Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mein Vodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

Mein Vodafone App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Aktuelle Einschränkungen bei DSL & Festnetz im Raum Bocholt

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Smartcard Wechsel, damit CI+ Modul verwendet werden kann + Bildprobleme
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Meine Smartcrad (D08, Endung -71) ist mit dem SMIT CI+ Modul nicht kompatibel. Daher benötige ich eine neue Smartcard (G09 oder G03 sind möglich).

 

Ferner wird der gebuchte Receiver durch das Modul nicht länger benötigt. Wo, wie und wann kann ich diesen wieder kündigen?

 

Außerdem gibt es anhaltende Bildprobleme mit ARD HD, ZDF HD und auch einigen HD-Privatsendern (Optionen sind gebucht, Empfang über Kabel Deutschland Smartcard G02). Immer wieder ruckelt das Bild sehr heftig und/oder es kommt zu Verpixelungen. 

 

MfG 

Michael W.

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Smart-Analyzer

UPDATE:

 

- neue Smartcard wurde geschickt; die passt nun in das CI+ Modul

- Receiver ist ebenfalls gekündigt

 

Bildprobleme: bleiben leider weiterhin bestehen (ein Techniker wird sich der Sache annehmen müssen...)

 

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten und insbesondere ein großes Lob an Thomas, der mir auf sehr nette und kompetente Arte & Weise geholfen hat!

 

Gruß

Michael

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Highlighted
Giga-Genie
Kündigen geht nur wenn der der Vertrag ausläuft. Du hast sicher Vodafone TV Tarif? Und dann müsste zu basic TV wechseln da Vodafone TV ein Recaiver dabei ist.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Michael,

 

was hast Du denn für einen Vertrag? Generell sollte der Kartentausch für Dein CI+ Modul kein Problem sein. Einmalig werden für den Tausch 14,99 Euro berechnet. Ob das vorhandene Endgerät einfach zurück kann, hängt vom Vertrag ab.

 

Sind die Bildaussetzer direkt am TV oder in Verbindung mit dem Receiver? Wie lang ist das verwendete Kabel von der Anschlussdose bis zum Endgerät? Was für ein Kabel wird verwendet (Schirmungsmaß) und sind Kupplungen oder T-Stücke verbaut?

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@MichaelW1234 schrieb:

Meine Smartcrad (D08, Endung -71) ist mit dem SMIT CI+ Modul nicht kompatibel. Daher benötige ich eine neue Smartcard (G09 oder G03 sind möglich).


G03 gibt es nicht, du meinst sicher ne G02 welche auch im SMiT CI+Modul funktioniert.

 

Für die D08 gibt es ein CI+Modul zu kaufen, so das du nicht unbedingt die Karte tauschen mußt.

 

Receiver, ist es wirklich einer oder ein Festplattenrecorder, dann geht ein Tausch gegen ein CI+Modul nicht.

 

Die Störungen, nutzt du da ein CI+Modul?

Wenn ja, zieh dieses, ZDF HD und Das Erste HD sind auch ohne CI+Modul zu sehen.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin Thomas, 

 

danke für die schnelle Antwort. Mein Vodafone (ex Kabel Deutschland) Vertrag nennt sich "Kabelanschluss HD". Diesen habe ich mit zwei Smartcards (einmal mit Kabel Digital und HD-Option und dann mit einer weiteren Smartcard als Basic TV und Festplattenleihreceiver). Da ich das CI+ Modul bereits gekauft habe (bei Saturn), würde ich eben gerne nur die Smartcard anpassen lassen. 

 

Die Bildaussetzer sind sowohl bei der Verbindung Fernseher direkt via Kabel und Smartcard im CI-Slot vorhanden, als auch beim Verbinden via Receiver. Dabei handelt es sich um das mitgelieferte Kabel (etwa 2m Länge, Schirmwirkung Klasse A, erst kürzlich getauscht). Kupplungen oder T-Stücke sind nicht verbaut (Kabel verbindet momentan Fernseher und Anschlussdose direkt, Smartcard im CI-Slot). 

Es handelt sich bei der Smartcard um die "Hauptkarte" mit Kabel Digital und HD-Option. Manche HD-Sender (z.B. ProSieben HD) werden quasi nur schwarz angezeigt, bei ARD/ZDF HD kommt es im ca. 5-10 Sekundentakt zu Verpixelungen. 

 

LG

Michael

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin Peter,

 

danke für die Antwort. Die G03 Info habe ich aus den technischen Daten des (bei Saturn) gekauften SMIT-Moduls. 

 

Dieses Modul ist es (nur halt bei Saturn gekauft, nicht bei ebay): https://www.ebay.de/itm/Smit-CI-Modul-Vodafon-Kabel-Deutschland-DVB-C/362097252055?epid=1504698618&h...

