Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste

Permanente Internetstörungen die Fünfte

mwalle
Digitalisierer
Nunja.. es ist mal wieder soweit. seit zwei Tagen in Folge wieder Störungen. Bitte berichtet doch mal was aus den letzten Tickets wurde. Ansonsten muss ich vermuten, dass die Tickets einfach nach einer gewissen Zeit geschlossen werden. Wirft natürlich kein gutes Licht auf den KDG Support. Ich werde diese Liste zumindest weiter pflegen.

http://walle.cc/kdg-packetloss7.png
http://walle.cc/kdg-packetloss8.png

Zur Referenz:
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/permanente-internetstorungen-die-vierte
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/permanente-internetstorungen-die-dritte
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/permanente-internetstorungen-die-zweite
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/permanente-internetstorungen

Wie im letzten Beitrag schon geschrieben, erkläre ich nichts weiter mehr dazu, außer dass es immernoch ein Rückkanalstörer ist um den sich KDG bis heute nicht gekümmert hat. Bitte in den letzten Tickets nachlesen.

-michael
Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Claudia
Moderatorin
Hallo Michael,

die letzten Aufträge wurden geschlossen, da jeweils mehrere Tage lang keine Störung aufgetreten war. Entsprechend gab es leider keinen Punkt, an dem die Kollegen mit der Entstörung hätten ansetzen können.

Aktuell sind wieder Störsignale ersichtlich, daher haben wir einen neuen Auftrag erstellt. Ich drücke die Daumen, dass es diesmal erfolgreicher ist.

Viele Grüße,
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
mwalle
Digitalisierer
ja wenn man auch solange wartet bis nix mehr auftaucht ist das ja kein wunder. sorry aber mitte november jährt sich dieser "vorfall" schon. eigentlich ist es wohl schon viel länger, aber da habe ich mit der automatischen überwachung angefangen...
Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin
Hallo Michael,

die Kollegen warten nicht einfach ab, bis das Störsignal verschwunden ist, doch von deiner Meldung bis zum Einstellen eines Tickets und der nachfolgenden Bearbeitung vergeht eine gewisse Zeit, in der das Signal schon nicht mehr auftreten kann. Der Auftrag von Samstag ist noch in der Überprüfung.

Viele Grüße,
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
mwalle
Digitalisierer
Hallo Claudia,

Das mag so sein, doch die Auswirkung ist die gleiche. Denn jedes meiner Tickets wurde geschlossen mit "Tritt nicht mehr auf" oder "Störung ist behoben" (und nein sie ist nicht behoben). Und was soll man da bitteschön als Kunde machen?

Was macht denn KDG/Vodafone im diesem konkreten Fall? Ein Rückkanalstörer, der nur zeitweise für 20min bis 5h auftritt. Wann ist allerdings nicht klar, bzw. mir nicht ersichtlich. KDG anscheinend auch nicht. Müssen Kunden damit leben, dass ihr Telefon und Internet zeitweise nicht funktioniert?

Von einem Ihrer Kollegen weiß ich, dass wohl ganz zu Anfang sogar mal ein Techniker in dem Segmentsabschnitt war, er aber nicht in die/alle Keller kam und dann vermutlich unverrichteter Dinge von dannen zog (ok wenn ich mich recht erinnere wurde etwas im Verteilerkasten modernisiert, aber das war wohl nur pro forma, evtl. wird das das Problem ja lösen). Das war das einzige Mal, dass ich etwas an Erklärung zu dem Problem bekommen hab. Sonst bekomme ich immer nur eine "Störung behoben" SMS (und das in letzter Zeit auch nicht mehr). Was bitteschön ist denn daran anders als "warten ab bis Störsignal verschwunden ist"?

Diese Störung ist seit einem Jahr da, es gibt unzählige Tickets, alle sollten das Problem angeblich lösen, aber kein Ticket hat das Problem jemals wirklich beseitigt.

-michael

PS. ich bin froh dass es wenigstens diese Forum hier gibt. Denn an der Hotline quasselt man sich dumm und dämlich bis überhaupt mal ein Ticket aufgemacht wird.
Mehr anzeigen
oktarinen
Youngster
Ich verwende den gleichen Anschluss und bin demnach genauso raus, wenn hier der Rückkanalstörer wieder unterwegs ist. Was meiner Meinung nach auch ein großer Teil des Problems ist, ist dass dieser meistens am späten Abend und am Wochenende unterwegs ist, wenn ganz sicher kein ausreichend technisch versierter und ausgestatteter technischer Mitarbeiter sich das auch mal ansehen kann.

Ich habe auch schon mal einen halben Tag frei nehmen müssen damit ein Kabel Deutschland Techniker vorbei kam und das ganze zu prüfen. Der Aktionismus in allen Ehren, aber nur weil der Rückkanalstörer bei uns im Keller NICHT ist (oh Wunder) habe ich einen Urlaubstag weniger, grandios.

Abzustreiten, dass nichts weiter außer die Beobachtung des Rückkanalstörers unternommen wurde, wirkt glaubhafter wenn man Maßnahmen aufführt, die stattdessen ergriffen wurden.

Außer Mails und Telefonaten sind mir keine weiteren außer diesem recht zwecklosen Hausbesuch nämlich keine bekannt.
Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin
Hallo Michael,

die Versorgungslage scheint ein bisschen kompliziert zu sein, wie in einem früheren Auftrag beschrieben. Und zwar scheint die Ursache ein Hausübergabepunkt in einem Haus zu sein, an welchem eine alte Anlage hängt, die wiederrum mehrere Häuser mitversorgt. Die komplette Anlage müsste modernisiert werden, doch die Häuser gehören nicht mehr einer Wohnungsbaugesellschaft, sondern über 30 Einzelpersonen, welche keine gemeinsame Verwaltung oder einen Hausmeisterservice haben. Zudem wird den Technikern teilweise kein Zugang zur Anlage mehr gewährt, dadurch kann auch kein Angebot für die Modernisierung erstellt werden. So konnten bislang nur Hausanschlussverstärker verbaut werden, die die Versorgung mit den interaktiven Diensten bereitstellen.

Da dieses grundlegende Problem nicht so einfach gelöst werden kann, habe ich beim zuständige Unternehmen angefragt, auf welche Weise die Möglichkeit der umfangreichen Modernisierung durchgeführt werden könnte.

Viele Grüße,
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Roman_R
Highspeed-Klicker
Den besagten ÜP Filtern bzw Dämpfen wäre eine Lösung, dann könnte es auch eher mit einem Zugang zu den einzelnen Objekten klappen.
Mehr anzeigen
oktarinen
Youngster
Ehrlich gesagt ist mir die Infrastruktur schnurzegal.
Ich habe jetzt schon wieder Störungen seit einer Stunde. Diese wirken sich teilweise auch auf die Telefonie aus, weil ich für mein Gegenüber abgehackt klinge. Ich weiche dementsprechend auf Mobilfunk aus, der mich bare Münze kostet.
Und das weil ein paar Wohnungseigentümer nicht die Modernisierung Ihrer Anlage zulassen.
Ich würde gerne wissen, ob die den Techniker auch dann nicht rein lassen wenn ihr Internet und Telefon ständig gestört wäre.

Eine Entschädigung von Kabel Deutschland gibt es laut Auskunft von der Hotline nur wenn ich einen Monat Ausfall habe. Am Stück. Na, herzlichen Glückwunsch.

Dass das Ganze keinen Spaß macht, weil man dann teilweise um wenigstens ein bisschen das Internet zu nutzen auch auf Mobilfunk ausweicht, brauche ich hoffentlich nicht erwähnen. Und mit ein bisschen meine ich so spannende Sachen wie E-Mails beantworten. Daran, ein Video zu sehen oder mehrere Bilder, ist kaum zu denken.
Mehr anzeigen
mwalle
Digitalisierer

so ich soll ja hier weiter fragen stellen, na dann, mir egal.. wenn ihr nur so schnell bei der störungsbeseitigung wärt, wie beim schließen von neuen themen..

 

alles weitere hier nachzulesen

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Phone/Permanente-Internetst%C3%B6rungen-die-sechste/m-p/124133...

 

(und warum ein neuer, naja weil das immer schon so war, dass der alte so schnell geschlossen wurde. und ehrlich gesagt, ist das forum so unübersichtlich, da sieht man gar nichts, sorry.)

 

 

achso, antworten auf andere antworten kann ich hier ja anscheinend auch net.. aber ich probiers mal:

 

@Ines75 sorry aber was ist das denn für eine antwort?! vodafone verkauft mir internet, und soll dann nix dafür können wenn die technik *** ist, ja wenn nicht vodafone wer dann?!

@LottiausBerlin wie schon oben geschrieben, die meisten alten wurden direkt nach dem ticket zu gemacht. und seitdem hier das forum umgestellt wurde ist alles sowas von unübersichtlich.

Mehr anzeigen