Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste

Retourkosten Mietgerät nach Vertragsende

HairyPorter
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

unser DSL Vertrag läuft heute aus und nach dem Lesen der Foreneinträge hier habe ich festgestellt, dass ich als Kunde die Retoure zahlen soll.

Dabei wird hier immer auf die AGB verwiesen. Ich habe jetzt alle möglichen AGB und Preis-Leistungsübersichten durchforstet aber nirgendwo einen Punkt "Kunde trägt Rücksendekosten" gefunden.

Ist das noch aktuell? Wo finde ich den Passus?

Das einzige, was annähernd zutrifft ist der Satz im Retourenschein "Frankieren Sie bitte das Paket ausreichend." aber das ist ja wohl keine verpflichtende Aussage zu o.g. Frage.

 

Danke und vG

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Argantho
SuperUser

Hallo @HairyPorter 

 

Herzlich Willkommen in der Community ... Smiley (fröhlich)

 

In den AGB's findest du das direkt auf Seite 1

 

3.2.3

Mietet der Kunde ein Gerät, so bleibt es im Eigentum von Vodafone. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses
hat der Kunde das Gerät auf seine Kosten und auf seine Gefahr an Vodafone zurückzugeben.
Für Mängel, die während der Dauer des Mietverhältnisses am Gerät auftreten und nicht
auf eine unsachgemäße Behandlung der Mietsache zurückgehen, haftet Vodafone nach den gesetzlichen
Bestimmungen. Eine verschuldensunabhängige Garantiehaftung (§ 536a Abs. 1, Fall 1 BGB) ist
ausgeschlossen.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
HairyPorter
Smart-Analyzer

Hallo Dieter,

 

danke für die schnelle Antwort.

Leider finde ich diesen Punkt weiterhin nicht:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vodafone-Dienstleistungen (AGB)

https://www.vodafone.de/infofaxe/203.pdf

"3. Vergütung
[...]
Preisliste.
3.2 Der Kunde ist verpflichtet, auch die Entgelte zu zahlen, die durch befugte oder unbefugte Benutzung der Dienstleistung durch Dritte
entstanden sind, wenn und soweit er diese Benutzung zu vertreten
hat. Für Mobilfunkdienstleistungen gilt, dass der Kunde Vodafone das
Abhandenkommen oder die unbefugte Drittnutzung der VodafoneSIM-Karte unverzüglich mitzuteilen hat. Bis zum Eingang der Mitteilung
bei Vodafone haftet der Kunde für die durch unbefugte Drittnutzung
entstandenen Entgelte soweit er das Abhandenkommen oder die unbefugte Drittnutzung zu vertreten hat oder die Mitteilung an Vodafone
nicht unverzüglich erfolgt ist.
3.3 Rechnungseinwendungen hat der Kunde innerhalb von acht Wochen
nach Zugang der Rechnung in Textform zu erheben."

 

Preisliste Vodafone DSL, LTE & Glasfaser Pakete

https://www.vodafone.de/infofaxe/120.pdf

"3. Internet

[...]

3.2 LTE"

Hier werden die Preise für LTE Datenvolumen aufgelistet.

 

Allgemeine Verkaufs-, Service- und Leihbedingungen

https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/allgemeine-verkaufs-service-leihbedingun.pdf

"C. Bedingungen für den Verleih von Waren durch Vodafone:

[...]

3. Rückgabe
3.1 Der Kunde ist verpfl ichtet, den Leihgegenstand zum vereinbarten Zeitpunkt am Ausgabeort zurückzugeben. Wurde kein Rückgabezeitpunkt vereinbart und ist den Umständen
keine eindeutige Mindestleihdauer zu entnehmen, so hat er den Leihgegenstand
jederzeit auf Anforderung zurückzugeben.
3.2 Kommt der Kunde mit der Rückgabe in Verzug, so hat er den Vodafone entstehenden
Schaden zu ersetzen. Als Mindest-Schadenersatz zahlt der Kunde, sofern er nicht das
Vorliegen eines geringeren Schadens nachweist, je angefangene Kalenderwoche 10,– €.
Darüber hinaus kann Vodafone das Leihgerät sperren."

 

Kannst du mir bitte einen Link zu dem Dokument geben?

Danke und vG

Mehr anzeigen
Xantrius
Mastermind

Schicke doch einfach die Hardware über den Retourenschein aus der Kündigungsbestätigung zurück. Damit hättest Du das Leihgerät zurück gegeben und müsstest es demzufolge nicht bezahlen.

Mehr anzeigen
dasdensch
SuperUser

@Argantho da sind die für Kabel Smiley (zwinkernd) 

 

Bei DSL steht das nicht drin. Hast du keinen Retoure schein mehr @Xantrius musst du Dienstag selber zahlen.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Argantho
SuperUser

Hallo @dasdensch 

Danke für den Hinweis ... Smiley (fröhlich)

Ich hatte gedacht das dieser Abschnitt für DSL und Kabel identisch wären,


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
HairyPorter
Smart-Analyzer

Danke erstmal für die Infos, ich hoffe, jemand von VF wird sich hier noch einmal offiziell melden und mir einen Link zu den AGB senden.

Ich finde es nämlich erhrlich gesagt etwas merkwürdig, wenn hier auf die AGB verwiesen (und sogar ein Auszug von dort kopiert) wird, in diesen aber gar nichts dazu steht.

 VG

 

Mehr anzeigen
dasdensch
SuperUser
Das ist nicht merkwürdig, das ist einfach eine verwechselung, das wäre dir ja aufgefallen, ich hatte da darauf hingewiesen, das dies nicht die AGBs für DSL sind...

Die Lösung steht bei mir auch schon drin, und lässt sich hundertfach hier im Forum finden: Retoureschein, wenn weg dann selber zahlen.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
HairyPorter
Smart-Analyzer

Aha, ich soll also Portokosten tragen, obwohl das nirgendwo steht außer hier im Forum? Wozu gibt es denn AGB?

Egal, habe jetzt den Support angeschrieben, trotzdem danke.

VG

Mehr anzeigen
dasdensch
SuperUser

Warum auch nicht? Wo steht denn das es gratis ist? Du kannst das ding auch mitm Mofa nach Marienfeld fahren (falls man es manuell annimmt). Hält Dich keiner von ab.
Gratis Wisch gibts im Paket bei Lieferung, wenn der weg ist, kost das halt Kohle.

 

Der Passus, das ding innerhalb von 14 Tagen zurückzugeben, findet sich, falls man siene Papiere "verloren" hat, im Infodok 120.

Da doppelte Bearbeitung sinnlos ist, kann man dann hier abschließen, korrekt?

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen