Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Rechnung für nicht erbrachte Leistung (95€)
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher
Hallo Liebes Vodafone Team,

Ich habe meinen Vodafone 400 Cable & TV Vetrag gekündigt...

Davor waren 3 Techniker bei mir 2 davon auch angetroffen und der eine war nicht da bzw.. hat kurz geklingelt und ist dann abgezwitscht..so unter dem Motto - geklingelt - keiner da - ich hab jetzt Feierabend...so schnell wie der wieder weg war hätte das niemand zur Türe schaffen können! Meine Nachbarin könnte das bezeugen, denn die sprach mich an und fragte was der denn so eilig hat..

Ich habe meine Geräte fristgerecht zurückgesandt und habe immer pünktlich gezahlt aber jetzt soll ich eine Rechnung begleichen von knapp 100€ die für mich als Azubi unmöglich ist zu zahlen? Ich bin Mobilfunkkunde bei euch und dies funktioniert auch alles ordnungsgemäß! Aber das verärgert mich total..

Ich möchte gerne, dass sich das jemand anschaut und vielleicht mir Hoffnung gibt, dass ich das nicht bezahlen muss...denn wie gesagt Ende des Monats und solch eine Rechnung bzw. auch Anfang des Monats kann ich das nicht stemmenSmiley (traurig)
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Hallo Lucas,

 

erst einmal herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass Du hier bist.

 

Das, was Du berichtest, ist sehr unerfreulich. Ich will mir den Auftrag des Technikers anschauen.

 

Sende mir in einer Privatnachricht Deine Kundennummer, Name und Anschrift zu. Sobald Du mir Deine Daten geschickt hast, melde Dich bitte noch einmal kurz in Deinem Beitrag.

 

Beste Grüße

Tina

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
18 Antworten 18
Giga-Genie

@Lucasinternet@  schrieb:
Ich habe meine Geräte fristgerecht zurückgesandt und habe immer pünktlich gezahlt aber jetzt soll ich eine Rechnung begleichen von knapp 100€ die für mich als Azubi unmöglich ist zu zahlen?

Und für was wird die Summe in Rechnung gestellt?  Das ist nicht zu erkennen, da einfach munter viele verschiedene Sachen durcheinander geworfen werden...

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Für den Techniker, der einmal geklingelt hat und sofort wieder abgedüst ist..so das meine Nachbarin schon sagte, dass der es eilig hatte
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Okay.  Und was wurde zwischen dem Termin und dem Forenbeitrag heute schon unternommen?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Der Vertrag wurde gekündigt..und die Lastschrift von 95€ zurückgezogen, weil der Kühlschrank sonst leer ist
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Mit anderen Worten:  Es wurde mit Hilfe des Zurückziehens der Lastschrift anscheinend ohne vorherige Kontaktaufnahme mit der Kundenbetreuung der mögliche Ärger noch potenziert.

 

Dabei wäre ein kurzer Anruf vermutlich schon der schnellste Weg zu einer Lösung gewesen.

 

Ob der Vertrag jetzt rechtswirksam gekündigt ist/werden konnte, werden wir wohl nicht erfahren.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
An der Hotline könnte mir keiner Auskunft erteilen, weil ich kein Kunde mehr bin! Wie schon beschrieben ist der Vertrag gekündigt...das war die Abschlussrechnung
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Was soll ich denn bitte machen, wenn ich im Minus stehe und nicht über die Runden komme...mal abgesehen davon würde mir nie etwas erzählt, dass ich den Techniker bezahlen muss
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Lucasinternet@  schrieb:
Was soll ich denn bitte machen, wenn ich im Minus stehe und nicht über die Runden komme...

Ds ist hart, keine Frage...aber das ist (so hart das auch klingt) nicht das Problem derjenigen, mit denen Sie einen Vertrag eingehen.  Und gerade, wenn man sowieso schon relativ knapp kalkuliert, riskiert man nicht noch größeren Ärger durch solches unbedachtes Vorgehen.

 

 


@Lucasinternet@  schrieb:
mal abgesehen davon würde mir nie etwas erzählt, dass ich den Techniker bezahlen muss

Preisliste wurde bei Vertragsabschluß gelesen und mit Unterschrift anerkannt.  Da muß niemand mehr zusätzlich etwas erzählen.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Naja..für mich kommt ein Vertrag Zuständen, wenn 2 Willenerklärungen abgegeben wurden sind, nachdem die Parteien wissen, was an Kosten auf einen zukommen! Und von 95€ war nie die Rede..
Mehr anzeigen