 

Da ich jetzt schon ein Modul besitze, würde ich eben gerne nur die Card tauschen lassen (wird günstiger, die Module sind ja vergleichsweise teurer)

 

Die Störungen treten bei der "Hauptkarte" auf (Zweitcard mit Basic TV momentan nicht nutzbar, da eben das Modul nicht kompatibel ist s.o.).

 

Bei der "Hauptkarte" ist ein Festplattenleihreceiver gebucht. Auch bei einer Verbindungen mit diesem treten die Störungen auf.

 

Bei ZDF HD und ARD HD klappt das in der Tat auch ohne Modul oder Receiver. Allerdings habe ich eben auch die anderen privaten Sender in HD gebucht und würde diese auch gerne sehen.

 

LG

Michael

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin,

 

mein Vertrag nennt sich "Kabelanschluss HD". War vorher bei Kabel Deutschland. Basic TV ist auf der Zweitcard gebucht, für diese fehlt mir aber das funktionierende Modul. Bei der Hauptkarte ist ein Receiver gemietet, gleichzeitig habe ich jetzt aber auch ein CI+ Modul (funktioniert, bis auf die angesprochenen Störungen). 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Michael,

 

ich muss mir die Vertragssituation mal anschauen. Dann kann ich Dir auch genauer sagen was möglich ist. Schick mir dazu eine PN mit Kundennummer, Namen und Anschrift. Melde Dich danach kurz wieder hier.

 

Grüße

Thomas

 

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

MichaelW1234 schrieb:

mein Vertrag nennt sich "Kabelanschluss HD".


Ne, reicht nicht.

Der Kabelanschluß selber ist einzusätzlicher Bestandteil deines Hauptvertrages.

Wenn da ein Festplattenreceiver auf der Hauptkarte gebucht ist, dürfte das wenn der schon etwas älter ist ein z.B. Komfort HD Kabelanschlußvertrag sein.

 


@MichaelW1234 schrieb:

Basic TV ist auf der Zweitcard gebucht, für diese fehlt mir aber das funktionierende Modul.


Für die Zweitkarte muß ja ein Gerät (Receiver/CI+Modul) angegeben worden sein, funktioniert die Kombination D08/Gerät problemfrei?

 

D08 funktionieren auch im Festplattenreceiver, allerdings ohne EPG, die G02 funktioniert ja im SMiT-CI+Modul.

 

Betreffs deiner Störungen, Festplattenreceiver, da gibt es den Menüpunkt TV Signal, bitte die da angezeigten Empfangswerte posten (am besten per Foto von diesem Menü).

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi Peter,

 

auf meinen Rechnungen wird der Vertrag als "Kabel Deutschland - Kabelanschluss HD" bezeichnet. Die zusätzliche Smartcard ist als "Kabel Digital" mit Digital-HD-Recorder zur Miete angegeben. 

Die G02 ist von Kabel Deutschland und somit auch in einem KD-SMIT-Modul. Da passt die vodafone D08 nicht. 

 

Die Problematik mit dem Modul und der nicht passenden Zweitcard sollte sich aber mit dem Zusenden der neuen Smartcard erledigen. Der Receiver ist auch bereits gekündigt, jedoch hat vodafone (aus mir unerklärlichen Gründen) auch gleich den Kabelanschluss mit kündigen wollen. Durch eine entsprechende E-Mail sollte das jedoch verhindert werden können.

 

Bleibt also nur noch das Problem mit den anhaltenden Bildaussetzern bzw. Verpixelungen:

 

Die Kombination D08 + Receiver funktioniert genauso gut (schlecht) wie auch die Kombination G02 + Modul bzw. G02 und Receiver. Es bleibt bei anhaltenden Bildproblemen, vor allem bei ZDF HD, wo ich teilweise ausschließlich den Hinweis erhalte, dass ein Problem mit dem Kabel vorliege. 

 

Den Receiver werde ich gleich mal anschließen und die entsprechenden Werte ablesen.

 

Für die Verbindung bei ZDF HD mit G02 Karte und CI+Modul konnte ich meinem Fernseher (ohne Receiver) folgende Werte entlocken:

 

Signalstärke: 66%

Signalqualität: 60%

 

Frequenz: 450000 kHz

Sender: Kabel Deutschland

ONID: 0x1

Symbolrate: 6900

System: DVB-C

TSID: 0x437

Modulation: 256 QAM

BER(E-6): 28

Netzwerk-ID: 0xf008

 

Vermutlich zeigt mir der Receiver noch aussagekräftigere Werte an.

 

LG

Michael

Mehr anzeigen