagt aus Gitem Grund vo ein paar jahren für die Schnelle Letung entschieden, hätte ich diese umstände geahnt, hätte ich auch bei Alice bleiben können da gabs zwar nur 16k aber ungedrosselt ..
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Mein Beileid. Ich hab eine 50Mbit und mein MMO (ArcheAge) lagged, weil Daten nicht konstant nachgeladen werden.
Kein Wunder bei 1Mbit Downstream Abends um diese Zeit.

Heute Abend kam eine Liveübertragung zur Landung der Raumsonde "Philae" auf dem Kometen 67P..., kannste knicken natürlich.
Und die Kurzzusammenfassung von 1:30 Minuten war auch mehrmals unterbrochen.

Hat zwar jetzt wenig mit deinem Problem zu tun, aber es ist schon mies nichtmal ein anderthalbminütiges Video ohne Nachladen schauen zu können.

Youtube hab ich mich schon dran gewöhnt dass das nicht geht.

Aber naja, ist dein Thread hier, also alles gute und viel Glück.
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
OK, ich hatte sowas bereits gedacht.

Du weißt aber schon, dass gerade share-online bei vielen Usern mit weniger legalen Absichten beliebt ist? Es gibt auch Gerüchte, dass dies von den Anbietern vom kürzlich in die Medien geratenen Forum boerse.bz betrieben wird.

So einem Dienst würde ich jedenfalls meine Daten nicht anvertrauen.

Ich würde daher (mal abgesehen vom der KabelD-Drosselung) zu einem eher seriösen Dienst wechseln. Damit behebst Du sogar möglicherweise das Problem mit der Drosselung.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Die probleme kenne ich ebenfalls Stream Schauen ist nur noch nach 0 uhr möglich" mit Glück" Wenn sich da nicht bald Was tut bin ich noch am Montag im KD Laden um die ecke und werf denen Ihr Modem Samst der Fristlosen Kündigung übern Tresen ! Und Was SO Angeht ich nutze das Schon seid Jahren und das hat und Hatte mit boerse nichts zu tun ! Icst auch Wurst wo kommen wir den da hin wenn ich meine Datenwege nach meinem Internetanbieter aussuchen muss, nur weil dem was nicht Passt. bald wird uns auch noch Diktiert welche Internetseiten wir nutzen dürfen !

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Jo, knall das mal auf den Tisch... Glaube aber kaum, dass man sich dadurch beeindrucken lässt *rolleyes*

Natürlich kannst Du frei entscheiden, aber ich würde per se schon Dienste ausschließen, die ein gewisses "Potential" mit sich bringen.
Damit meine ich das Thema Filesharing. Zu SO kann ich nichts beitragen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
nahezu kein anderer Anbieter ermöglicht Dl raten von 13 MB/s bei rapidShare wurde ich bereits bei einem DL von 4 MB/s gesperrt weil Standleitungen verboten sind..Egal Werd ich wohl den Anbieter wechseln ist ja nun dauern irgendwas , entweder Total ausfall oder Internetgeschwindigkeiten unter aller Sau !

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Ich wiederhole nochmal meinen Vorschlag auf einen Cloud-Anbieter zu wechseln.

Google Drive und Microsoft One Drive bieten durchaus großzügige Pakete, die preislich nicht über dem von Deinem Anbieter liegen.

Gerade OneDrive hat die Preise neulich angepasst, 1TB gibts für 7 Euro im Monat.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
http://werdrosselt.de/
Mehr anzeigen