Support:

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Antworten
Highlighted
Youngster

Permanente Breitbandstörung und keine Lösung in Sicht ...

Auch ich habe - wie scheinbar viele andere auch - seit August eine permanente Breitbandstörung.
Und alleine in meinem Bekanntenkreis im Raum Soltau gibt es keinen, der keine Störung dieser Art hat!
Der Speedtest zeigt mir zwar meistens zw. 40 und 50 MBit an, aber diese Downloadrate erreiche ich nie! Wenn ich Glück habe, schaffe ich manchmal 2 MBit/S!
Und nein: Ich habe mein "Limit" definitiv nicht überschritten!
Der Seitenaufbau von z.B. ebay & Co. ist oftmals quälend langsam.
Reset der FritzBox Cable 6360 bringt hier auch nichts.

Die letzte Störung wurde am 07.11.2014 gemeldet. Da hieß es "Die Techniker sind schon unterwegs" und ich erhalte eine Rückmeldung via SMS.
Sollte ich in den nächsten zwei Tagen nichts hören, bitte erneut anrufen.

Und genau das versuche ich nun schon seit mittlerweile 3 Tagen!
Jedes Mal sind alle Plätze belegt und ich soll es später versuchen!
Oder aber im Internet unter "kabeldetuschland.de/auswahl" meine Störung melden!
War schon mal jemand auf der Seite? Zum totlachen! "Diese Seite existiert nicht!" meldet der Internetauftritt!

Und auch im Kundencenter kann man keine Störung mehr schriftlich melden - oder ich habe es nicht finden können.

Fakt ist jedenfalls momentan: Ich war lange Zeit von KD begeistert, was die Verfügbarkeit und den Speed angeht. Momentan wünsche ich mir meinen alten DSL 3000 zurück!
Moderatorin

Re: Permanente Breitbandstörung und keine Lösung in Sicht ...

Hallo Rico,

ich prüfe gern mal, was mit deinem Ticket geschehen ist, wenn du mir deine Adresse und deine Kundennummer schickst. Ich schalte dir mit meiner nächsten Antwort die nötige Funktion frei. Schau bitte, dass der Haken bei "Nicht öffentlich antworten" gesetzt ist, wenn es um persönliche Daten geht.

LG
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Netzwerkforscher

Re: Permanente Breitbandstörung und keine Lösung in Sicht ...

Gerade endlich mal jemand von der Störungshotline an die Strippe bekommen: es handelt sich bei der Störung um eine "Segmentierung", welche noch bis 15.06.2015 dauern kann.....
Moderatorin

Re: Permanente Breitbandstörung und keine Lösung in Sicht ...

Hallo Rico,

bei dir ist die Sache ein bisschen anders gelagert. An deinem eigenen Anschluss ist die Auslastung deiner Leitung im moderaten Bereich, sodass es hier zu keinen Problemen kommen sollte. Die Ursache für die Einschränkung ist im vorgelagerten Bereich, denn die Anbindung zur Kopfstelle ist teilweise stark ausgelastet. Hier muss zusätzliche Hardware zur Verfügung gestellt werden; mit einer ersten Entlastung wird zu Ende des ersten Quartals 2015 gerechnet. Da es bis da noch eine sehr lange Zeit ist, habe ich die nötigen Angaben an das Beschwerdemanagement weitergegeben. Die Kollegen machen dir dann anhand der Fakten ein Angebot zum finanziellen Ausgleich. Bitte melde dich, wenn du etwas von ihnen hörst.

Viele Grüße,
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !
Digitalisierer

Re: Permanente Breitbandstörung und keine Lösung in Sicht ...

Es ist endgeil, dass jeder an der Hotline eine andere Antwort bekommt. Mir wurde am Telefon gesagt, dass nur die Kopfstelle eine Störung hat und ständig zurückgesetzt werde muss.
Jetzt habe ich von einem anderen erfahren, dass im Bereich Bergen ein bislang un- bzw. unterversorgtes Gebiet erschlossen wurde und die Leute sich von ihrem DSL Light gelöst haben zu Gunsten von KD 100Mbit, was ja auch verständlich ist. Leider hat man bei KD offenbar versäumt darüber mal nachzudenken, sodass die Kopfstelle in Soltau überlastet ist. Damit haben sowohl die Soltauer als auch die Bergener kein oder nur lahmes Internet. Es soll jetzt eine neue Kopfstelle gebaut werden...

Kann das jemand von KD bestätigen?

Man hat mir zwar jetzt 5 Euro Rabatt angeboten (mit 15 Euro Bearbeitungsgebühr, was ziemlich frech ist), aber wenn das noch bis spät ins nächste Jahr andauern soll, dann ist das etwas mager!
Moderatorin

Re: Permanente Breitbandstörung und keine Lösung in Sicht ...

Hallo Rico,

Der Rico schrieb:
Also noch mal wieder ein Feedback hierzu:
1. Angebot seitens KD habe ich erhalten
Neuer Vertrag mit 1 Jahr lang Neukunden-Kondition (19,90 statt 32,90)
2. Es gibt noch immer keine halbwegs befreidigende Aussage, wann denn nun endlich mal die angekündigte neue Kopfstelle in Betrieb gehen soll.
Ist mir sowieso ein Rätsel, wieso man noch Neukunden in der Region aufnimmt, wenn die Kapazitäten erschöpft sind.
3. Ich wollte eigentlich endlich mal Amazon Prime Kunde werden und das Instant Video nutzen. Aber das kann ich mir momentan noch abschminken.
Die abendliche Bandbreite reicht teilweise nicht einmal für einen Film im SD Format aus.


nach dem jetzigen Stand des Auftrages soll es Anfang des nächsten Quartals eine Entlastung geben. Bis dahin kann ich dich leider nur um Geduld bitten.

LG
Claudia
Alles Easy How To Hilfe !

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.